Aufrufe
vor 3 Monaten

Wintersport 2021/22

  • Text
  • Skispringen
  • Innerhofer
  • Mölgg
  • Windisch
  • Hofer
  • Rodeln
  • Biathlon
  • Snowboard
  • Ski
  • Paris
  • Wierer
  • Februar
  • Sprint
  • Olympischen
  • Dominik
  • Fischnaller
  • Weltcup
  • Rennen
  • Olympia
  • Geburtsdatum

22

22 Anzeige Die geballte Energie der Movimënt-Parks in Alta Badia Foto © Freddy Planinschek Die Energie des Schnees konzentriert sich in den Movimënt-Parks, im Herzen der 130 Kilometer Pisten von Alta Badia. Ein Paradies für Ski- und Snowboardfans. Purer Spaß im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten, wo Groß und Klein unvergessliche Tage auf den sonnenverwöhnten Pisten der Hochebene von Corvara, Stern und St. Kassian verbringen können. Die Erfolgskombi aus Snowpark, Funslope, Funcross und Kidslope beschert ein Ski-Erlebnis der Extraklasse. 4 Parks, 1 Wort: Energie! Der Snowpark auf der Ciampai-Piste mit seinen 47 Elementen und 6 Lines ist ein Treffpunkt für Anfänger und Fortgeschrittene, Freestyler und Akrobatik-Fans mit und ohne Snowboard oder Skier. Funslope und Funcross liegen im Herzen des Skigebiets, eingebettet zwischen den Hängen der Pisten Biok/La Para und warten mit aufregenden Steilkurven, weichen Riesenhänden zum Abklatschen und Schneetunnels auf 900 Meter pures Vergnügen mit unvergleichlichem Panorama. Ein weiterer Schlager dürfte die brandneue Kidslope an der Piste Pralongià I sein: Hier können sich die Kleinsten auf lustigen Kurvenparcours und kleinen Schanzen ausgelassen vergnügen und werden von weichen Riesenkäseschnitten sanft aufgefangen. Skifahren lernen macht einfach Spaß! Movimënt Challenge Auf keinen Fall zu verpassen: Die 6 Etappen des Parcours „Movimënt Challenge“. Ein atemberaubender Rundparcours, auf dem Familien und Freunde die schönsten Pisten von Alta Badia für sich entdecken können. Ein Riesenslalom, ein Parallel-Slalom, die Speedcheck-Piste mit Geschwindigkeitsmesser, 2 Fotopoints auf der legendären Gran Risa, wo seit 35 Jahren Weltcups gefahren werden, und der Panorama-Fotopoint am Vallon. Wer die Challenge an einem einzigen Tag schafft, erhält außerdem ein cooles Movimënt-Gadget. Movimënt, your Natural Energy Parks in Alta Badia! Die neuen Liftanlagen Costoratta und La Brancia Viele Neuheiten erwarten euch in Alta Badia, eines der Spitzengebiete des Karussells Dolomiti Superski. Skicarosello Corvara steht niemals still und, wie für Alta Badia gewohnt, ganz im Zeichen der Erneuerung und Innovation. Die beiden großen Neuheiten 2021/22 sind nicht nur eine Ergänzung und Bereicherung unseres Angebots: Mit den Liftanlagen Costoratta und La Brancia setzt Alta Badia auf völlig neue Qualitätsstandards. Costoratta ist die erste Aufstiegsanlage von Alta Badia, die man auf der Sellaronda antrifft: Sie führt vom Campolongopass zum Boè oberhalb von Corvara – und das in weniger als 2,5 Minuten. Die Umlaufbahn der letzten Generation ist die modernste Anlage ihrer Art am Markt. Schutzkuppeln und 8 ergonomische Sitze: Bei voller Auslastung befördert der Lift ganze 3400 Fahrgäste pro Stunde. Der ebenfalls neue Einstieg mit seiner modernen Linienführung wurde gewissermaßen als Willkommensgruß für die Ankunft in Alta Badia konzipiert. Die Sechser-Umlaufbahn La Brancia befindet sich hingegen in strategischer Lage unmittelbar am Snowpark und der Funslope, einer Mischung aus Skipiste und Snowpark mit insgesamt 20 Steilkurven, Sprüngen, Längs- und Querwellen und Tunnels. Der Lift bringt in gerade einmal 2 Minuten bis zu 2800 Fahrgäste pro Stunde von St. Kassian-Ciampai nach Corvara.

Anzeige 23

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it