Aufrufe
vor 3 Monaten

Wintersport 2021/22

  • Text
  • Skispringen
  • Innerhofer
  • Mölgg
  • Windisch
  • Hofer
  • Rodeln
  • Biathlon
  • Snowboard
  • Ski
  • Paris
  • Wierer
  • Februar
  • Sprint
  • Olympischen
  • Dominik
  • Fischnaller
  • Weltcup
  • Rennen
  • Olympia
  • Geburtsdatum

2 AKTUELL ALGO SHOPPING

2 AKTUELL ALGO SHOPPING CENTER J.-Weingartner-Straße 31 39022 Algund (BZ) Tel. 0473 055490 www.evivasport.com ALL IN ONE SKI RADICAL 88 + BINDUNG RADICAL INKL. STOPPER + POMOCA FELL jetzt nur € 829,- ALL IN ONE SKI TX87 UP + BINDUNG ATK TOUR 9CA INKL. STOPPER + T87 FELL jetzt nur € 899,- ALL IN ONE SKI SEVEN SUMMITS + BINDUNG RADICAL INKL. STOPPER + POMOCA FELL jetzt nur € 729,- ALL IN ONE SKI WAYBACK 84 + BINDUNG DYNAFIT TLT SPEED TURN 2.0 + POMOCA FELL jetzt nur € 699,- SKI BEKLEIDUNG VON VIELEN BEKANNTEN MARKEN DYNAFIT · SALEWA · PICTURE ORTOVOX · CRAZY IDEA · MALOJA FJÄLL RÄVEN ALPINSKI INKL. BINDUNG ATOMIC · SALOMON · ROSSIGNOL HEAD jetzt -30% bis -50% ALL IN ONE SKI RADICAL 88W + BINDUNG RADICAL INKL. STOPPER + POMOCA FELL jetzt nur € 829,- SKI SKI SKI RENT SERVICE

3 Inhalt EDITORIAL AKTUELL 4 Dominik Paris 6 Alex Vinatzer 8 Riccardo Tonetti 9 Manfred Mölgg 10 Ski Alpin 11 Christof Innerhofer 12 Nicol und Nadia Delago 16 Dorothea Wierer 18 Dominik Windisch 19 Biathlon 20 Lukas Hofer 27 Skilanglauf 28 Olympische Winterspiele 2022 30 Aaron March 32 Edwin und Jasmin Coratti 33 Roland Fischnaller 34 Snowboard 37 Skicross 38 Dominik Fischnaller 40 Kunstbahnrodeln 41 Ludwig Rieder/Patrick Rastner 43 Kevin Fischnaller 45 Patrick Pigneter 46 Evelin Lanthaler 48 Naturbahnrodeln 50 Bob & Skeleton 51 Patrick Baumgartner 52 Skispringen 53 Lara und Jessica Malsiner IMPRESSUM 54 Nordische Kombination 55 Daniela Dejori 56 Freeride 57 Freestyle Ski 58 Weltcupstationen in Südtirol INFO-PR & RUBRIK 15 Axess AG, Anif/Salzburg 19 Pezzei Metallform, Bruneck 22 Skicarosello Alta Badia 35 Der Look für den Winterurlaub Titelbild: Aaron March (groß), Dorothea Wierer (mitte unten), Dominik Paris (links oben) und Evelin Lanthaler (links unten) Eigentümer/Herausgeber: Athesia Druck GmbH, Bozen, Eintrag LG Bozen 2.4.1948, Nr.7/48 Chefredakteur und presserechtlich verantwortlich: Dr. Toni Ebner Verantwortlicher Projektleiter: Franz Wimmer Koordination: Magdalena Pöder | Redaktion: Luis Mahlknecht, Michael Andres, Leo Holzknecht, Pauli Hintner, Otto Schöpf (Koordination), Andreas Vieider (Koordination) | Werbung/Verkauf: Patrick Zöschg, Michael Gartner, Alois Niklaus, Helene Ratschiller, Armin De Biasio Verwaltung: Weinbergweg 7, 39100 Bozen, Tel. 0471 081 561, info@mediaradius.it, www.mediaradius.it | Fotos: Otto Schöpf, FISI Pentaphoto, Hermann Sobe, Newspower, Foto ueberall.eu, Tobias Kaser, Red Bull, Michael Andres, stol.it/Bernhard Aichner, Robert Perathoner, Miha Matavz, Gerd Eder, AFP, APA, EXPA, Shutterstock, Dolomiten- Archiv, privat | Grafik/Layout: Achim March Infografiken (Recherche): Dieter Seifert | Infografiken: Michal Lemanski, Ambra Delvai | Konzept und Abwicklung: MediaContact, Eppan Produktion/Druck: Athesia Druck Bozen - www.athesia.com Vertrieb: Sonderdruck zur heutigen „Dolomiten“-Ausgabe Auflage: 41.500 Stück Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Werbeseiten, PR-Seiten und der angeführten Webseiten. Redaktionsschluss: Montag, 22. November 2021; Anmerkung: Die Weltcuptermine in allen Disziplinen könnten noch Änderungen erfahren. Andreas Vieider Otto Schöpf Die Skirennläufer haben ihre Saison eröffnet. Ebenso die Freestyler. Und im Kunstbahnrodeln, Bob und Skispringen sind auch schon die ersten Weltcuppunkte vergeben worden. An diesem Wochenende beginnt auch im Biathlon, Skilanglauf, der Nordischen Kombination und im Skicross die Weltcupsaison. Dann ist der Winter richtig lanciert, und angesichts der Schneefälle Anfang November wäre der Appetit auf die kalte Jahreszeit schon jetzt riesengroß. Wenn, ja wenn diese Corona-Pandemie nicht wäre. Die uns nach wie vor im Würgegriff hat. Die Skigebiete sind bereit zu öffnen, aber ob es angesichts der explodierenden Zahlen der letzten Tage wirklich so weit kommt und dabei auch bleibt, war bei Redaktionsschluss dieser Radius-Wintersportausgabe nicht fix. Wie dem auch sei: Der Spitzensport wird ungeachtet von Corona auch in den nächsten Monaten funktionieren. Im schlimmsten aller Fälle in einer „Blase“ wie im Vorjahr, wo die Top-Athleten völlig abgeschottet von der „normalen“ Welt ihre Rennen austrugen. Dass die Top-Sportler auch heuer gesund bleiben, hat oberste Priorität. Schließlich ist es ein Olympiawinter, und vom 4. bis zum 20. Februar 2022 stehen die 24. Olympischen Winterspiele in Peking auf dem Programm. Alle Athleten, die in den 109 Wettkämpfen – 52 für Männer, 46 für Frauen und 11 Mixed-Wettbewerbe – um die Medaillen kämpfen, dürfen sich in China auf harte Tage einstellen. Tage, die von täglichen Tests, Ausgangssperren, Kontaktverboten und Kontrollen ohne Ende geprägt sein wird. Von wegen olympisches Flair! Südtirol wird in China mit – geschätzten – 30 Athletinnen und Athleten vertreten sein und damit einmal mehr den Hauptanteil der italienischen Olympia-Mannschaft stellen. Wie viele Medaillen es für unser Land geben wird? Prognosen sind unmöglich. 2018 waren es zwei (Dominik Windisch im Biathlon-Sprint und die Biathlon-Mixed-Staffel), 2014 waren es fünf, 2010 „nur“ eine. Die Konkurrenz ist riesig, das Niveau in allen Disziplinen extrem hoch. Zudem spielen im Wintersport äußere Faktoren wie Wetter und Schnee nicht nur eine Nebenrolle. Deswegen: Lassen wir den Winter erst einmal richtig beginnen! Und dann freuen wir uns auf die Erfolge der Südtiroler Vorzeigesportler. Denn diese wird es auch heuer zuhauf geben! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der mittlerweile 5. Auflage des Wintersport-Radius!

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it