Aufrufe
vor 2 Jahren

Wintersport 2020/21

  • Text
  • Alpin
  • Sprint
  • Dezember
  • Weltcup
  • Fisi
  • Rennen
  • Februar
  • Raiffeisen
  • Geburtsdatum
  • Saison

72 SPORT D |

72 SPORT D | 2020 FISI - RODELN Landeskader Kunstbahnrodeln Die Kunstbahnrodler Marvin Lamprecht (2007) und Manuel Weißensteiner (2008) dürfen in diesem Jahr mit der Jugend-Nationalmannschaft mittrainieren. LEO HINTEREGGER ASV LÜSEN | Jahrgang 2009 ELIAS RIEDER ASV STEINEGG | 2011 GABRIELE ZANATTA ASV GITSCHBERG | 2009

FISI - RODELN SPORT D | 2020 73 Raiffeisen Rodelpokal Südtirol blickt auf eine glanzvolle Geschichte im Rennrodelsport auf Naturbahn zurück. Die Athleten des Landeswintersportverbandes FISI Südtirol dominieren seit Jahrzehnten das Geschehen an der Weltspitze, und auch zum jetzigen Zeitpunkt ist noch keine Wachablöse in Sicht. Einziger Wermutstropfen ist der bisher erfolglose Kampf des Naturbahnrodelsports um eine Aufnahme in die WEITERE WETTKÄMPFE 2020/2021 IN SÜDTIROL: • 1 Italienmeisterschaft Rennrodeln • 1 Italienmeisterschaft Sportrodeln • 1 Landesmeisterschaft Rennrodeln • 1 Landesmeisterschaft Sportrodeln • 3 Raiffeisen Südtirol Cups Sportrodeln • 1 Nachholrennen der vergangenen Saison Sportrodeln • 4 Rennrodel -Weltcups (2 Doppelveranstaltungen) • 1 Rennrodel-Junioren-EM • 1 Rennrodel-Junioren-Weltcup olympische Familie. Mit den Olympischen Spielen 2026 in Mailand und Cortina d‘Ampezzo scheint nun der Moment gekommen zu sein, welcher eine entscheidende Wende herbeiführen könnte. Das Veranstalterland hat nämlich die Möglichkeit, eine Sportart vorzuschlagen, in welcher sich dasselbe gute Medaillenchancen für seine Athlet*innen auszurechnen vermag. Diesen entscheidenden Moment muss der Rodelsport auf Naturbahn nutzen, um endlich den Traum von Olympia verwirklichen zu können. Wettkämpfe auf scharfen Kurven Der Raiffeisenpokal im Naturbahnrodeln und Sportrodeln wird in einer 4 Rennen umfassenden Meisterschaft ausgefahren. Im Allgemeinen gelten für die Meisterschaft die Vorgaben der nationalen „Agenda degli Sport Invernali“ und des RTF (Regolamento Tecnico Federale). Für die Gesamtwertung werden alle Wettkämpfe gewertet, und die Punktevergabe erfolgt nach dem Weltcup-Punktesystem der FIL, des Internationalen Rodelverbandes. Für die Vereinswertungen werden ebenfalls alle Wettkämpfe gewer- tet, und ein Verein kann sich in den einzelnen Rennen überdies noch Bonuspunkte sichern, falls mindestens ein Athlet des jeweils anderen Rodeltyps in der Endwertung eines jeden Rennens aufscheint. INFO Teilnehmende Kategorien (W/M): U7/U8 | Baby | Jahrgänge 2013/14 U9/U10 | Cuccioli | 2011/12 U11/U12 | Ragazzi | 2009/10 U14 | Allievi | 2007/08 U17| Aspiranti | 2004-2006 U20 | Juniores | 2001-2003 21-35 Jahre | Seniores | 1986-2000 Master über 36 Jahre Doppel Junioren | 2000-2005 Doppel Senioren | 1999 und älter Teilnehmer*innen insgesamt: 180 Rennen: 4 Jugendrennen bis 14 Jahre um den Raiffeisenpokal Unser Hauptsponsor: Dana Oberhauser Die Nachwuchsrodler, Trainer und Betreuer des ASV Villnöß

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it