Aufrufe
vor 2 Jahren

Wellness & Spa Resort Quellenhof 2010

  • Text
  • Luxus
  • Spa
  • Wellness
  • Raffl
  • Passeiertal
  • Quellenhofs
  • Meran
  • Angebot
  • Familie
  • Heinrich
  • Luise
  • Dorfer
  • Quellenhof

Das Glück der Erde ...

Das Glück der Erde ... Das Runde muss übers Netz Die Tennis Academy Quellenhof, eine Tennisschule, zählt zum reichhaltigen Angebot der sportlichen Aktivitäten am Quellenhof. Tomas Klimek, A-Trainer und ehemaliger tschechischer Nationalspieler und ATP-Profi (Weltranglistenplatz 296 im Jahre 1991) leitet die Tennisschule. Zur Seite stehen ihm drei erfahrene B-Trainer, allesamt BTV und VDT-Trainer in Deutschland. Gemeinsam trainieren sie Kursteilnehmer in allen Spielstärken: Einsteiger bis zu versierten Mannschaftsspielern schätzen das Kurs- und Trainingsangebot. Dabei ist einerlei, ob ein Gast sich zur professionellen Saisonvorbereitung anmeldet oder einfach seine Freude am Spielen haben will. Die Kurse und Trainings werden jedem persönlich auf den Leib geschmiedet: seinen Fähigkeiten und Wünschen gemäß. Dabei wird in der Tennis Academy Quellenhof für jeden Spieler ein individuelles Trainingskonzept erstellt, das stets auf dem neuesten Stand der Technik, sowohl in Theorie als auch in der Praxis, gehalten wird. Für Kinder bis zwölf Jahren gibt es ein eigenes Angebot, das spielerisch an den Tennissport heranführt. Je nach den Wünschen und nach Bedarf gibt es Gruppen- oder Einzelunterricht. Gruppen haben zudem die Möglichkeit, ihren eigenen Trainer mitzubringen und somit lediglich die Anlagen des Quellenhofs zu nutzen. Hierfür stehen acht Tennis-Sandplätze zur Verfügung, weitere vier Plätze lassen sich innerhalb von nur fünf Minuten erreichen. Zu alledem gibt es noch den Tennis-Shop mit einem umfangreichen Angebot an Schlägern und Bällen, Schuhen und Tennis-Outfits. Also alles, was das Tennisspieler-Herz begehrt … Für Pferdefreunde ist die Reitschule am Quellenhof ein Paradies. Selbst professionelle Reitanlagen erreichen nicht immer den Standard, den Reitfreunde am Quellenhof vorfinden. Die moderne Reithalle als auch der große Sandplatz im Freien stehen bereit und wenn Freizeitreiter ins Gelände wollen, breitet das sich unmittelbar vor dem Eingang der Reitanlage aus: Für jeden Reitstil und für jeden Geschmack gibt es am Quellenhof eine oder mehrere Alternativen. An die 20 trainierte Schulpferde (Haflinger, Isländer und Warmblüter) gehören zum Stall des Quellenhofes. Aber auch Boxen für die Pferde der Gäste, die ihr eigenes Pferd mit in den Urlaub mitnehmen, stehen zur Verfügung und auch für die Pflege der Pferde stehen professionelle Betreuer bereit. Das Programm an Reitkursen ist entsprechend vielfältig: Springreiten, Dressurreiten, Reiten mit Musik. Die Die Palette sportlicher Aktivitäten am Quellenhof geht weit über Golfen, Reiten und Tennisspielen hinaus. Ob Outdoor oder Indoor, die Möglichkeiten sind breit gefächert: Wagemutige können beim Paragliding im Tandemsprung die wunderschöne Landschaft aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Wer in der Passer zum Rafting will, findet organisierte Programme, um den rauschenden Gebirgsbach zu durchfahren. Bis nach Meran wird auch Kanufah- qualifizierten Reitlehrer denken bei der Erstellung der Programme an alle Zielgruppen: Für Anfänger, jung wie alt, aber auch für Gruppen und für Einzelstunden wird gesorgt. Zudem werden Kurse für den richtigen Umgang mit dem Pferd und in Pferdepflege erteilt. Mehrstündige Ausritte in die Umgebung bieten eine großartige Gelegenheit, das malerische Passeiertal auf dem Rücken eines Pferdes zu erkunden. Jedes der Angebote wird auf die Bedürfnisse jeder Altersgruppe zugeschnitten und laufend erweitert. Und selbstverständlich ist auch für die Kleinsten gesorgt: Sie können auf dem Rücken der Ponys erste Tuchfühlung mit dem Sport aufnehmen. Aktivitäten für alle und jeden ren groß geschrieben. Es gibt geführte Mountainbike-Touren in zwei Schwierigkeitsgraden – ein hochwertiger Fuhrpark mit voll gefederten Bikes hält für jeden das passende Sportgerät bereit. Auch zum Nordic Walking lädt die Umgebung des Quellenhofs geradezu ein. Aber auch in der traditionellen Technik, im Wandern, lassen sich die Berge rund um das Passeiertal erklimmen: Bis auf über 2000 Metern Meereshöhe geht es hinauf zu Berggipfel und Hochalmen. Unsere jungen Gäste zieht es zumeist auf die hauseigene Beachvolleyball- Anlage. Gruppen und Familien treffen sich zu geselligen Runden an der Kegelbahn. Zum Programm des Fitness- Trainings gehört eine reiche Auswahl an Kursen von Yoga und Pilates über Aqua-Gym und Bauch-Beine-Po-Gymnastik bis hin zu Krafttraining – und noch einiges mehr … Die beiden Fitness-Trainer Daniela Pixner und Freddy Zipperle stellen auf Wunsch für jeden Gast ein individuelles Trainingsprogramm zusammen, das ganz auf seine Interessen und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ob zur Gewichtsreduktion, zum Muskelaufbau oder zur Unterstützung bei Bandscheiben- und Rückenproblemen, hier kann der Gast sein ganz eigenes Personal Training bekommen. Bei diesem vielfältigen Aktivprogramm ist garantiert für jeden etwas dabei. 42 2010 2010 43

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it