Aufrufe
vor 1 Woche

Top Jobs! 2021

  • Text
  • Krane
  • Lockdown
  • Office
  • Working
  • Smartphone
  • Computer
  • Lehrlinge
  • Job
  • Magazin
  • Athesia
  • Digitalisierung
  • Mitarbeitern
  • Zukunft
  • Mitarbeiterinnen
  • Arbeit
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Bozen

46 Anzeige Athesia –

46 Anzeige Athesia – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten Zukunft mit Athesia ist auf solidem Grund gebaut. Die Unternehmensgruppe blickt auf eine über 130-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Dabei erlebte die im Jahre 1888 in Brixen gegründete Firma zahlreiche Krisen politischer sowie wirtschaftlicher Natur. Das Erfolgsrezept für diese Krisenresistenz waren das Festhalten an traditionellen Geschäftsfeldern wie Medien, Druck, Handel und Verlag, sichere und bodenständige Entscheidungen der Geschäftsleitung und das Vertrauen in die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Heute ist Athesia eine vielseitige Unternehmensgruppe. In den letzten Jahrzehnten wurden bestehende Geschäftsfelder kontinuierlich ausgebaut, und es kamen neue Bereiche hinzu wie Tourismus, Kalender und erneuerbare Energien. Im Zuge dieses Wachstums achtet Athesia weiterhin auf traditionelle Werte wie Sicherheit und trägt diese im Sinne der Nachhaltigkeit mit neuen Ideen und Impulsen voran. arbeitern in vier Ländern (Italien, Österreich, Deutschland, Schweiz), mit Schwerpunkt in Südtirol, ist Athesia als sicherer und zuverlässiger Arbeitgeber bekannt. Vor allem in unsicheren Zeiten, etwa der aktuellen pandemischen Krise, kommt diesem Aspekt besondere Aufmerksamkeit zu. Als familiengeführtes Unternehmen steht das Wohl befinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Familien Sicherer und zuverlässiger Arbeitgeber Sicherheit und Beständigkeit sind somit tragende Säulen der Firmenkultur. Mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mit-

47 im Mittelpunkt. Dieses Ansinnen spiegelt sich insbesondere im Covid-19-Maßnahmenpaket der Geschäftsleitung wider. Im Vordergrund steht der Erhalt der Arbeitsplätze. Zu den Maßnahmen gehören neue Arbeitszeitmodelle, Gehaltsvorschüsse sowie Darlehen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche von der Krise besonders stark getroffen wurden. Auch Urlaubs vorschüsse und Direktauszahlungen der Lohnausgleichskasse sind vorgesehen. Ideen-Wettbewerbe als Chance Zumal jede Krise bekanntlich eine Chance birgt, nutzt das Unternehmen gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gelegenheit, neue und sichere Wege in unsicheren Gefilden zu finden. In diesem Sinne startete die Geschäftsleitung zwei Ideen-Wettbewerbe: Der erste Appell galt der Findung neuer Geschäftsideen, die zweite Aufforderung Verbesserungsvorschlägen für ein nachhaltiges und sozialverantwortliches Handeln im Unternehmen. Alle Beiträge werden durch ein Gremium bewertet und prämiert. Mit diesen zwei Initiativen schenkt Athesia den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern demonstrativ Vertrauen und Wertschätzung; sie beteiligen sich aktiv am Entwicklungsprozess des Unternehmens. Sicherheit und gesundes Wachstum trotz Krise lautet das Gebot der Stunde, um weiterhin attraktive Arbeitsplätze anbieten zu können. Athesia AG Abteilung HR Wolkensteingasse 4 | 39100 Bozen personal@athesia.it | www.athesia.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it