Aufrufe
vor 1 Woche

Top Jobs! 2021

  • Text
  • Krane
  • Lockdown
  • Office
  • Working
  • Smartphone
  • Computer
  • Lehrlinge
  • Job
  • Magazin
  • Athesia
  • Digitalisierung
  • Mitarbeitern
  • Zukunft
  • Mitarbeiterinnen
  • Arbeit
  • Unternehmen
  • Mitarbeiter
  • Bozen

Design update Anzeige

Design update Anzeige Central Food Hall Ladprao, Bangkok Berufsträume verwirklichen bei Interstore | Schweitzer Als führendes Design- und Ladenbau-Unternehmen entwickelt und realisiert die Firma Interstore | Schweitzer seit 94 Jahren individuelle Shop-Lösungen für namhafte nationale und internationale Kunden. Das größte Kapital des Unternehmens sind die Mitarbeiter, die mit Engagement und Know-how zum Erfolg der global agierenden Gruppe beitragen. Erfolgreiche Einkaufswelten entwickeln und kreative Kunden-Ideen in die Realität umsetzen – das ist die Motivation der ca. 800 Spezialisten der weltweit agierenden Unternehmensgruppe. Sie alle vereinen die Freude an neuen Denkansätzen, die Neugier auf unerprobte Lösungswege und die hohen Ansprüche bezüglich Produktqualität und Kundenzufriedenheit. Unabhängig davon, in welcher der zahlreichen Firmenabteilungen die Mitarbeiter ihren Beitrag leisten, werden Teamgeist, Stressresistenz und Flexibilität großgeschrie- Food Pantry Waikiki Market Waikiki Market _ First Floor _ Visualisations ben. Solche Eigenschaften sind unerlässlich, denn oft verlangen delikate Problemstellungen höchste Konzentration und rasche Handlungen. Internationale Kunden wie Carrefour, Edeka, Douglas, C&A und Nutella schätzen die selbstverständliche Rundumbetreuung bei der Entwicklung und Realisierung der Ausstellungskonzepte und Geschäftsinterieurs. Vielfältige Karriere-Möglichkeiten Engagierten Mitarbeitern bietet Interstore | Schweitzer ungeahnte Karrieremöglichkeiten. In der Firmenzentrale in Naturns sowie den zahlreichen Niederlassungen in Basel, Zürich, London, Mailand, Düsseldorf, Hongkong und San Francisco werden neue berufliche Horizonte eröffnet und individuelle Fähigkeiten gezielt gefördert. Vor allem im Bereich Sales und New Business werden aktuell aufstrebende Spezialisten gesucht, die das Wachstum des Unternehmens vorantreiben. „Wir richten uns an Menschen, die Interesse daran haben, mit ihrem Einsatz schnell in verschiedenen Bereichen zu wachsen, und die in einem internationalen Unternehmen vorwärtskommen möchten“, erklärt Beni Heiden, Head of Sales Beni Heiden, Head of Sales und Creative Director bei Interstore | Schweitzer. bei Interstore | Schweitzer & Creative Director „Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, sich 200 Prozent einzusetzen. Das ist nicht immer einfach – doch dafür stehen unseren Mitarbeitern diverse Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie die Chance zur Verfügung, auch im Ausland tätig zu werden.“ Fremdsprachen, allen voran Food Pantry – Waikiki Market, Honolulu

33 Englisch und Italienisch, sind in allen Bereichen des Unternehmens essenziell.“ New Business Developer Als New Business Developer werden sich die Job-Kandidaten der Herausforderung stellen, proaktiv Kunden auf bestehenden und neuen Märkten zu akquirieren. Zu den Hauptaufgaben in dieser verantwortungsvollen Position gehören unter anderem die Terminvereinbarung mit Interessenten und der Aufbau sowie die Pflege eines Netzwerks von potenziellen Kunden. Beni Heiden: „New Business Developer sind Menschen, die aus akquiseorientierten Branchen kommen und Erfahrung darin haben, Research nach Vorgaben zu betreiben. Diese Vorarbeit gilt es dann, auf ein Potenzial herunterzubrechen, das zu unserem Unternehmen passt. Das Hauptziel ihrer Tätigkeit ist, einen Termin mit dem potenziellen Kunden zu vereinbaren.“ Jungen Menschen um die 30, die sich später im Bereich Sales weiterentwickeln möchten, könnte diese Position als Einstieg ins Unternehmen dienen. Attraktiv ist die Stelle im New-Business-Bereich aber auch für erfahrene Arbeitskräfte, die die Akquise-Tätigkeit bereits als ihren Traumjob definiert haben. Zu den weiteren Schlüsselkompetenzen eines New Business Developer gehören neben ausgezeichneten organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten auch eine hohe Reisebereitschaft und der starke Antrieb, neue Märkte zu erschließen. Dabei ist die enge Zusammenarbeit mit dem Salesmanager unerlässlich. Salesmanager „Die Salesmanager bei Interstore | Schweitzer kommen aus lebensmittelnahen Branchen, in denen sie ähnliche Positionen ausgefüllt haben oder als internationale Experten auf für uns wichtigen Märkten tätig waren“, erläutert der Leiter der Sales-Abteilung. „Sie sind in der Lage, eine Vertrauensbasis mit dem Kunden aufzubauen und in der Folge einen Vertragsabschluss zu erzielen. Dabei geht es um Projekte im sechsstelligen Eurobereich. Verhandlungsfähigkeit ist in dieser Position deshalb unabdingbar.“ Weitere wichtige Kompetenzen, die die Erreichung der Umsatzziele fördern, sind unter anderem gute Branchenkenntnisse, große Flexibilität, überdurchschnittliches Engagement und hohe Belastbarkeit. Im Gegenzug erwarten die Mitarbeiter vielfältige Benefits, betont Beni Heiden: „Wir starten im Moment diverse Ausbildungs- und Weiterbildungsprogramme, um individuelle Talente zu fördern. Die Möglichkeit, rasch Verantwortung übernehmen zu können, ist sicherlich ein weiterer Ansporn. Ein weiterer Benefit ist auch die Internationalität – vor allem für junge Leute, die Lust haben, für ein global agierendes Unternehmen weltweit Projekte zu realisieren. Zusätzlich gibt es bei uns ein sehr attraktives Gehalts- und Bonussystem, das leistungsorientierten Mitarbeitern sehr gute Verdienstmöglichkeiten bietet.“ im Vertriebsinnendienst bei Interstore | Schweitzer tätig ist. Sie verkörpert die Schnittstelle zwischen Vertrieb und Unternehmen und koordiniert den Austausch mit den restlichen Abteilungen. Mit ihrem Einsatz unterstützt Nora Fesues die Vertriebsmitarbeiter, indem sie ihnen Tools und Informationen für erfolgreiche Vertragsabschlüsse zur Verfügung stellt. Sie sagt: „An meiner Arbeit schätze ich ganz besonders das Gefühl des Eingebundenseins und die Möglichkeit, jeden Tag mehrere Sprachen sprechen zu können.“ Kommunikation steht auch bei der Tätigkeit von Barbara Thaler im Fokus, die seit drei Jahren als „Salesmangerin international“ bei Interstore | Schweitzer angestellt ist. Am spannendsten findet sie die Neukundenakquise, bei der ihr Einfühlungsvermögen und Verhandlungsgeschick zum Ausdruck kommen. Als Projektleiter steht Martin Pichler in engem Kontakt mit den Kunden und fungiert als Kommunikationsschnittstelle zwischen ihnen und den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens, besonders dem Vertrieb. Besonders reizvoll findet er die Möglichkeit, durch seine Tätigkeit neue Länder und Kulturen kennenzulernen und bereits in jungen Jahren große Verantwortung innerhalb der Firma zu übernehmen. Ob in der Firmenzentrale in Naturns oder in einer der zahlreichen Niederlassungen weltweit – überdurchschnittlich engagierten Mitarbeitern stehen bei Interstore | Schweitzer vielfältige Karriere-Optionen offen, die zur Erfüllung ihrer beruflichen Träume beitragen können. Interstore | Schweitzer Industriezone 7-9 | 39025 Naturns info@schweitzerproject.com www.interstore-schweitzer.com Dunnes Stores Jetland, Limerick (Irland) Zufriedene Mitarbeiter „Jeder Tag bringt eine neue Herausforderung, die es zu bewältigen gilt“, verrät Nora Fesues, die seit zweieinhalb Jahren

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it