Aufrufe
vor 2 Jahren

Top Jobs! 2018

24

24 03/2018 INFO-PR Die erfolgreiche Suche beginnt im „Dolomiten“-Markt Suchen, inserieren, finden – für viele Südtiroler hat die berufliche Karriere im „Dolomiten“-Markt begonnen. Das handliche Extraheft „Dolomiten“-Markt und dessen Online-Version, die Kleinanzeiger des Tagblattes „Dolomiten“, sind nämlich führend, wenn es darum geht, Bewerber und Unternehmen zusammenzubringen. Partnerschaftsanzeigen und Flohmarkt-Inserate in der Rubrik „Fundgrube“. Wortanzeigen können auch mit einem Bild versehen werden, im Internet sogar mit zehn Fotos. Ergänzt wird die Beilage durch Bilder und redaktionelle Beiträge über die Neuheiten auf dem Arbeits- und Immobilienmarkt, Auto und Motor sowie Liebe und Partnerschaft. An die 500 Anzeigen von Jobsuchenden und -anbietern erreichen über die gedruckte und digitale Version des „Dolomiten“-Marktes regelmäßig nahezu ganz Südtirol. Das Extraheft wurde 2006 erstmals herausgegeben und ist seither die erste Wahl der Südtiroler, wenn es um Joboder Mitarbeitersuche geht. Jeden Samstag erscheinen die Anzeigen – verpackt in klassischen Wortanzeigen oder auffallenden Formatanzeigen – kompakt und übersichtlich geordnet. Führende Personalvermittler nutzen diese Möglichkeit der Mitarbeitersuche regelmäßig und erfolgreich. Eine sogenannte „kombinierte Schaltung“ macht das Angebot noch attraktiver. Die Inserate erscheinen dadurch auch am Mittwoch in der Beilage des Tagblattes „Dolomiten“, dem „Wirtschaftskurier“, und stehen zusätzlich 14 Tage lang auf der Internetseite www.dolomitenmarkt.it. Jede Menge Stellenangebote – aber nicht nur Im „Dolomiten“-Markt sowie im Online-„Dolomiten“-Markt finden Leser aber nicht nur Stellengesuche oder -angebote. Zu den Stärken der beiden Plattformen gehört ihre Vielfältigkeit. Leser finden durchschnittlich bis zu 1.000 Annoncen zu An- und Verkauf von Fahrzeugen oder Immobilien, Online-„Dolomiten“-Markt Die Online-Version, www.dolomitenmarkt.it, ist Ende 2015 erschienen, seither durchstöberten etwa 866.000 User das Portal und besuchten durchschnittlich 8,65 Seiten für 4,3 Minuten. Allein die Rubrik der Stelleangebote wurde im vergangenen Jahr über 3.000.000-mal aufgerufen. Das Portal ist übrigens vom PC und Laptop aus nutzbar sowie auf mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet. Seit 2016 befindet sich der „Dolomiten“-Markt auch auf Facebook (www.facebook.com/ DolomitenMarkt). Täglich werden für knapp 8.000 Facebook- Freunde topaktuelle Angebote online gestellt. Inserieren ist kinderleicht Ein Inserat im „Dolomiten“-Markt aufzugeben, ist ganz einfach. Die Annoncen können telefonisch in der „Dolomiten“-Anzeigenabteilung unter Tel. 0471 081 600 oder über E-Mail an anzeigen@athesia.it aufgegeben werden. Unter www.dolomitenmarkt.it kann man außerdem rund um die Uhr inserieren. Auf „Anzeige aufgeben“ klicken, und schon erscheint das virtuelle Formular – ausfüllen und fertig. Unternehmen und Privatkunden, die den Online-Weg nutzen, müssen übrigens nicht auf die gedruckten Varianten verzichten. Natürlich sind kombinierte Schaltungen mit den Printprodukten „Markt“ und „WIKU“ möglich. Samstag Stellen Motor Immobilien Fundgrube 485 Samstag, 3. Februar 2018 Südtirols größter Anzeigenmarkt über Angebote über Angebote über Angebote über Angebote über Angebote 85 über Angebote 190 über Angebote Zur VerstärkungunseresTeamssuchen wir ab sofort einen Kochlehrling/Jungkoch. Tel. 0472/867000, thomas@lodenwirt.it Ganz nach meinem Geschmack Fundgrube 50 über Angebote ist markt-Tag Stellen Motor Immobilien Fundgrube Partnerschaft Ob Job, Auto, Wohnung oder den Partner fürs Leben: Egal, was Herr oder Frau Südtiroler suchen - im „Dolomiten”-Markt finden sie es. „Dolomiten”-Markt. Südtirols größter Anzeigenmarkt. Immer samstags in Ihren„Dolomiten“ oder unter www.dolomitenmarkt.it Reinschauen lohnt sich !!!!

INFO-PR Smart und Innovativ in die Zukunft Die Suche nach einer facettenreichen Karriere in der IT hat ein Ende. Das Südtiroler IT-Unternehmen ACS Data Systems bietet Möglichkeiten für IT-Könner. Weitblick zu beweisen und vorrausschauend zu agieren, ist heute unumgänglich, vor allem in der IT: Junge, motivierte Talente sowie bereits etablierte IT-Experten haben in diesem Sektor beste Chancen für eine vernetzte und facettenreiche Karriere. Die moderne IT durchdringt die verschiedensten Wirtschaftszweige und erfordert ausgebildete Arbeitskräfte mit Bereitschaft zur Innovation. Um Unternehmen in deren digitalen Transformation optimal zu begleiten, wurde die Anzahl der Mitarbeiter zwischen 2010 und 2017 verdreifacht, zudem wurde auch kräftig in die Aus- und Weiterbildung der bereits bestehenden Mitarbeiter investiert, sodass heute wertvolle Kompetenzen im Unternehmen vorhanden sind. „Wertvolle Innovationen werden vor allem durch die Mitarbeiter und deren Know-how geschaffen“, so Martin Plunger, Geschäftsführer von ACS. Das Südtiroler IT-Unternehmen ACS zählt zu den 500 italienischen Champion-Unternehmen (nur vier davon in Südtirol), die vom Online-Wirtschaftsportal „Italy Post“ ermittelt wurden. Es handelt sich dabei um Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 20 und 120 Millionen Euro, die in den schwersten Jahren der Wirtschaftskrise, nämlich zwischen 2010 und 2016, stark gewachsen sind, Gewinne erzielt und neue Arbeitsplätze geschaffen haben. Spannende Karriereperspektiven in der ACS Ein Schlüssel zum Erfolg bleiben die Impulse neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihren Kompetenzen, mit Know-how und Motivation das Unternehmen auch in Zukunft aktiv mitgestalten. Digitalisierung und digitale Transformation sind dafür verantwortlich, dass der Bedarf an qualifizierten IT-Fachkräften stetig steigt. Der Wirtschaftsstandort Südtirol und ACS als Arbeitsplatz bieten die idealen Voraussetzungen, um langfristig Innovation zu betreiben und Unternehmen auch weiterhin mit Services im Bereich Digitalisierung zu unterstützen. „Der richtige Mensch am richtigen Platz mit den richtigen Qualifikationen macht einfach einen Unterschied“, bestätigt Martin Plunger.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it