Aufrufe
vor 3 Monaten

Südtirols Top 100 2021

  • Text
  • Unternehmensnachfolge
  • Wirtschaft
  • Steuerzahler
  • Ranking
  • Personalkosten
  • Umsatz
  • Emotionen
  • Branchen
  • Top 100
  • Wertschöpfung
  • Listen
  • Mitarbeiter
  • Millionen
  • Meran
  • Brixen
  • Gesamtleistung
  • Trento
  • Bruneck
  • Italia
  • Unternehmen

80 Nr.

80 Nr. 4/2021 LISTEN & RANKINGS AKTUELL Südtirols Genossenschaften Art und Aufgaben der Genossenschaften haben sich im Laufe der Jahre stark geändert. Mit über 900 eingetragenen Genossenschaften verfügt Südtirol heute über ein weit verzweigtes Genossenschaftswesen. Genossenschaften gibt es in vielen anderen Bereichen, vom öffentlichen Dienst, wie etwa im Bildungs- und im Sozialwesen, über den Wohnbau bis hin zu den Einkaufsgenossenschaften. Neben den starken landwirtschaftlichen gibt es auch andere umsatzstarke Genossenschaften wie etwa die Hogast (Einkaufs- Genossenschaft in der Gastronomie). Die Aushängeschilder sind zweifellos die Obstgenossenschaften mit ihren Exporterfolgen und auch die Kellereien mit den zahlreichen Spitzenweinen. Vergleicht man die Zahlen mit dem vergangenen Jahr, so fällt auf, dass die Hogast als Einkaufsgenossenschaft für die Gastronomie mit 248 Millionen Euro etwa ein Drittel weniger Umsatz gemacht hat. Immer noch relativ hoch, wenn man die aktuelle Situation im Tourismus berücksichtigt. Wohl ein Beweis, dass trotz der Krise einiges investiert wurde. Im Gegensatz dazu konnte die landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft den Umsatz sogar um zehn Prozent steigern. Die Milch-, Obst- und Weinwirtschaft Als absolute Gewinner kann man die Obstgenossenschaften bezeichnen mit einem Umsatzplus von 20 bis 30 Prozent im Durchschnitt. Drei Genossenschaften fallen aber ganz besonders auf. Die Obervinschgauer aus Laas mit einem Plus von 50 Prozent, Juval in Kastelbell mit einem Plus von über 70 Prozent, und beinahe verdoppelt hat den Umsatz die Genossenschaft Laurin in Bozen von 26 auf 51 Millionen Euro. Äpfel waren zu Corona-Zeiten gefragt und wurden über den Detailhandel massenweise verkauft. Von der frischen zur verpackten Ware Die Sennereigenossenschaften mit den Milchprodukten sind in etwa gleichgeblieben. Nach dem Lockdown ist plötzlich ein Konsumrückgang eingetreten, und der Sommer 2020 hat sich im Hauptmarkt Italien bis Juli relativ schwach gezeigt. Dazu kam ein geändertes Konsumverhalten in Richtung länger haltbarer Produkte: Von Frischmilch auf H-Milch, von der Frischkäsetheke zum verpackten Käse. Sennereigenossenschaften Gesamtleistung in € 1 Bergmilch Südtirol 223.716.051 2 Milchhof Sterzing 104.167.596 3 Milchhof Brixen 97.083.034 4 Milchhof Meran 65.577.151 5 Sennerei Drei Zinnen 12.360.105 6 Sennereigenossenschaft Algund 6.811.015 8 Sennerei Burgeis 4.909.103 7 Käserei Sexten 4.279.354 9 Sennereiverband Südtirol 3.453.812 10 Südtiroler Bergziegenmilch Gen. 1.131.476 ai163222672973_TETRIS_Radius 190x93mm.pdf 1 21/09/21 14:18 Kellereigenossenschaften Gesamtleistung in € 1 Kellerei St. Michael/Eppan 21.545.190 2 Kellerei Bozen 20.000.206 3 Kellerei Terlan 19.997.881 4 Kellerei Kaltern 19.826.502 5 Kellerei Tramin 14.718.704 6 Kellerei Schreckbichl 14.297.624 7 Kellerei Girlan 10.647.245 8 Kellerei Meran Burggräfler 10.377.454 9 Kellerei St. Pauls 8.948.483 10 Kellerei Kurtatsch 8.574.647 C M Y CM Bauen. Für die Zukunft. MY CY CMY K T. +39 0473 861 720 ∙ www.tetris.bz.it Drei starke Partner – das perfekte Team für den schlüsselfertigen Bau T PROJECT TRIS

LISTEN & RANKINGS AKTUELL 81 Ein hoher Weißweinanteil bringt Vorteile Bei der Weinwirtschaft haben wir ein höchst unterschiedliches Bild. Hier sind die Kellereien mit hohem Weißweinanteil im Vorteil. So gut wie keine Einbußen hatten die Eppaner. Nur einige Prozentpunkte weniger wie im Vorjahr die Terlaner. Auch Girlan, Schreckbichl und Meran konnten das Minus im einstelligen Bereich halten. Demgegenüber hat die Kellereigenossenschaft Bozen etwa ein Drittel ihres Umsatzes eingebüßt. Nicht nur Corona, sondern das Hagelunwetter 2020 in Bozen und Umgebung und damit viel weniger Erntemenge beim Lagrein hat wohl dazu beigetragen. Zu den Verlierern gehört auch die Kellerei Kaltern mit etwa 20 Prozent weniger Umsatz. Obstgenossenschaften Gesamtleistung in € 1 VOG Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften 415.309.673 2 VIP Gen. Landw. Ges. 262.763.027 3 VOG Products Gen. Landw. Ges. 115.425.653 4 Obstgenossenschaft JUVAL 70.086.015 5 Obstgenossenschaft MIVOR 68.304.260 6 Obstgenossenschaft COFRUM 64.550.878 7 GEOS Gen. der Obsterzeuger Schlanders 61.618.390 8 TEXEL Gen. Landw. Ges. 56.704.400 9 Obstgenossenschaft GRUFRUT 53.150.950 10 Obstgenossenschaft ROEN 52.607.446 11 Obstgenossenschaft Laurin 50.986.120 12 OVEG Obervinschgauer Produktionsgen. 48.423.245 13 FRUBONA Obstgenossenschaft 44.580.312 14 Obstgenossenschaft Kurmark-Unifrut 40.210.101 15 Obstgenossenschaft LanaFruit 36.231.569 16 Alpe Alpine Landw. Produktionsgen. 35.149.313 17 Obstgenossenschaft CAFA 34.713.980 18 Fruchthof Überetsch 32.273.959 19 Landwirtschaftliche Gen. Leifers 26.950.317 20 Bio Südtirol Genossenschaft 24.630.589 Sonstige Genossenschaften Gesamtleistung in € 1 Hogast Italien 248.074.777 2 Konsortium DKV Euro Service 136.541.657 3 Plose Union 99.925.968 4 Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft 91.067.977 5 Konsortium UTA 2000 62.453.814 6 Isarco S.C.A.R.L. 48.572.305 7 Raiffeisenverband Südtirol 45.889.378 8 CTM Altromercato 30.245.007 9 HGV Service 19.820.250 10 Landwirtschaftliche Einkaufsgenossenschaft 19.513.517 11 RIS KonsGmbH 18.350.120 12 Kovieh Südtiroler Viehvermarktungskonsortium 16.867.712 13 Emporium Genossenschaft 13.297.230 14 Co. Tra. F. Fercam Transportgenossenschaft 13.106.768 15 Vinschgauer Energie-Konsortium 12.850.456 16 Dolomiti Superski 12.106.608 17 LVH Bildung und Service Gen. 12.041.425 18 Baumschulgenossenschaft GRIBA 11.967.710 19 Vereinigung der Südtiroler Tierzuchtverbände 11.159.584 20 Consorzio Stabile Infrastrutture 10.387.768 werbelust OUR MASTERPIECES LOVE AT FIRST SIGHT! — KELLEREI MERAN Panorama-Önothek Kellereistraße 9, Marling Info +39 0473 44 71 37 Montag - Freitag 8 - 19 Uhr Samstag 8 - 18 Uhr www.kellereimeran.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it