Aufrufe
vor 2 Wochen

Südtirols Top 100 2020

  • Text
  • Steuerzahler
  • Kreditinstitur
  • Banken
  • Genossenschaften
  • Steuern
  • Wertschoepfung
  • Umsatz
  • Branchen
  • Suedtirol
  • Listen
  • Top
  • Tirol
  • Lana
  • Meran
  • Gesamtleistung
  • Trento
  • Brixen
  • Bruneck
  • Italia
  • Unternehmen

92 Nr.

92 Nr. 4/2020 PORTRAIT Technologie im Dienst des Menschen Peter Mölgg Er ist ein Mensch mit Prinzipien, glaubt an die Kraft guter und beständiger (menschlicher und geschäftlicher) Beziehungen und ist offen für Herausforderungen aller Art. Seine Stärke bezieht Peter Mölgg aus sich selbst heraus, ein Mensch, der sicher in sich ruht. Nach langen Jahren an der Spitze des Weltkonzerns GKN hat sich der Pustertaler vergangenes Jahr selbstständig gemacht. Als Beauftragter der Landesregierung für die Wasserstoffentwicklung in Südtirol stellt er im H2-Team Weichen für die nächsten Jahre. Technologie (der Avantgarde) und alles, was damit verbunden ist, steht im Zentrum des Denkens von Peter Mölgg, und im Gespräch lässt sich erkennen, wie vielseitig er Technologie interpretiert und wie wichtig diese für ihn in allen Bereichen des Lebens ist. Technologie und Forschung ja, aber nicht als Selbstzweck, sondern im Dienst des Menschen. Technologie als Brücke, die auch kulturelle Unterschiede überwinden kann. In den Jahren seiner Tätigkeit für GKN war er an vorderster Front in der Unternehmensführung und in der Forschung und Entwicklung von modernen elektrifizierten Antrieben und Allradsystemen erfolgreich. Führung, so lautet eine seiner Devisen, heißt auf viele Optionen zurückgreifen zu können, Optionen entstehen vor allem auch durch Beziehungen zu Menschen – auf allen Ebenen. Heute freut er sich, seine Erfahrung und sein Wissen für das Land Südtirol und für den WIR SIND MENSCHEN MIT IDEEN. WIR ENTWICKELN STRATEGIEN, IDENTITÄTEN, BOTSCHAFTEN. SIE SETZEN AUF NACHHALTIGE MARKETINGLEISTUNGEN? Wir auch! Mit individuellen Kommunikationsstrategien, kreativen Konzepten sowie durchdachtem Management begleiten wir Ihr Unternehmen langfristig und verlässlich durch die rasante Werbewelt. WWW.HELLCOMPANY.EU

PORTRAIT Nr. 4/2020 93 Umweltschutz einsetzen zu können, um die Wasserstoff-Technologie in den nächsten Jahren voranzutreiben. „Ich habe meine Lebensqualität nie aufgegeben“ Sein Ausstieg aus dem Spitzenmanagement hat nichts mit einer Umorientierung im Leben zu tun, aber damit, dass man sich selbst auch hinterfragen muss. Auch wenn Peter Mölgg nur eineinhalb Jahre vor der Pension steht, ans Aufhören denkt er noch nicht. „Nicht nur der Körper braucht Bewegung, auch der Geist.“ Es geht ihm auch nicht darum, mehr Zeit für sich oder mehr Lebensqualität zu haben. „Ich habe meine Lebensqualität nie aufgegeben und für wichtige Dinge immer Zeit gehabt“, sagt er. „Ich bin mit mir im Reinen.“ Sein Credo an die menschlichen Beziehungen hat ihn auch zum Kiwanis Club Bruneck geführt, dessen langjähriges Mitglied er ist, und dem er ab Mitte September auch wieder als Präsident vorsteht. Die Devise des Serviceclubs, den humanen und geistigen Werten Vorrang geben und in menschliche Beziehungen zum Wohl der Gesellschaft zu investieren, lebt er selbst aus innerer Überzeugung. Sein Lebensmotto ist das der Holocaust-Überlebenden Lilly Ebert: „Mach das Beste aus dem, was Du hast, so wenig es auch ist.“ Sind der Holocaust, die deutsche Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts für ihn ein wichtiges Kapitel? „Sagen wir es so“, meint Peter Mölgg, „man sollte nie etwas als gegeben annehmen – auch heute nicht die Demokratie – und man sollte nicht vergessen!“ „Führung liebt keine Überraschungen“ Was sagt Peter Mölgg zur Covid- Pandemie? „Mit einer Pandemie dieses Ausmaßes hätte niemand gerechnet, Risiken, die man nicht auf dem Schirm hat, sind ein Anlass, um sich noch umfassender in die Dinge hineinzudenken. Und auch hier fällt wieder das Wort Führung: „Führung liebt keine Überraschungen, weder negative noch positive. Südtirol ist sicher sehr gut mit dieser Krise umgegangen, aber wenn alles überfahren, aus den Angeln gehoben wird, dann wird es richtig interessant. Dann heißt es offen zu sein und das Richtige zu tun, auch wenn es manchmal unbequem ist!“ Peter Mölgg ist verheiratet und hat vier Kinder, drei bereits aus dem Haus und ein zwölfjähriges Nesthäkchen. Der Lockdown, meint er schmunzelnd, habe einmal mehr bewiesen, mit was für netten Menschen er zusammenlebe. „Wir haben zusammen gekocht, geredet, gelesen, ein bisschen Sport gemacht und die Zeit kreativ für uns als Familie zu nutzen gewusst.“ In seiner Freizeit fährt er Mountainbike, treibt Ski oder Langlauf, er liest und lebt. Konzept Schlüsselfertiger Ausführungsplanung Innenausbau Schlüsselfertiger Innenausbau Concetto Allestimento interno Progettazione chiavi in mano Consulting. Conception. Perfection. www.fkontract.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it