Aufrufe
vor 2 Wochen

Südtirols Top 100 2020

  • Text
  • Steuerzahler
  • Kreditinstitur
  • Banken
  • Genossenschaften
  • Steuern
  • Wertschoepfung
  • Umsatz
  • Branchen
  • Suedtirol
  • Listen
  • Top
  • Tirol
  • Lana
  • Meran
  • Gesamtleistung
  • Trento
  • Brixen
  • Bruneck
  • Italia
  • Unternehmen

98 Nr.

98 Nr. 4/2020 BUNTE MELDUNGEN Das Südtirol Magazin für „WELT am Sonntag“ Die Vorzüge unseres Landes in Wort und Bild zu transportieren, war wohl noch nie so wichtig wie für die kommende Wintersaison 2020/21. Südtirol punktet auch im Winter mit seiner grandiosen Natur; mit Alpen, Dolomiten, schneebedeckten Almen, tief verschneiten Tälern und Dörfern, kleinen Städten und der hohen Qualität in der Gastronomie. Wintersportler schätzen die modernen Aufstiegsanlagen, die bestens gepflegten Pisten, Loipen und Snow-Parks (mit jährlich zahlreichen Auszeichnungen). Dazu kommen zahlreiche Rodelbahnen und unzähligen Möglichkeiten zum Schneeschuh- oder Winterwandern. Auch in der Kategorie „Genuss-Urlaub“ (im Wellness- und kulinarischen Bereich) kann Südtirol spitzenmäßiges bieten. Dazu HGV-Präsident Manfred Pinzger: „Mit dem Südtirol Magazin in der „WELT am Sonntag“, erreichen wir genau jene Zielgruppe, welche die hohe Qualität unseres gesamten Angebotes zu schätzen weiß. Fernreisen oder Kreuzfahrten sind nach wie vor nicht im Angebot. Davon haben der gesamte Alpenraum Foto: allesfoto.com Manfred Pinzger und besonders auch Südtirol schon im Sommer profitiert. Neue Gäste – aus einer für uns besonders interessante Zielgruppe mit mittleren bis höheren Einkommen haben bei uns ihren Haupturlaub verbracht. Auch mit der Winter-Ausgabe des Südtirol Magazins in der „WELT am Sonntag“ erreichen wir diese für uns interessante Zielgruppe punktgenau.“ Südtirol zeigt Verantwortungsbewusstsein … … und dies gilt es den Gästen nun zu vermitteln – nicht mit übermäßigen Hinweisen auf Corona-Schutzbestimmungen, sondern mit dezenten aber bestimmten und gut verständlichen Verhaltensmaßnahmen. Dazu Franz Wimmer, Chefredakteur vom Südtirol Magazin: „Gefragt ist verantwortungsvolles Verhalten aller Akteure, speziell von den „Menschen an der Front“. Dazu gehören die Angestellten in den Hotels und Restaurants genauso wie in den Skihütten, in der Schirmbar, im Skiverleih in den Skischulen, Seilbahnkassen bis hin zu den Liftboys sowie Parkplatz-Einweisern. Es ist richtig, dass die Christkindelmärkte mit entsprechenden Auflagen und mehr Klasse als Masse stattfinden. Damit kommuniziert Südtirol Sicherheit und Verantwortungsbewusstsein – eine Absage wäre ein Zeichen der Unsicherheit gewesen.“ In Anbetracht der massiven Werbekampagnen von Mitbewerbern wird die Winterausgabe des Südtirol Magazins dieses Mal schon am 8. November der „WELT am Sonntag“ beigelegt. Franz Wimmer weiter: „In Zusammenarbeit mit der IDM tragen wir auch dieses Mal dazu bei, die vielen Vorzüge unseres Landes als Winter- Destination 2020/21 in Wort und Bild entsprechend zu kommunizieren.“ Weitere Informationen unter: Tel. 0471 081 561, redaktion@mediardius.it

BUNTE MELDUNGEN 99 Foto © Günther Pichler Drei internationale Auszeichnungen Das „So kocht Südtirol“-Team, Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann, sicherte sich mit seinem umfassenden Werk zur Küchentechnik die GOLD- Medaille beim 54. Literarischen Wettbewerb der Deutschen Gastronomischen Akademie. Bereits in Österreich und der Schweiz wurde Die große 'So kocht Südtirol'-Kochschule prämiert. Beim Österreichischen Kochbuchpreis Prix Prato hat Die große 'So kocht Südtirol'-Kochschule in der Kategorie „Regionale Kochbücher“ zudem den ersten Platz aller prämierten Bücher erreicht. In der Schweiz erhielt das Buch den SWISS GOURMET BOOK AWARD SILBER in der Kategorie „Lehrbücher/Nachschlagewerke“. „Diese Auszeichnung würdigt die Ideenkraft und unendliche Mühe, die die Autoren und alle Beteiligten in dieses Buch gesteckt haben, das über mehrere Jahre zu dem gereift ist, was es ist: ein Standardwerk für die Küche – für Profis und Hobbyköche gleichermaßen. Das zeigen uns die vielfältigen Rückmeldungen, die wir zu diesem Titel erhalten“, kommentiert die Leiterin des Athesia Tappeiner- Verlags, Ingrid Marmsoler, die Auszeichnung des „So kocht Südtirol“- Teams. Die große 'So kocht Südtirol'- Kochschule, Athesia Tappeiner­ Verlag, 480 Seiten, ISBN 978-88-6839-200-0, 39,90 Euro. Erhältlich in allen Athesia-Buchhandlungen und unter www.athesia.it!

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it