Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirols Top 100 2019

  • Text
  • Werbung
  • Microsoft
  • Meran
  • Trento
  • Gesamtleistung
  • Bruneck
  • Brixen
  • Italia
  • Unternehmen
  • Bozen

84 Nr.

84 Nr. 6/2019 AKTUELL Kaltern, Südtirol NEUEN PROJEKTEN ENTGEGEN. GLAUBEN SIE AN DAS MÖGLICHE. WER VIEL VORHAT, KOMMT ZU UNS. Hypo Vorarlberg Leasing ist der richtige Partner, wenn Sie mit Ihrem Unternehmen neue Horizonte ansteuern. Wir begleiten Sie mit Fachkenntnis und Erfahrung, damit Sie die vielen Möglichkeiten des Leasings optimal nutzen können. Kommen Sie mit Ihren Ideen und Zielen zu uns: Was bisher nur eine Möglichkeit war, setzen wir gemeinsam in die Tat um. Hypo Vorarlberg Leasing AG, Norditalien www.hypoleasing.it

AKTUELL Nr. 6/2019 85 Lernen für 17- bis 99-Jährige Lebenslanges Lernen für Südtirols Bevölkerung ermöglicht das Studium Generale der unibz – in diesem Studienjahr erstmals auch mit Vorlesungen in Brixen. Vor kurzem wurde das Programm an der Fakultät für Bildungswissenschaften vorgestellt. Ethik, Anthropologie, Zeitgeschichte, Linguistik, Pädagogik und Psychologie: In dieser thematischen Innovative Versicherung Breite präsentiert sich das Angebot des Studium Generale in Brixen. Ein Spiegel der Lehr- und Forschungsschwerpunkte an der Fakultät für Bildungswissenschaften und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Brixen als Partnerin der unibz. Ein Weiterbildungsangebot, das für Interessierte in der Peripherie erstmals auch außerhalb des Campus Bozen angeboten wird. Im Interesse der persönliche Weiterentwicklung Das Studium Generale gibt es bereits seit dem Jahr 2011 angeboten. Mit diesem Wissenstransfer wird der Bevölkerung ermöglicht, am Puls von aktuellen sozialen, technologischen oder wirtschaftlichen Entwicklungen zu bleiben. „Viele unserer Eingeschriebenen besuchen die Vorlesungen aus persönlichem Interesse, manche von ihnen sind Werbung Zum zweiten Mal in Folge behauptet sich die Wide Group AG als führender Versicherungsmakler in Südtirol. Dies liegt nicht nur an den Zahlen, sondern auch an der Herangehensweise: an die Kunden, an das Gebiet, an die Technologie und an die Humanressourcen. „The most innovative Broker“ zu sein, bedeutet für die Wide Group, eine globale Vision zu haben, gleichzeitig aber an die eigenen Wurzeln gebunden zu bleiben und eine Versicherungsspezialisierung in Schlüsselsektoren der Branche zu haben: Skilifte, erneuerbare Energien, Handel und Transport. Seit über vierzig Jahren entwickelt die Wide Group ihre Geschäfte und Beziehungen zu internationalen Versicherern unter Beibehaltung einer starken territorialen Konnotation. Innovation bedeutet natürlich auch, die Technologie als Motor für Wachstum, für kontinuierliche Verbesserung zu betrachten. Deshalb hat Wide Group seit ihrer Gründung Ressourcen in die Digitalisierung und Prozessautomatisierung investiert, in der Überzeugung, dass fortschrittlichere Tools es dem Broker ermöglichen, sich mehr auf die technische Beratung zu konzentrieren, auf die Fähigkeit, auf den Kunden zugeschnittene Versicherungslösungen zu finden. v.l.: Marco Melani, Präsident, dott. Gianluca Melani, Managing Director, Giovanni Massimi, Partner Die wertvollste Ressource von Wide Group sind letzten Endes aber die Menschen. Im vergangenen Jahr erhielt das Unternehmen dank einer Reihe von Initiativen zur Verbesserung des Arbeitsumfelds und des Privatlebens der Mitarbeiter das audit-familieundberuf-Zertifikat. Der Mensch im Mittelpunkt jeder Strategie – noch vor den Zahlen. Fortschrittlich und innovativ auch in diesem Bereich. Wide Group AG N.-Kopernikus-Straße 19 | 39100 Bozen Tel. 027 862 19 00 info@widegroup.eu | www.widegroup.eu

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it