Aufrufe
vor 3 Monaten

Südtirol Magazin Winter 2020/21 - WamS

  • Text
  • Badia
  • Pustertal
  • Spa
  • Wellness
  • Urlaub
  • Sonne
  • Meran
  • Dezember
  • Natur
  • Fotos
  • Zinnen
  • Skigebiet
  • Pisten
  • Dolomiten
  • Foto

32 DOLOMITENREGION 3

32 DOLOMITENREGION 3 ZINNEN Anzeige Dolomitenregion 3 Zinnen – alpine Welt Das wohl ergreifendste Alpinerlebnis in den Alpen: Der Naturpark Drei Zinnen im Dolomiten UNESCO Welterbe. Mehrfach preisgekröntes Skigebiet im Winter, Wanderund Familientraumland im Sommer. Gelegen im sonnigen Südtirol, eröffnet die Dolomitenregion 3 Zinnen Besuchern eine einzigartige alpine Welt mit den schönsten Bergseen der Alpen, den markantesten Gipfelformationen und einem unvergleichbaren Naturerlebnis. Die Region mit ihren Ortschaften Sexten, Innichen, Toblach, Niederdorf und Prags begeistert mit ihrer Überschaubarkeit, der Erlebnisdichte, mit imposanten Naturkulissen, den ortsverwurzelten Menschen sowie der eindrucksvollen alpinen Geschichte. Eine Region, welche durch ihre markante Eigenart immer wieder überrascht. Das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten, gelegen im Herzen des italienischen Dolomiten UNESCO Welterbes, ist ideal für Kenner, die nach verschiedenen Skierlebnissen ein modernes Resort in den Dolomiten gefunden haben, wo Skifahren als Sport noch im Mittelpunkt steht und wo die entspannte Skizeit mit Freunden und Familie in einer spektakulären Natur von größter Bedeutung ist. Das unentdeckte Skigebiet Glücksmomente in den Dolomiten Fünf zusammenhängende Skiberge und über 115 Pistenkilometer können hier auf Skiern entdeckt werden. Unvergleichliche Pistenvielfalt, beste Pistenpräparierung und garantierte Schneesicherheit sorgen bei den Auszeichnungen von skiresort.de für höchste Punktezahl in allen Bereichen. Und was längst schon kein Geheimnis mehr ist: In Südtirol strahlt an 300 Tagen im Jahr die Sonne. Wer also auf der Suche nach Glück ist, wird es hier mit großer Wahrscheinlichkeit finden. Skifahren macht nämlich glücklich, es gehört

Fotos © Kottersteger der Superlative sogar zu den Sportarten mit den meisten Glücksmomenten. Nach den zahlreichen Schwüngen im Schnee darf auch der Einkehrschwung in die ausgezeichneten Skihütten nicht fehlen. Sterneküche auf der Piste gibt es keine. Aber Genuss und Kulinarik wird bei 3 Zinnen Dolomiten trotzdem großgeschrieben, und Gaumenfreuden kommen hier nicht zu kurz. Das ganz besondere Etwas? Gastfreundschaft auf allerhöchstem Niveau, gespiegelt in den Gesichtern der authentischen Hüttenwirte. Diese arbeiten jeden Tag aufs Neue mit Leidenschaft daran, ihren Gästen auch an kalten Tagen ein warmes Lächeln ins Gesicht und alpin-mediterrane Gerichte auf den Teller zu zaubern, und das mit Erfolg. Aufstieg in die Champions League: mit dem Helmjet in Sexten Durch einen strukturierten Ausbauplan in den vergangenen Jahren ist das Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten nun definitiv in der Champions League angekommen. Begonnen hat alles im Jahr 2014 mit großen Visionen und viel Mut. Die damals errichtete Skiverbindung zwischen den zwei Skibergen Helm und Rotwand war die erste vieler weiterer Investitionen. Heute, sechs Jahre und viele mutige Entscheidungen später, ist das Skigebiet endlich in der Königsklasse der Skigebiete angekommen. Die neue Premium 10er Umlaufbahn „Helmjet Sexten“, welche im

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it