Aufrufe
vor 6 Monaten

Südtirol Magazin Winter 2020/21 - WamS

  • Text
  • Badia
  • Pustertal
  • Spa
  • Wellness
  • Urlaub
  • Sonne
  • Meran
  • Dezember
  • Natur
  • Fotos
  • Zinnen
  • Skigebiet
  • Pisten
  • Dolomiten
  • Foto

18 Dezember

18 Dezember 2020 GESUNDHEIT Foto © IDM Südtirol/Frieder Blickle Sonne und Wohlfühlen tanken Die Tage werden kürzer, die Sonne lässt immer länger auf sich warten. Wenn in nördlichen Gefilden alles grau in grau ist, fällt es schwer die Mundwinkel zu heben. Strahlend tiefblauer Himmel, glänzendweiße Berggipfel, die das Sonnenlicht reflektieren und noch zu verstärken meinen. Das ist hingegen der Winter in Südtirol. Nicole Steiner Viele Menschen sind meteopathisch. Wetterfühlig. Statistiken sprechen sogar von rund zehn Prozent der Deutschen, die mit Herbstbeginn an der sogenannten SAD (seasonal affective disorder), einer saisonbedingten Depression, erkranken. Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme sind nur einige der Symptome. Kennzeichen dieser Depression ist, dass sie mit Oktober beginnt und Ende März wieder verschwindet. Foto © Oleksandra Sadovnykova Balance: Sport, Relax und Wellness Wer das ganze Jahr über im Dauerstress steht, möchte im Urlaub die Seele baumeln lassen. Relax und Wellness sind angesagt. Körper, Geist und Seele heißt es in Einklang zu bringen, um sich wirklich zu erholen. Das Licht gibt es auf der Südalpen-Seite gratis dazu. Bilder von schneebedeckten Pisten und Loipen, mit gutgelaunten, strahlenden Menschen sind nicht nur eine Erfindung geschickter Werbefachleute. Tatsächlich geht es uns besser, wenn die Sonne scheint. In Südtirol ist die Sonne zuhause und Winterzeit ist Aktivzeit. Für Skifahrer und Naturfreaks das Nonplusultra. Auch jenseits der Pisten gibt es genug Möglichkeiten, sich zu bewegen. Schneeschuhwandern, Nordic Walking, Spazieren, Rodeln, Skilanglauf. Treffpunkt Sonnenterasse Unterschiedliche Interessen in der Familie, in der Freundesgruppe oder zwischen Partnern? Kein Problem. Südtirols Skiorte glänzen nicht nur mit bestens präparierten Pisten, sondern auch mit Langlaufloipen, Schlittenbahnen, Winterwanderwegen und vor allem mit idyllischen und rustikalen Ski-Hütten. Seiseralm, Rosengarten- Latemar-Gebiet, Pustertal, Drei- Zinnen-Region oder Meran 2000 sind nur einige Beispiele. Spätestens zu Mittag oder am Nachmittag stimmen die Interessen wieder überein. Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Rodler, Spaziergänger oder Langschläfer

GESUNDHEIT Dezember 2020 19 Foto © IDM Südtirol/Frieder Blickle Foto © Kottensteger treffen sich in Hütten und auf der Sonnenterrasse, die per Lift, zu Fuß und mit der Rodel gleichermaßen erreichbar sind. Gemeinsam zum Essen oder zum „Marenden“, wie in Südtirol die Nachmittagsjause heißt. Südtirols Hütten zeichnen sich durch ihre exzellente Küche aus, ein interessanter Mix aus traditionellen Gerichten und mediterranen Köstlichkeiten. Die passende Unterkunft für alle Ansprüche Südtirol ist eine Urlaubs-Destination par excellence, die für jeden Anspruch die passende Unterkunft zu bieten hat. Die Anforderungen sind vielfältig, das Angebot auch: Familien mit Kindern, Singles, junge Pärchen oder Junggebliebene, Menschen, die mitten im Arbeitsleben stehen oder jene, die schon den wohlverdienten Ruhestand genießen. Aktive und Genussmenschen. Abenteurer und Relax-Suchende. Ferienwohnungen, Landgasthäuser, exklusive Hotellerie für höchste Ansprüche, Wellness und Top-Sportanlagen. Eine in vielen Jahren perfektionierte und traditionsbewusste Gastkultur. Gewachsen in einer einzigartigen und wunderschönen sonnenverwöhnten Landschaft. Winterwandern ist ein Vergnügen für jedermann Wer es geruhsam angehen will und im Winter auf Skier, Schneeschuhe oder Rodel verzichten möchte, findet in diesem Führer 30 Wintertouren, die inmitten herrlicher Winterlandschaften einfach zu Fuß begehbar sind. Winterwandern ist ein Vergnügen für jedermann - unabhängig vom Alter. Zu jeder Tour gibt es eine detaillierte Beschreibung der Tour inklusive technischer Daten und Insidertipps. Alle GPS-Daten der Gebiete gibt es zum Downloaden - mit der APP offline navigierbar. 12,90 € Leo Brugger 128 Seiten; Athesia-Tappeiner Verlag; ISBN 978-88-7073-955-8 www.athesia.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it