Aufrufe
vor 4 Monaten

Südtirol Magazin Sommer 2021 - WamS

  • Text
  • Wellness
  • Meransen
  • Bruneck
  • Wildsee
  • Kronplatz
  • Castelfeder
  • See
  • Bach
  • Fluss
  • Karte
  • Kraftplatz
  • Kilometer
  • Bozen
  • Sommer
  • Dolomiten
  • Meter
  • Natur
  • Meran
  • Juni
  • Wasser

36 Juni

36 Juni 2021 Foto © Dolomiten - Karl Gruber ALTA BADIA Foto © Dolomiten - W. Rampl Walfahrtskirche Heilig Geist in Ahrntal Walfahrtskirche Heilig Kreuz in Alta Badia des Wassers. Das Rauschen erfüllt die Ohren, die Haut spürt die prickelnde Feuchtigkeit tausender Mikrotröpfchen, alles andere verschwimmt hier, tu per tu mit den Elementen. Selbst das hochalpine Gelände wartet mit neben dem Staunen ob der Schönheit mit Erfahrungen der besonderen Natur auf. Eintauchen und genießen Wer darin kein Netzwerk an höherer Harmonie, sondern nur Naturphänomen erkennen kann, wird nicht umhinkommen, die Natur für ihre außerordentliche Vielseitigkeit zu bewundern. Sich ausgestreckt auf einen sonnenwarmen platten Stein zu legen, muss nicht unbedingt mystische Erfahrungen zur Folge haben. Aber ein besonderes Eintauchen in die Natur. Die Wärme des sonnenerhitzten Steins, das leichte Erschauern, wenn man mit dem Finger bestimmte Linien nachfährt. Ob man daran glaubt, ist nicht wichtig. Was zählt, ist sich einzulassen auf die Schönheit, auf die Einzigartigkeit der Landschaft. Die Magie kommt dann von ganz allein. Genussmomente auf höchstem Niveau Alta Badia ist der ideale Ort, um kostbare Augenblicke in den Bergen zu erleben sowie die ladinische Kultur und die hochwertige Gastronomie zu entdecken. Alta Badia im Herzen der südtiroler UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten, ist ein authentischer, kulturträchtiger Ort mit tausendjährigen Traditionen, welche die Ladiner, die Bewohner dieser Gegend, pflegen und verehren. Dank der Initiative „Nos Ladins – Wir Ladiner“, welche während der ganzen Sommersaison angeboten wird, hat man die Möglichkeit, das Gebiet ein paar Stunden lang wie echte Einheimische zu erleben. Das Ziel der Initiative ist, den zahlreichen Touristen des Tals die heimischen Traditionen näherzubringen, damit sie mit der Erfahrung vieler unvergesslicher Erlebnisse wieder in ihre Foto © Freddy Planinschek eigene Heimat zurückkehren können. Den unumstrittenen Protagonisten des Projekts ist eine starke, natürliche Leidenschaft für das Land gemein, das Land, wo sie geboren und aufgewachsen sind. Keiner kann diese Aktivitäten auf eine intensivere Weise lebendig werden lassen als die Menschen, die mit diesen Orten verbunden sind. Ein paar kostbare Momente in der Gesellschaft junger, einheimischer Bauern oder vielleicht mit einem Gourmetkoch, einer Köchin von traditionellen Gerichten, einem Radfahrer, einer Schneiderin oder einem Bergführer zu verbringen, all das gehört zu den Erfahrungen, die bei den Menschen bleibende Erinnerungen hervorrufen werden. Diese ist eine einzigartige Gelegenheit, um für ein paar Stunden ein waschechter Ladiner zu sein. Gaumenfreude in Alta Badia Während des ganzen Jahres wird Alta Badia seinem internationalen Renommee als Gourmetdestination gerecht. Auch dank der zahlreichen Initiativen, die das Leben in der freien Natur mit

ALTA BADIA Juni 2021 37 Foto © IDM Südtirol Alex Moling den Freuden des guten Essens verbinden, ist die Region ein Anziehungspunkt für Feinschmecker. Von Juli bis September lädt die Verkostungsreihe „Vins alaleria – Weine unter freiem Himmel“ zu einem unvergesslichen Outdoor-Erlebnis ein, bei dem die Teilnehmer die besten Weine der Region in Begleitung eines fachkundigen Sommeliers kennenlernen können. Die ausgewählten Locations im Herzen der Dolomiten bieten die perfekte Kulisse, um die vielseitigen Facetten der Südtiroler Weine zu entdecken. Die neun Termine der Verkostungsreihe haben verschiedene Schwerpunkte wie Weiß-, Rot- oder Süßweine oder die Kombination mit erlesenen Käsesorten. Neben diesen Terminen im Zeichen Südtiroler Spitzenweine werden zwei Abende veranstaltet, die Gin und Destillaten aus der Region gewidmet sind. Jede Veranstaltung findet an einer ausgefallenen Location statt, die jeweils passend zum vorgestellten Wein ausgewählt wurde. Erlebnisreicher Herbst Den Reigen an kulinarischen Events schließt auch in diesem Jahr die Veranstaltung „Saus dl altonn“ im September, die zu einem erlebnisreichen Herbst mit den besten lokalen Produkten und Herstellern sowie ausgewählten Sterneköchen einlädt. Vom 12. bis zum 26. September werden die teilnehmenden Hütten ein Menü mit einem lokalen Produkt servieren, das ihnen zugeteilt wurde. Außerdem werden verschiedene Aktivitäten geboten, wie ein Besuch eines Bergbauernhofs oder das Frühstück am Berg, bei denen man die Gelegenheit hat, im Zeichen von Entspannung inmitten der Natur die Besonderheiten des Gebiets zu dieser Jahreszeit zu entdecken. Weitere Informationen unter: www.altabadia.org EIN EINZIGARTIGER AUFENTHALT INMITTEN DER DOLOMITEN, … … ein unvergessliches Erlebnis, das Ihnen angenehme und anregende Momente schenken wird. Str. Pre de vì, 11 | I-39036 St. Kassian – Alta Badia | Tel. +39 0471 849424 | info@gran-paradiso.it | www.gran-paradiso.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it