Aufrufe
vor 3 Monaten

Südtirol Magazin Sommer 2021 - WamS

  • Text
  • Wellness
  • Meransen
  • Bruneck
  • Wildsee
  • Kronplatz
  • Castelfeder
  • See
  • Bach
  • Fluss
  • Karte
  • Kraftplatz
  • Kilometer
  • Bozen
  • Sommer
  • Dolomiten
  • Meter
  • Natur
  • Meran
  • Juni
  • Wasser

32 Juni

32 Juni 2021 KRAFTPLÄTZE ERLEBE ERLEBE DIE MAGIE DIE MAGIE DER DER BERGE BERGE UND GÖNNE UND GÖNNE DIR DIR EINE FABELHAFTE EINE FABELHAFTE AUSZEIT AUSZEIT IMPOSANTEN KULISSE KULISSE DES DES ROSENGARTENS! Cyprianerhof Cyprianerhof Familie Familie Damian Damian Tiers am Tiers Rosengarten am Rosengarten Südtirol Südtirol Tel. +39 Tel. 0471 +39 640471 21 4364 21 43 hotel@cyprianerhof.com www.cyprianerhof.com Unsere Unsere Inklusivleistungen Täglich Täglich geführte geführte Wanderung Wanderung Verleih Verleih von Hightech-Ausrüstung von Abwechslungsreiches Fitness- Fitnessund Entspannungsprogramm und Kostenlose Kostenlose Nutzung Nutzung des des einzigartigen einzigartigen Similde Similde SPA SPA

Foto © IDM Südtirol Harald Wisthaler KRAFTPLÄTZE 33 Auftanken und Ruhe finden. Sich einlassen Kraftorte in Südtirol. Ruhe: ein Strom positiven Fühlens. Good Vibes: esoterische Bewusstseinserweiterung. Verstärkte Sinneseindrücke. Energie: pur und spürbar. Mystik: der Strom des Atems. Ein und aus. Der Duft von Erde und Wasser. Kaum wahrnehmbare Geräusche. Erde unter den Füßen. Frei werdende Emotionen. Jeder von uns hat dies schon irgendwann erfahren. Mehr oder weniger intensiv. Nicole Dominique Steiner Kraftplätze: Südtirol ist nicht nur das Paradies zwischen Nord und Süd, das Herz der Dolomiten und der unberührten, unmittelbaren Natur. Südtirol ist auch ein Kraftplatz par excellence. Es gibt Orte, die etwas in uns zum Erklingen bringen, was seit Urzeiten verborgen im Menschen schlummert. Was seine Essenz bestimmt und sein unbewusstes Leben. Eine besondere Sensibilität. Die Fähigkeit, ohne Code zu kommunizieren, mit dem, was uns umgibt, mit dem Ort, an dem wir uns empfinden. Mit dem, was war, was ist und was sein wird. Mit den Elementen Wasser, Erde, Luft und Feuer. Was im Alltag unter Stress, einer Vielzahl von Impulsen, dem hektischen Leben des 21. Jahrhunderts mit all seinen Ablenkungen verborgen ist, kann zu neuem Leben erweckt werden. Bringt uns unserem Selbst näher. Kraftplätze verbinden uns mit dem Kosmos, mit dem Universum, nähren unsere Essenz. Südtirol ist mit seiner Fülle an Natur, an Natur-Erleben, an Schönheit, an Lebenskunst schon insgesamt ein Kraftplatz. Eine Schatzkammer an Kraftplätzen. Wer das Glück hat, im rechten Moment einen solchen Ort zu besuchen, kann sich seinem Zauber nur schwer entziehen. Der Hügel von Kloster Säben oberhalb von Klausen Im Tal und auf höchsten Berggipfeln – von 400 bis 2.500 Meter Der auffälligste Kraftort Südtirols ist der Schlern. Von weitem sichtbar ist er ein Wahrzeichen Südtirols alpiner Landschaft. Zwischen 1505 und 1510 fanden am Fuß des Schlerns, auf Schloss Prösels, acht Frauen einen grauenhaften Tod. Verhört, gefoltert und verbrannt. Katharina, Anna, Juliane, Dorothea … Hexen, hieß das Urteil. Und Hexen sind noch heute ein Souvenir, das an den Urlaub am Schlern erinnert. Auf Puflatsch, dort wo die Seiser Alm, Europas größte Foto © SMG Alex Filz

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it