Aufrufe
vor 4 Monaten

Südtirol Magazin Sommer 2020 - Welt am Sonntag

  • Text
  • Berge
  • Golf
  • Urlaub
  • Seilbahn
  • Natur
  • Seiser
  • Werbung
  • Sommer
  • Juli
  • Dolomiten
  • Meran
  • Foto

46 Juli

46 Juli 2020 Werbung AKTUELL Auszeit vom Alltag Ein Urlaub zur passenden Zeit, und der Alltag rückt in weite Ferne. Erleben Sie im familiengeführten Romantik Hotel Santer in Toblach den idealen Mix aus Entspannung und sportlicher Aktivität am Fuße der Drei Zinnen. Sonnige Sommertage, die atemberaubende Kulisse der Dolomiten und ein vielfältiges Angebot an Sommeraktivitäten und Wellness machen den Urlaub im Hotel Santer unvergesslich! Unendliche Freiheit … Blühende Bergwiesen, reine Bergluft, grandiose Gipfel, Traumpfade durch ein Landschaftsparadies: Durch die zentrale Lage inmitten der einzigartigen Naturlandschaft der Dolomiten bietet das Romantik Hotel Santer zahlreiche Möglichkeiten, unvergessliche Wandertouren und Spaziergänge zu unternehmen. Ausgiebige Exkursionen, begleitet von unserem Bergführer, sanfte Panoramawege, Klettersteige in der historischen Bergwelt – kein Wunsch bleibt unerfüllt. Nach einem anstrengenden Wandertag entspannen im beheizten Außen- Pool, das gibt ein Gefühl der unendlichen Freiheit. Bike-Urlaub für jedermann Das Hotel Santer liegt am Eingang des wildromantischen Höhlensteintales und ist der ideale Ausgangspunkt für ein Erlebnis auf zwei Rädern. Unabhängig davon, ob Sie mit der ganzen Familie gemütlich Rad fahren, mit dem E-Bike unterwegs sind oder beim Biken im Gebirge die eigenen Grenzen austesten wollen, für jeden ist etwas dabei! Der hauseigene Bike-Guide zeigt Ihnen die besten Radtouren in der Umgebung. Einzigartig ist der Radweg auf der alten Eisenbahnlinie von Toblach nach Cortina, der durch zwei beleuchtete Tunnels führt. Familiengeführt und liebenswert Die Leidenschaft für die Gastfreundschaft der Familie Santer verwandelt die Stimmung in ein gemütliches Ambiente. Einladend sind die mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmer und Suiten. Von Economy bis Luxury ist für jedermann das Richtige dabei! Bekannt ist das Hotel für die ausgezeichnete Küche. Chefkoch und Sohn des Hauses, Jürgen, verwöhnt die Gäste Abends mit drei verschiedenen Menüs: Sie haben die Qual der Wahl und können entscheiden zwischen einem Tiroler Menü, Wellnessmenü oder Romantikmenü. Für den kleinen Hunger zwischendurch sorgt das ganztägig geöffneten À-la-carte-Restaurant mit traditioneller und mediterraner Küche, Pustertaler Spezialitäten und Fleischprodukten aus eigener Zucht. Entspannung pur … Die 3.000 Quadratmeter große Wellness-Lodge lädt, nach der körperlichen Anstrengung im Freien beim Wandern oder Radfahren, zu gemütlichen Stunden ein. Erholen Sie sich im Spabereich bei einer entspannenden Massage, einem Bad in der Holzwanne oder einer kosmetischen Beautybehandlung. In einer solchen Ruheoase entstehen unvergessliche Urlaubserinnerungen, die zahlreiche Gäste wiederkehren lassen. Romantik Hotel Santer **** Alemagnastraße 4 | I-39034 Toblach Tel. +39 0474 972 142 info@hotel-santer.com | www.hotel-santer.com Alemagnastraße 4 | I-39034 Toblach | Tel. +39 0474 972 142 | info@hotel-santer.com | www.hotel-santer.com

Foto © Hannes Niederkofler AKTUELL Juli 2020 47 Entspannen und Wohlfühlen Kuren waren früher in den Alpen kein Privileg der noblen Herrschaften. Auch das einfache Volk, die Bauern und Handwerker, kannten Mittel und Wege, um sich zu erholen. Seit dem Mittelalter gibt es in Südtirol Bauernbäder. Helmuth Luther Ursprünglich einfache Holzhütten, wo die Gäste in ausgehackte, mit heißem Mineralwasser gefüllte Lärchenstämme stiegen. Wegen seines arsen-, eisen- und phosphorhaltigen Wassers war etwa das Mitterbad im Ultental schon immer Ziel der lokalen Bevölkerung. Im Jahr 1840 jedoch nistete sich dort Otto von Bismarck ein, der spätere Reichskanzler. Die sechzehnjährige Wirtstochter hatte dem mächtigen Mann den Kopf verdreht – weil ihr Vater den Protestanten verdächtig fand, wurde nichts aus der Romanze. Um die vorletzte Jahrhundertwende verwandelte der Wiener Arzt Christoph Hartung „Unser Haus, euer Hotel“ Das Sporthotel Tyrol Dolomites befindet sich im historischen Dorfzentrum von Innichen, eingebettet in der hoteleigenen Parkanlage und umrahmt von der spektakulären Bergkulisse der 3 Zinnen Region im Dolomiten UNESCO Welterbe. Seine zentrale Lage macht das Sporthotel Tyrol zum idealen Ausgangspunkt, um die wunderbare Bergwelt der Dolomiten rundum zu erkunden: Die sportlichen Abenteuer beginnen direkt vor der Haustür. Im Sommer lädt das umfangreichste Weg- und Radwandernetz Europas sowohl Genusswanderer Foto © Hannes Niederkofler Werbung wie Bergsteiger zu Bergtouren rund um die berühmten 3 Zinnen ein. Vielfältig ist nicht nur die Naturlandschaft, sondern auch die kulinarische Tradition Südtirols. Im Sporthotel Tyrol werden die Gäste mit typischen Südtiroler Spezialitäten, internationalen und mediterranen Gerichten verwöhnt. Entspannt durchatmen kann man in der perfekt ausgestatteten Wellnesslandschaft „Dolomiti SPA“ mit Hallenbad, Whirlpool, finnischer Stubensauna, Dampfbad, Vitarium, Infrarasalair-Kabine und wohltuendem Beautyangebot. Und die Kleinen finden auf der Spielwiese und im Spielzimmer abwechslungsreiche Unterhaltung! Der Tag lässt sich dann wunderbar in der Taverne mit Billardtisch ausklingen. Oder schmökern Sie lieber in einem Buch aus der umfassenden Hausbibliothek? In den gemütlich-stilvollen Zimmern schlummern Sie dann in aller Ruhe bis zum nächsten Morgen. Das Sporthotel Tyrol ist ein von der Familie Wurmböck geführtes Haus, in dem herzliche Gastfreundschaft gelebt und jeder Gast aufmerksam umsorgt wird. Lassen Sie sich umsorgen, und genießen Sie einen entspannten Urlaub in einem der schönsten Orte der Welt. Sporthotel Tyrol **** Draustraße 12 | I-39038 Innichen Tel. +39 0474 913 198 info@sporthoteltyrol.it | www.sporthoteltyrol.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it