Aufrufe
vor 2 Jahren

Südtirol Magazin Sommer 2020 - WamS

  • Text
  • Berge
  • Golf
  • Urlaub
  • Seilbahn
  • Natur
  • Seiser
  • Werbung
  • Sommer
  • Juli
  • Dolomiten
  • Meran
  • Foto

40 Juli

40 Juli 2020 AKTUELL Gitschberg-Jochtal: Sonniges Hochplateau Am Schnittpunkt von Eisacktal und Pustertal liegt die Almenregion Gitschberg-Jochtal. Sanft, romantisch und leise – ein Reiseziel für Familien, für Verliebte, für Genießer. Mit über 280 Sonnentagen ist Meransen zudem einer der sonnigsten Orte Südtirols. Grüne Bergwiesen und freundliche Berggipfel mit Panoramablick empfangen den staunenden Besucher. Dazwischen eine Vielzahl an urigen Almen und bewirtschafteten Hütten: Gelebte Gastfreundschaft und kulinarische Gaumenfreuden werden hier großgeschrieben. Im Sommer öffnet sich mit der Almencard und Almencard Plus den Besuchern außerdem eine spannende und abwechslungsreiche Erlebniswelt in ganz Südtirol. Paradies für Wanderer und Familien Meransen ist ein Wanderparadies mit großartigem Panorama und einer abwechslungsreichen Landschaft. Im Werbung Stilvoll – exklusiv – beeindruckend – neugierig? Das Wellnesshotel Sonnenberg **** s – Alpine Spa Resort in Südtirol präsentiert Ihnen Besonderheiten, die den Unterschied ausmachen, und Gemeinsamkeiten, die verbinden. Lieblingsorte und Kraftplätze. Im Ambiente zeigt sich die Harmonie der Kontraste – traditionell verwurzelt und modern-alpin designed. Freuen Sie sich auf die elegante Living Lobby mit Panoramabar und Bibliothek mit Leselounge sowie modern und liebevoll dekorierte Zimmer und Suiten. Erleben Sie traumhafte, luxuriöse Wellnessmomente auf über 5.000 Quadratmetern mit zahlreichen Ruheplätzen, großem Erholungsgarten mit Naturbadeteich und atemberaubendem Rundumblick. Einfach mal Dampf ablassen in der neuen Saunaoase mit finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, Whirlpool und XL-Nebeldusche. Es erwarten Sie zahlreiche Themenaufgüsse und Peelings. Kreativ – Leidenschaft – Genuss Sonnenbergs kreatives und etabliertes Küchenteam nimmt Sie mit auf eine kulinarische Sinnesreise, vom reichhaltigen Frühstücksbuffet zum stärkenden Vitalbuffet mit wechselnden warmen Gerichten bis hin zum süßen Kuchenbuffet am Nachmittag und 5-Gänge- Feinschmeckermenü am Abend. Sommer-Highlights: Kostenlose Fahrt mit den Bergbahnen Gitschberg-Jochtal und den öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Südtirol, Teilnahme am Aktivprogramm und freier Eintritt in über 90 Museen u. v. m. Hotel Sonnenberg **** s – Alpine Spa Resort Ausserecker Straße 35 | I-39037 Meransen Tel. +39 0472 520 232 info@sonnenberg.it | www.sonnenberg.it

Foto © IDM Südtirol Frieder Blickle AKTUELL Foto © IDM Südtirol Alex Filz Juli 2020 41 Frühling breiten die Wiesen sich saftig grün zu Füßen des Betrachters aus, im Sommer weht der Duft von Heu durch die Luft, und im Herbst bezaubern die goldgelben Lärchenwälder. Ein Platz für Erlebnisse, Erholung und Entspannung. Zwei Bergbahnen bringen Wanderer, Spaziergänger und Mountainbiker bequem in luftige Höhe und an die Ausgangspunkte für zahlreiche Erkundungstouren. Die Almenregion bietet unzählige Almhütten: Der Luxus liegt in deren Einfachheit. Südtiroler Gastlichkeit und schmackhafte Gerichte wie Kaiserschmarren, Röstkartoffeln mit Spiegelei oder Speckbrettl runden das Angebot genussvoll ab. Das Almdorf Fanealm Die Fanealm liegt im Talschluss des Valler Tal (auch Valser Tal) in Südtirol. Das historisch gewachsene Dorf ist in der Hand von Bauern aus Vals, die hier auch heute noch die Alm mit Vieh bewirtschaften. Es ist kein künstlich angelegtes Museumsdorf oder Freiluftmuseum – auch wenn man das bei der hohen Anzahl an Besuchern vermuten könnte. Die 40 Holzhütten bilden eine romantische Alpenkulisse, ein unvergleichliches Ensemble. Alle vier Jahre findet hier das Südtiroler Milchfest statt. Der nächste Termin ist im August 2022. Bis dahin kann man einige Informationen zur Milch auf dem Milchweg oder Milchsteig erfahren, dem Themenweg zwischen Kurzkofelhütte und Fanealm. Weitere Informationen unter www.gitschberg-jochtal.com Lebensqualität in familiärem Ambiente Werbung Im Sonnendorf Terenten im Hotel Waldrast finden Sie ideale Voraussetzungen zur Erholung und Entspannung. Zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Wanderungen zu den berühmten Erdpyramiden, Rafting und Canyoning, Spaziergänge auf dem Sonnenplateau und auch Golfen sorgen für jede Menge Abwechslung. Die neue Wellnessoase des Hotels Waldrast bietet Ihnen Ruhe und Erholung, neben dem schönen Saunabereich gibt es einen neuen Indoor-Outdoorpool und einen harmonisch gestalteten Zirbenruheraum. Die ideale Gelegenheit, um sich nach einem Tag voller Ereignisse zu erholen und neue Kraft zu tanken. Wohlbefinden und Genuss In den hochwertig ausgestatteten Zimmern verschiedener Kategorien fühlt man sich wie zu Hause. Im Hotel Waldrast ist ein wahrhafter Genussurlaub möglich. Sie finden eine köstliche Mischung aus lokalen Pustertaler Spezialitäten und mediterranen Gerichten, die von Armin Obexer und dem Küchenteam liebevoll, täglich frisch, kreiert werden. Hotel Waldrast *** s – Fam. Obexer Unterdorf 4 | I-39030 Terenten Tel. +39 0472 546 130 info@waldrast.it | www.waldrast.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it