Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirol Magazin Sommer 2018 - Die Welt

  • Text
  • Meran
  • Foto
  • Bozen
  • Familie
  • Sommer
  • Meter
  • Dolomiten
  • Natur
  • Fotos
  • Resort

INFO-PR 42 Mai

INFO-PR 42 Mai 2018 AKTUELL Südtiroler Romantik ... ... genießen macht glücklich. Das Romantik Hotel Oberwirt **** s in Marling über Meran ist längst als luxuriöse Residenz für Genießer bekannt. Den ehemaligen Landgasthof aus dem 15. Jahrhundert kann man getrost als Aushängeschild eines Romantikhotels bezeichnen. Das Haus ist geprägt von einer zeitlosen Architektur in historischen Gemäuern mit gemütlichem Flair. Wer hier logiert, wird mit stilvollem Luxus verwöhnt. Die neuen Landhaussuiten erfüllen jeden Wohntraum und bieten viel Privatsphäre. Ein besonders charmanter Ort ist der Gastgarten, und zum Entspannen lädt das großzügige Amadea-Spa mit Indoorund Outdoorpools ein. Stilvolles, romantisches Wohnen auf höchstem Niveau, die traditionelle Südtiroler Haubenküche von Werner Seidner (Küchenchef seit 28 Jahren), die erstklassigen Weine vom eigenen Weingut Eichenstein und diverse Auszeichnungen für die Haflingerzucht reihen sich nahtlos aneinander. Einen Hang zur Perfektion kann man dem Chef nicht absprechen ... trotzdem bleiben viel Zeit und Raum für romantische Gemütlichkeit im Oberwirt. Hotelier, Winzer, Pferdezüchter, Jäger ... Zum Romantik Hotel gehört mit Josef Waldner auch ein „romantischer Chef“. Der „Sepp“, wie ihn seine Freunde nennen, ist neben Hotelchef auch Winzer und baut seinen eigenen Wein an und aus. Dazu kommen sein Hobby, die Jagd und die Passion seiner Pferdezucht mit dem bekannten Haflingergestüt Hirschhof am Reschensee. Von Ende März bis November gilt sein Hauptaugenmerk aber seinen Gästen im Romantikhotel Oberwirt. Dazu gehört auch die wöchentliche Weinverkostung auf seinem Weingut Eichenstein. Romantik Hotel Oberwirt St.-Felix-Weg 2 | I-39020 Marling Tel. +39 0473 222 020 | Fax +39 0473 447 130 info@oberwirt.com | www.oberwirt.com

SÜDTIROLER WEIN Mai 2018 43 Foto © SMG/Clemens Zahn Autochthon und international Tradition und Innovation begegnen sich in Südtirol auf Schritt und Tritt in einem spannenden Dialog: Verwurzelt in der Geschichte, mit viel Bodenhaftung und Liebe zur Heimat auf der einen Seite, aufgeschlossen und modern, innovativ und zukunftsorientiert auf der anderen – so präsentiert sich Südtirol in jederlei Beziehung. Da macht auch der Wein keine Ausnahme. Genuss und Weinkultur sind mit dem Namen Südtirol untrennbar verbunden. Südtirols Weine genießen weit über die Grenzen des Landes hinaus einen ausgezeichneten Ruf – von Südtirols alpin-mediterraner Küchentradition ganz zu schweigen. Südtirol Wein – ein kleines Land zeigt Größe Eine faszinierende Kulturlandschaft mit Reben und Weinhöfen sowie ein erfolgreiches Zusammenspiel von Wein, Landschaft, Kultur, Handwerk und Tourismus prägen das Weinland Südtirol. Für Südtirols Weinbauern stehen bei ihrer Arbeit Leidenschaft und Qualitätsstreben an erster Stelle. Die Winzer sorgen mit ihren autochthonen und internationalen Rebsorten gleichermaßen für Genuss, für Trinkfreude, Geselligkeit und bleibende Erlebnisse. Langlebige Weiße und charaktervolle Rote Italienweit einzigartig, wachsen im Südtirol rund 20 verschiedene Rebsorten auf nur 5.400 Hektar Weinbergen. Die weißen Rebsorten nehmen knapp 60 Prozent der Südtiroler Weinbaufläche ein. Pinot Grigio, Gewürztraminer, Weißburgunder und Chardonnay führen mengenmäßig mit steigender Tendenz die Hitliste der beliebtesten Weißen an. Aber auch Sauvignon, Müller-Thurgau, Sylvaner, Kerner, Riesling und Veltliner haben in Südtirol ihre Liebhaber. Bei den Rotweinen sind seit weit über hundert Jahren neben den beiden autochthonen Rebsorten Vernatsch und Lagrein auch alle anderen wichtigen klassischen Rebsorten Foto © EOS/Florian Andergassen

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it