Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirol Magazin Sommer 2018 - Die Welt

  • Text
  • Meran
  • Foto
  • Bozen
  • Familie
  • Sommer
  • Meter
  • Dolomiten
  • Natur
  • Fotos
  • Resort

INFO-PR 10 Mai

INFO-PR 10 Mai 2018 AKTUELL Fotos © Harald Wisthaler Das Beste aus zwei Kulturen Das älteste Dorf Tirols ist bis heute ein echter Geheimtipp für einen unvergesslichen Urlaub mit Dolomiten-Flair. Innichen empfängt seine Gäste auf 1.175 Meter Seehöhe und beschert ihnen im Winter und im Sommer wundervolle Ferienmomente. Die kleine Perle in den Dolomiten ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes und seit Jahren sogar die traumhafte Kulisse für die Dreharbeiten der TV-Serie „Die Bergpolizei – ganz nah am Himmel“ (Originaltitel: „Un passo dal cielo“), in der Terence Hill die Hauptrolle spielt. Einmaliges Flair Den besonderen Charme des idyllischen Südtiroler Bergdorfes können Gäste hautnah erleben. Denn in Innichen geben sich zwei Kulturen die Hand: Das Beste aus Tirol und Italien vereint sich in einer einzigartigen Mischung, die für den unverwechselbaren Charakter dieses Ortes sorgt. Cappuccino und Weizenbier oder Pizza und Knödel – für jeden Geschmack ist in der „cittadina“ das Richtige dabei. Zahlreiche Cafés und traditionelle Restaurants laden an jeder Ecke zum Verweilen und Genießen ein. Und nachdem für das leibliche Wohl gesorgt ist, locken schmucke Boutiquen und kleine Handwerksläden in der Fußgängerzone zu einem Shopping-Bummel mit Dolomitenpanorama. Ein Highlight ist ohne Zweifel Innichens Stiftskirche – einer der schönsten Sakralbauten romanischen Stils im Ostalpenraum. Ein weiterer Blickfang ist die benachbarte Pfarrkirche St. Michael, die mit ihrer aufwändig geschmückten Fassade für Bewunderung sorgt. Vielfalt ist Trumpf Kultur und Natur gehen in Innichen Hand in Hand. Es sind die vielfältigen Möglichkeiten, die einen Urlaub am Fuße der Drei Zinnen so ereignisreich machen. Vor allem die atemberaubende Landschaft sorgt immer wieder für Glücksmomente. Bei gemütlichen Spaziergängen und auf einfachen Wanderwegen können Gäste die majestätischen Berggipfel der Umgebung bestaunen. Denn die beeindruckenden Panoramaausblicke auf die Sextner Dolomiten sind dank

INNICHEN Mai 2018 11 zahlreicher Bergbahnen, die die Wanderer bequem in die höheren Lagen bringen, für jedermann zugänglich. Faszinierende Höhenwege und Rundwanderungen führen Jung und Alt zu zahlreichen Alm- und Schutzhütten, wo traditionelle Südtiroler Speisen wahre Gaumenfreuden bereiten. Auch Familien verspricht Innichen tolle Ferientage. Ob eine Radtour auf dem Drauradweg nach Lienz, eine Spaßfahrt mit der Sommerrodelbahn am Haunold, ein paar Stunden im Alpinerlebnisbad Acquafun oder eine lustige Bootsfahrt auf dem Toblacher See – viele Aktivitäten sorgen für strahlende Kinderaugen. Auch naturverbundene und sportbegeisterte Erwachsene kommen in und um Innichen auf ihre Kosten: Unzählige Trails versprechen allen Mountainbikern unter den Gästen unvergessliche Momente. Und wo sonst finden Kletterfans abwechslungsreichere Sport- und Mehrseillängenrouten als in den Südtiroler Dolomiten? Zweifelsohne verspricht der Aktivurlaub in Innichen ganz besondere Mitbringsel: Zahlreiche Fotos, die noch lange danach an die unvergesslichen Sommererlebnisse erinnern werden. Tourismusverein Innichen Pflegplatz 1 | I-39038 Innichen Tel. +39 0474 913 149 | info@innichen.it www.drei-zinnen.info | www.innichen.it „Unser Haus, euer Hotel“ INFO-PR Das Sporthotel Tyrol befindet sich im historischen Dorfzentrum von Innichen, eingebettet in der hoteleigenen Parkanlage und umrahmt von der spektakulären Bergkulisse der Dreizinnenregion. Seine zentrale Lage macht das Sporthotel Tyrol zum idealen Ausgangspunkt, um die wunderbare Bergwelt der Dolomiten rundum zu erkunden: Die sportlichen Abenteuer beginnen direkt vor der Haustür. Im Sommer lädt das umfangreichste Weg- und Radwandernetz Europas sowohl Genusswanderer als auch Bergsteiger zu Bergtouren rund um die berühmten Drei Zinnen ein. Vielfältig ist nicht nur die Naturlandschaft, sondern auch die kulinarische Tradition Südtirols. Im Sporthotel Tyrol werden die Gäste mit typischen Südtiroler Spezialitäten und mediterranen Gerichten verwöhnt. Auf Nachfrage werden auch gerne Spezialwünsche berücksichtigt. Im gut sortierten Weinkeller finden sich exzellente Qualitätsweine zum Verkosten. Entspannt durchatmen kann man in der perfekt ausgestatteten Wellnesslandschaft „Dolomiti SPA“ mit Hallenbad, mehreren Saunen, Dampfbad, Vitarium, Infrarotkabine und wohltuendem Beautyangebot. Und die Kleinen finden auf der Spielwiese und im Spielzimmer abwechslungsreiche Unterhaltung! Der Tag lässt sich dann wunderbar in der Taverne mit Billardtisch ausklingen. Oder schmökern Sie lieber in einem Buch aus der über 1.500 Werke umfassenden Hausbibliothek? In den gemütlich-stilvollen Zimmern schlummern Sie dann in aller Ruhe bis zum nächsten Morgen. Das Sporthotel Tyrol ist ein von der Familie Wurmböck geführtes Haus, in dem herzliche Gastfreundschaft gelebt und jeder Gast aufmerksam umsorgt wird. Lassen Sie sich umsorgen, und genießen Sie einen entspannten Urlaub in einem der schönsten Orte der Welt! Fotos © Focus KG Brixen Sporthotel Tyrol **** Draustraße 12 | I-39038 Innichen Tel. +39 0474 913 198 info@sporthoteltyrol.it | www.sporthoteltyrol.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it