Aufrufe
vor 4 Jahren

Südtirol Magazin Sommer 2017 - NZZ

  • Text
  • Foto
  • Meran
  • Dolomiten
  • Urlaub
  • Seiser
  • Natur
  • Innichen
  • Zinnen
  • Bruneck
  • Meter
  • Radius
  • Magazin

30 Mai

30 Mai 2017 aktuell Foto © Seiser Alm Marketing/Helmuth Rier Schlern International Music Festival Foto © Seiser Alm Marketing/Laurin Moser Wenn man im Juli durch Völs am Schlern schlendert, dann klingt ein vielfältiges Konzert aus den Fenstern. Im Hotelzimmer probt ein junger Amerikaner noch seinen Auftritt, in der Grundschule stehen ein Dutzend Klaviere und hochwertige Flügel, deren Tasten von eifrigen Fingern zum Klingen gebracht werden. Die Fakten des 15. Schlern International Music Festivals, das von 5. bis 24. Juli 2017 in Völs am Schlern am Fusse der Seiser Alm stattfindet, sprechen für sich. Musikstudenten und namhafte Musikpädagogen aus aller Welt werden zu Gast in Völs am Schlern sein. Dabei werden renommierte Persönlichkeiten der internationalen Musikszene und die jungen Künstler in Völs, Seis, Kastelruth, Tiers, auf der Seiser Alm und auf Schloss Prösels rund 30 Konzerte geben. Die künstlerische Leiterin des Semper Music International Festivals Tatiana Gerasimova, und der Generaldirektor Vagram Saradjian betonen, dass dank der produktiven Zusammenarbeit von Semper Music Inc., einer gemeinnützigen Organisation, dem Tourismusverein Völs am Schlern und der Gemeindeverwaltung jeden Tag im Juli an verschiedenen Konzertorten der Ferienregion Seiser Alm klassische Musik erklingt. Künstler aus der ganzen Welt tauschen Ideen aus, und jeder Zuhörer nimmt nach dem Konzert ein bisschen kreative Energie und bleibende musikalische Eindrücke mit nach Hause. Informationen zu den Events unter www.seiseralm.it. Den Alltag hinter sich lassen … und eintauchen in eine Atmosphäre des Innehaltens inmitten der Gipfel schlösser der Dolomiten. Love Time & Wellness 2.6.–2.7.2017 |26.8.–8.10.2017 ab 306 Euro/pro Person Im Preis inbegriffen: 3 oder 4 Nächte mit Vital-Halbpension, 2 Rosenöl-Teilmassagen, freie Benützung unseres Wellnessbereichs und Hallenbads sowie beheizten Freibads. Laranzweg 1| I-39040 Seis am Schlern | Tel. +39 0471 706134 | Fax +39 0471 706249 | info@hotel-mirabell.net | www.hotel-mirabell.net

SEISER ALM Mai 2017 31 Foto © Seiser Alm Marketing Schlern International Music Festival Musikalischer Laurin Bei Hauenstein soll auch einer der legendären Eingänge in das Zauberreich des Zwergenkönigs Laurin sein. Wer dem Klang der Vögel folgt, findet dort noch heute Einlass. Oswald von Wolkenstein schrieb von seiner Burg aus das erste Naturgedicht in deutscher Sprache und vertonte es auch. Er freut sich darin, dass der Frühling kommt und der Schnee auf der Seiser Alm endlich schmilzt. Die Summer Classics Für Liebhaber klassischer Musik bietet Seis von 10. Juli bis 4. September 2017 eine aussergewöhnliche Konzertreihe an. Die „Summer Classics“ in Seis sind mittlerweile fester Bestandteil des sommerlichen Kulturprogramms. Diese aussergewöhnliche Konzertreihe bringt verschiedene, vorwiegend italienische Künstler mit internationaler Erfahrung auf die Bühne. Die Seiser Musikhochschule trägt den Namen des seinerzeit weltberühmten Pianisten Ignaz Friedman (1882 bis 1948), der vor seinem Exil in Australien viele Jahre in seiner kleinen Seiser Villa verbrachte. Von dort aus konnte er den hochaufragenden Schlern bestaunen, und er sah auch die Burgruine Hauenstein (Oswald von Wolkenstein, 1377 bis 1455). Alle Konzerte finden jeweils montags um 21 Uhr in der Musikschule „Ignaz Friedmann“ in Seis statt. Swing on Snow im Winter Im Winter wird es manchmal den Musikern recht kalt an den Fingern, und die Klappen eines Saxophons oder einer Tuba frieren auch gerne mal ein. Dies geschieht beim Seiser Alm WinterMusicFestival „Swing on Snow“, das im kommenden Jahr wieder in der zweiten Märzhälfte 2018 stattfindet. An die 25 Konzerte werden morgens und nachmittags auf den Skipisten und Hütten der Seiser Alm gegeben und abends in den Dörfern Kastelruth, Seis und Tiers. Die Seiser Alm zum Greifen nah INFO-PR Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Vigilerhof liegt in Seis auf 900 Meter Seehöhe, eingebettet in ein Waldgebiet, und besticht durch seine traumhafte Dolomitenkulisse, seine günstige Ausgangslage für Naturabenteuer, den angenehmen Komfort und die herzhafte Gastfreundlichkeit. Sich gemütlich im gepflegten Garten auf der Sonnenliege räkeln, einen „Veneziano“ schlürfen, einige Runden im beheizten Pool drehen und im Geiste die herrliche Wanderung auf der grössten Hochalm Europas, der Seiser Alm, Revue passieren lassen. So fühlt sich Urlaub an im Hotel Vigilerhof. Die komfortablen Suiten, Doppel- und Familienzimmer aus naturbelassenem Zirben- und Fichtenholz sind im alpinen Stil gehalten, mit modernen Stein- und Glaselementen kombiniert. Ein türkisches Bad, Saunen, ein Whirlpool und Aromatherapieduschen laden zur Entspannung ein. Kinder finden Spass am Spielplatz und im Kinderspielraum. Das reichhaltige Frühstück kann bei schönem Wetter im Freien genossen werden, und das Restaurant serviert südtirolechte Marillenknödel genauso wie „pasta all’aglio e olio“. Und wer im Urlaub auf sein Auto verzichten möchte, profitiert von der kostenlosen Mobilcard „Ferienregion Seiser Alm Live“, die u.a. die freie Benutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol beinhaltet. Ausserdem erwarten die Gäste geführte Wanderungen, MTB- und E-bike-Touren und die Kinder freuen sich auf den wöchentlichen Schnupperkletterkurs. Familie Marmsoler heisst Sie auf das Herzlichste willkommen in Seis am Schlern. Hotel Vigilerhof *** s – Fam. Marmsoler Schlernstrasse 28 | I-39040 Seis am Schlern Tel. +39 0471 706 450 info@vigilerhof.it | www.vigilerhof.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it