Aufrufe
vor 2 Jahren

Südtiroler Segelevents 2016

  • Text
  • Sailing
  • Brennercom
  • Skipper
  • Wettfahrt
  • Auto
  • Christian
  • Brandnamic
  • Heiner
  • Annalisa
  • Ziel
  • Radius
  • Segeln

4

4 04/2016 editorial BSW - Brennercom Sailing Week Franz Wimmer Gegensätze ziehen sich an! Paul, der Wirt vom Schutzhaus zur Schönen Aussicht (2.800 Meter), Charly vom Auener Hof (1.600 Meter), ein ganzes Team vom Reschenpass (1.500 Meter), mehrere Segler aus Jenesien, Mölten und vom Ritten (1.100 bis 1.300 Meter), dazu Teilnehmer aus dem Vinschgau, dem Eisacktal und dem Pustertal ... Alle haben sie etwas gemeinsam: Sie sind begeisterte Segler! Berge und das Meer – gibt es einen größeren Gegensatz? Und doch haben beide etwas gemeinsam: die Natur – und den Herausforderungen muss man mit Demut und Verantwortung begegnen; das gilt auf Meereshöhe genauso wie auf 3.000 Meter! Faszination Berge und Meer – man kann schon ein bisschen neidisch sein auf alle, die beides kennen, die Herausforderungen in sportlicher Manier annehmen und der Natur mit Respekt begegnen. Franz Wimmer Vom Urlaubs- und Badefeeling bis zur Wettfahrt mit „Yugo“ und 30 Knoten war alles dabei. 5 Dobar dan Biograd! 8 Flaute, Ladiesday und „Petz“ 11 Die Kunst auf Kurs zu bleiben 12 Ein perfekter Segeltag 16 Leichter Regen, „Yugo“ und Absage 19 Ergebnis Brennercom Sailing Week 20 Sieger und Besiegte 22 Buntes aus Race, Sail & Fun 26 Sailing-Teams BSA - Business Sail Adventure 34 Eine Idee setzt sich durch 36 Nur eine Wettfahrt und eine Superstimmung 38 Zwei Rennen, ein Sieger 40 Flaute, „Luftangriff“ und eine Wettfahrt 42 Sailing-Teams 46 Do videnja Kornati! Auf Wiedersehen! impressum Herausgeber: Athesia Druck GmbH, Bozen, Eintrag LG Bozen Nr. 26/01, am 27.11.2001 | Chefredakteur: Franz Wimmer | Produktion/Redaktion: Magdalena Pöder | Verkaufsleitung/Koordination: Marita Wimmer | Redaktion: Franz Wimmer | Werbung/Verkauf: Irene Poch, Patrick Zöschg, Michael Gartner | Verwaltung: Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | Tel. 0471 081 561 | info@mediaradius.it | www.mediaradius.it | Fotos: Armin Pixner, Luca Ognibeni, Gert Schmidleitner, Franz Wimmer, Christian Weithaler, Fotostudio 3, Marco Parisi, Sergio Mirri, Peter Bachmann, Heiner Feuer | Konzept und Abwicklung: King Laurin GmbH, Eppan | Grafik/Layout: Elisa Wierer | Lektorat: Magdalena Pöder, Benedikta Heiss, Elmar Spornberger | Produktion: Athesia Druck Bozen - www.athesia.com | Vertrieb: Als „Dolomiten“-Beilage und im Postversand | Druckauflage: 22.000 Stück | Preis: Einzelpreis 2 Euro, A+D: 2,60 Euro Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Werbeseiten, PR-Seiten und der angeführten Webseiten.

Brennercom aktuell Sailing Week 04/2016 04/2015 29 5 Inserat: bootsschule latemar Tel. 0471 941 143 Team Smiley Skipper Norbert Rainer 9 Skipper Norbert Rainer und sein Team hofften auf schönes Wetter, guten Wind und tolle Stimmung UND: „Die rote Laterne am Schluss überlassen wir gerne jemand anderem“. Alle Wünsche sind in Erfüllung gegangen. Bei der 3. Wettfahrt konnten sie sogar Platz drei erreichen und mit 40 Punkten in der Gesamtwertung belegten sie den guten 9. Platz. Dobar dan Biograd! Business Pool Sailing Team Skipper Andreas Unterhofer Zum ersten Mal berichtete das Magazin Radius in einer eigenen Ausgabe 2008 von einem besonderen Segelevent der Südtiroler in Kroatien. Bisher wurden mit DolomythiCup, Brennercom Sailing Week und Business Sail Adventure über zehn Segel-Veranstaltungen berichtet. Zum Segeln in Kroatien gehört schon die Anreise. Man trifft auf der einen oder anderen Raststätte der Brennerautobahn, zwischen 6 und 7 Uhr morgens, die ersten Kollegen zum Frühstück. Einige Stunden später eine ähnliche Situation auf der ersten Tankstelle in Slowenien. Der Diesel kostet hier etwas mehr als 1 Euro. Und nacheinander kommen Südtiroler Autos mit Segelkollegen um zu tanken. „Ein Hallo und Servus, wie geht’s Euch, wo geht’s denn ihr Mittagessen ...? Wir hätten an die Kanoba Martina in v.l.: Skipper Norbert Rainer, Max Rainer, Martin Siller, Heinz Torggler, Ivan Tessari, Karl Gruber 10 Senj gedacht ...“ Wieder zwei Stunden später trudelt eine Mannschaft nach der anderen in der Kanoba Martina ein. Die letzte Immer Station hart und am zugleich Wind und das „lei Ziel net ist lugg dann lossn“ die Marina – so das Kornati Motto in Biograd. von Andreas Unterhofer, Skipper des Business- Pool-Sailing-Teams. Das mittlerweile seit Jahren Marina Kornati eingespielte in Biograd Team wurde heuer durch den unerwarteten Ausfall von drei Crewmitgliedern von zwei motivierten und begeisterten Seglern, Martin und Simon unterstützt. Mit 43 Punkten belegten sie in der Gesamtwertung den 10. Platz. v.l. vorne: Skipper Andreas Unterhofer, Simon Goreri; hinten: Rupert Marinelli, Martin Pupp - Mister Lardo, Stefan Kaspar, Markus Atz, Gunnar Mintah • Bootsführerscheine für Segel- und Motorboot „innerhalb 12 Seemeilen“ und „ohne Meilenlimit“ • Theoriekurs in Bozen, Praxis am nördlichen Gardasee an Wochenenden Kursdauer ca. 3-4 Monate Die Kurse beginnen im Juli, September und Jänner 40 JAHR- JUBILÄUM Fahrschule Latemar d. Eckl Stephan & Co. KG Italienallee 9 | 39100 Bozen | Tel. 0471 280 443 | Mobil 348 154 16 16 info@garda-latemar.it | www.garda-latemar.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it