Aufrufe
vor 3 Monaten

Radius Magazin Winter 2019 Die Welt

52 MARTELLTAL Ein

52 MARTELLTAL Ein intensives Naturerlebnis Foto © IDM Südtirol/Alex Filz Das wilde, ursprüngliche Martelltal im Nationalpark Stilfser Joch bietet im Winter viel Schnee, Ruhe und eine einmalige hochalpine Landschaft. Der Ausblick über die tief verschneiten Gipfel des Ortler- und Cevedalemassivs sucht seinesgleichen. Franz Wimmer Im Winter verwandelt sich die Bergwelt im Martelltal zu einem beeindruckenden Skitourenparadies. Die wilde Bergwelt, die steil und imposant aufragt, birgt unzählige Möglichkeiten im weißen Kleid. Bei den Skitouren gilt es, Erfahrung und Ausdauer mitzubringen, denn die meisten ziehen sich weit durch die alpine Landschaft bis in Höhen von über 3.000 Meter. Hier kommen auch Profis voll auf ihre Kosten und können die Idylle der winterlichen Berge genießen. In tieferen Lagen führen Schneeschuhwanderungen durch den Winterwald und z.B. zur Lyfialm oder zur Marteller Hütte. Wer es gern lustig und schwungvoll hat, kann eine Rodel ins Martelltal mitbringen: Von der Lyfialm und vom Hölderle führen Rodelbahnen ins Tal. Skitouren am Pistenrand Immer mehr sieht man auch Skitourengeher am Rande der Skipisten. Grundsätzlich ist in Südtirol der Aufstieg mit angeschnallten Skiern während des Skibetriebes und nach Pistenschluss nicht erlaubt. Aber es gibt Ausnahmen und lokale Regelungen! Diverse Skigebiete haben ihre speziellen Angebote für Pistentourengeher, die es zu beachten gilt. Damit diese Bereitschaft in Zukunft erhalten bleibt, empfiehlt der Südtiroler Alpenverein (AVS) den Skitourengehern folgende allgemeine Verhaltensregeln: • Während der Zeiträume des Skibetriebes müssen sich alle Wintersportler an die Vorschriften laut Beschilderung des jeweiligen Skigebietes halten, dies gilt auch für die Pistentourengeher. • Während der Zeiträume der Pistenpräparierung und -instandhaltung ist der Zutritt zu den Pisten untersagt. Pistenraupen und Schneekanonen sind im Einsatz. Durch Pistengeräte mit Seilwinden herrscht akute Lebensgefahr! • Nach Betriebsschluss werden auch bei speziellen Abendregelungen für Pistentourengeher die Pisten NICHT beleuchtet, und es wird auch KEINE Pistenrettung garantiert. • Bei Schneemangel sind nicht alle Pistentouren möglich! Informiert euch beim entsprechenden Gebiet über Verhältnisse und Möglichkeiten! Übersicht der Skigebiete mit Pistentourenmöglichkeiten bzw. alternative Aufstiege am Tag unter www.alpenverein.it/de/skitourenfreunde Abschalten und Genießen im Nationalpark Stilfserjoch St. Maria in der Schmelz 16 | I-39020 Martell Tel. +39 0473 744 545 hotel@waldheim.info | www.waldheim.info

Info-PR Foto © Ortler Skiarena/Alex Filz 53 Winterurlaub im Meraner Land Die fünf Skigebiete im Meraner Land bieten Wintersportvergnügen für alle Ansprüche: bestens präparierte Pisten, moderne Skilifte, unzählige Winter-Wanderwege, verschneite Wälder, ruhige Seitentälern mit heimeligen Hütten. Viel Sonne, gutes Essen, jede Menge Spaß und für die Mamis und Papis auch mal Zeit zu zweit: Das sind die Zutaten für einen unvergesslichen Skiurlaub mit der ganzen Familie. Und von all dem hat Meran samt Umgebung jede Menge zu bieten. Oberhalb von Meran liegt das Familienskigebiet Meran 2000, welches eine genussvolle Auszeit in Stadtnähe verspricht. Un- „Ein Bummel durch Meran: Lauben, Passer-Promenade, oder Thermenplatz und haben auch im weit davon befindet Winter ihren Reiz.“ sich das romantische Vigiljoch. Es begeistert vor allem Ruhesuchende. Das verkehrsberuhigte Bergdorf Pfelders im Passeiertal bietet familiengerechte und anspruchsvolle Pisten. Das sanft-mobile Pfelders gilt unter den Südtiroler Skiressorts als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Anspruchsvolle Abfahrten und authentischen Genuss finden Wintersportler auf der Schwemmalm im urigen Ultental. Das Skigebiet Schnalstaler Gletscher begeistert sportliche Skifahrer mit schneesicheren Pisten in 3.200 Meter Höhe. the top of meran wir haben bis 06.01 für sie geöffnet 4=3 4=3 short stay 10.11.-30.11.2019 herrlich verwöhnt werden mit wellness und genuss in ihrem la maiena meran resort zum spezialangebot in unseren suiten. • 4 nächte buchen, nur 3 bezahlen • buchbar von so-do & mo-fr in unseren suiten 4 übernachtungen pro person ab 528,00 (anstatt 680,00) www.lamaiena.it la maiena meran resort · familie waldner nörderstraße 15 · 39020 marling/meran, italien tel. +39 0473 447000 · info@lamaiena.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it