Aufrufe
vor 3 Monaten

Radius Magazin Winter 2019 Die Welt

Info-PR 26 ORTSCHAFT

Info-PR 26 ORTSCHAFT Foto © Helmuth Rier Schneeschuhe als Begleiter Schneeschuhwandern ist wohl die intensivste und zugleich erholsamste Art, einen aktiven Winterurlaub zu verbringen. Eine ausgedehnte Schneeschuhwanderung ist der beste Weg, innere Ruhe zu finden, die Stille und Reinheit der verschneiten Winterlandschaft in vollen Zügen zu genießen. Die Dolomiten im Allgemeinen, Tiers am Fuße des sagenumwobenen Rosengartens und die Umgebung der Seiseralm und des Rosengartens sind wahre Eldorados zum Schneeschuhwandern. Lassen Sie sich von der weißen Pracht über Berg und Tal verzaubern, dazu atmen Sie die frische Schneeluft und genießen den winterlichen Zauber der bizarren Landschaft. Die Routen versprechen stets beeindruckende Blicke auf die majestätischen Dolomiten. Nach den Wanderetappen vom Tag erwartet Sie genussvolle Entspannung im Spa- und Wellness-Bereich am Nachmittag. Der Cyprianerhof besticht nicht nur durch seine Lage, sondern auch durch sein umfassendes Wellness-Angebot und am Abend mit Bergromantik vor dem knisternden Kaminfeuer. Vom Anfänger bis zum „Profi“ Schneeschuhwandern bedeutet Urlaub vom ersten Augenblick an. Besondere Ausrüstung, einpacken, mitnehmen ... Fehlanzeige! Voraussetzung sind entsprechende winterfeste Wanderbekleidung und gute Schuhe. Alles andere, die Schneeschuhe, die Stöcke und den Schneeschuhwanderführer, stellt das Hotel. Wer wandern kann, kann auch schneeschuhwandern; ein kleiner Crash-Kurs mit unseren Guides und schon führt die erste Wanderung zu den schönsten Plätzen der Umgebung. Zudem gibt es wertvolle Tipps zur Ausrüstung, Orientierung und Sicherheit im Gebirge. Mit etwas Kondition schafft man bald Wanderungen „Die Berge geben uns Halt, sie erden uns. Sie lehren uns, die Geduld aufzubringen, die unsere Beine brauchen, uns hinaufzutragen.“ Martin Damian zwischen 300 und 500 Höhenmetern und einer Dauer von drei bis vier Stunden. Für jene, die es sportlicher wollen, sind Ganztagestouren mit bis zu 1.000 Höhenmetern wohl der „Gipfel aller Genüsse“. Der Cyprianerhof – eine Augenweide im Herzen der Dolomiten Ein wunderbarer Stützpunkt Südtiroler Lebensart und imposanter Zufluchtsort für Ruhesuchende und Aktivurlauber direkt unterm Rosengartenmassiv. Das Cyprianerhof Dolomit Resort besticht durch seine exklusive Alleinlage, durch seine gemütlichen Alpinzimmer und Suiten sowie über 1.500 Quadratmeter Wellnessbereich mit Panorama-Pool und Whirlpool unter freiem Himmel. Der einmalige Wellnessbereich mit Bergblick und das hochwertige Angebot im Beauty- und Spa-Bereich lassen Berge genussvoll erleben. Cyprianerhof Dolomit Resort ***** St.-Zyprian-Straße 69 | I-39050 Tiers Tel. +39 0471 642 143 hotel@cyprianerhof.com | www.cyprianerhof.com

Info-PR 27 Foto © Harald Wisthaler Genuss auf der Seiser Alm Ein Winterurlaub auf der Seiser Alm vereint einzigartiges Landschaftserlebnis mit Gemütlichkeit. Dazu tragen auch die vielen Sessellifte bei, die den Skifahrern ein anstrengendes Aus- und Anziehen der Skier ersparen. Die Weite der größten Hochalm Europas und die zahlreichen familiengeführten Hütten und Hotels am Rande der Skipisten vermitteln zudem ein Gefühl der Ruhe. Das Skigebiet auf der Seiser Alm begeistert nicht nur durch das atemberaubende Panorama und die fantastischen Ausblicke auf die Gipfel der Dolomiten, sondern überzeugt auch mit seinen bestens präparierten Pisten. Auf insgesamt 60 Kilometer langen sonnigen und breiten Pisten können sich Kinder und Anfänger an das Skifahren herantasten und Fortgeschrittene an die rot und schwarz markierten Abfahrten wagen. Komfortabel und schneesicher Das Skigebiet verfügt fast ausschließlich über Sessellifte, welche das zeitraubende Skianziehen und Skiausziehen ersparen, und somit konzentriert sich der Skitag voll und ganz auf das Skifahren selbst. Besonders Genussskifahrer und Familien kommen auf den sonnenverwöhnten breiten Pisten der Seiser Alm voll auf ihre Kosten. Bestens geeignet für einen Skiurlaub mit Kindern, gilt doch die größte Hochalm Europas als eines der familienfreundlichsten Skigebiete in den Alpen. Dazu gehören Bergbahnen mit modernster Kindersicherung und hoch qualifizierte Skischulen, die mit ihren abwechslungsreichen Angeboten Winterspaß für die gesamte Familie garantieren. Aufgrund ihrer Lage ist auf der Seiser Alm auch eine hohe Schneesicherheit garantiert und außerdem sind alle Pisten zu 100 Prozent technisch beschneibar, was Skispaß von Dezember bis April verspricht. Von der „Hexentour“ bis zur Sella Ronda Über leichte bis mittelschwere Skipisten – zusammen mit der sympathischen Hexe Nix geht’s für die Kinder sicher durch den Seiser-Alm-Skiurlaub: Im Euro-Park begegnen Kinder der Hexe beim Skifahren. Wer schon sicher auf den Skiern steht, erkundet im Skiurlaub am besten die Seiser Alm Ronda, diese Runde führt Sie quer über die größte Hochalm Europas. Sieben Stationen entlang der Tour versprechen jede Menge Action und Fun und erzählen, anhand von in Holz geschnitzten Sagen, von der Welt der Hexen und Hexenmeister. Deren Sagen haben in der Ferienregion Seiser Alm eine lange Foto © Harald Wisthaler Foto © Helmuth Rier

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it