Aufrufe
vor 2 Jahren

Radius Magazin Winter 16_17

  • Text
  • Foto
  • November
  • Dolomiten
  • Kronplatz
  • Pisten
  • Resort
  • Innichen
  • Urlaub
  • Meter
  • Kilometer
  • Radius
  • Magazin

48 November

48 November 2016 schnalstal Silentium in der Goldenen Rose Nur 15 Kilometer weg von der Gletscherbahn, vom Trubel, vom Skisport. Ein Ort der Einkehr bei sich selbst. Natur, Ruhe und Gastfreundschaft. Genau das ist die Goldene Rose. Gediegene Möbel, weiche heimische Lodenstoffe, wohlige Gerüche und verwöhnende Gaumenfreuden, dezenter, unaufdringlicher Luxus. Ein magischer Rückzugsort. Vergangenheit und Gegenwart vereint in größter Harmonie nur ein paar Schritte entfernt vom Kartäuserkloster; man kann heute noch eine auffallende Stille genießen. Sie ist wohl von den Kartäusern geblieben, den schweigenden Mönchen, die 450 Jahre lang im Kloster belebten. Silentium ist ein vom Kulturverein Schnals initiiertes Projekt, das Karthaus behutsam aufwerten will. Heute schon können die Gäste ganz nach Bedarf einige Minuten, einige Stunden die wohltuende Stille genießen! Stefania Grüner, Chefin der Goldenen Rose, strahlt auch diese Ruhe, diese Stille aus: „Idyllische Plätze gibt es wohl einige in Südtirol. Das stille Karthaus mit unserer Goldenen Rose ist ein Teil davon. Genießen Sie den Luxus der alpinen Ruhe, und erfahren Sie herzliche Bewirtung.“ Dort, wo Ruhe und Behaglichkeit von einst die Herzen erwärmen. Karthaus bietet mit Silentium bewusst ein Kontrastprogramm zum Sportbetrieb in Kurzras. Stille hat einen hohen Wert, man muss sie nur hören wollen. Zur Goldenen Rose **** Karthaus 29 | I-39020 Schnals Tel. +39 0473 679 130 info@goldenerose.it | www.goldenerose.it Foto © Stefan Schütz „Es Lebn isch a Tonz!“ INFO-PR Karminrot wie der Zwiebelturm der nahen Wallfahrtskirche und holzverkleidet präsentiert sich das neue TONZHAUS **** in Unser Frau im Schnalstal. Im Juli 2016 wurde ein Um- und Anbau abgeschlossen, der viel mehr sein sollte als ein „Aufhübschen“ und Neubenennen. Im TONZHAUS zieht sich das Thema Berg durch alle Bereiche. Im Alpin-Spa etwa findet der Berg seinen Ausdruck in Form von Zirbenholzduft, von Granderwasser im ganzjährig beheizten Infinity-Berg-Pool, von Gipfeln, die sich im Wasser spiegeln. Zwischen finnischer Sauna, Biosauna, einem dampfenden Whirlpool und kuscheligen Ecken des Rückzugs wird das Alpin-Spa zum Wohlfühlrefugium, das den Körper erdet und den Geist beflügelt. Ganzheitliche Massagen von Heilmasseurin Waltraud oder ein kuscheliges Schafwollbad runden das Angebot wohltuender Anwendungen ab. „Leidenschaftliches Kochen fängt bei der Auswahl der Zutaten an“, meint Gastgeber Andreas Götsch. „Naturnahes Kochen“ nennt er seine mit Leidenschaft erstellten Kreationen. Carpaccio vom Bergrind oder die Schnalstaler Brotsuppe – im TONZHAUS gibt’s Südtiroler Alpen-Essen pur. Restaurant und Pizzeria TONZHAUS sind seit jeher Treffpunkt für Einheimische und Tagesgäste, das ganze Jahr über. TONZHAUS **** – Hotel & Restaurant | Familie Götsch Unser Frau 27 | I-39020 Schnalstal Tel. +39 0473 669 688 | Fax +39 0473 669 771 info@tonzhaus.com | www.tonzhaus.it

Über den Wolken muss das Skifahren wohl grenzenlos sein. Angebotswochen & Pakete finden Sie unter www.schnalstal.it und www.schnalstal.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it