Aufrufe
vor 7 Monaten

Radius Magazin Sommer 2019 Die Welt

50 Mai

50 Mai 2019 AKTUELL Foto © TV Gsieser Tal/Kamilla Photography „Griaßt enk“ im Tal der Almen ... ... in seiner Natürlichkeit ein nahezu unberührtes Fleckchen Erde. Den ursprünglichen Charakter des Gebietes unterstreichen auch heute noch die traditionellen Bauernhöfe und Almhütten, die das Landschaftsbild von Gsies, einem Seitental des grünen Pustertals im Osten Südtirols, prägen. Eingebettet in eine großartige Naturlandschaft mit Dolomitenblick bildet Welsberg, das Dorf mit viel Vergangenheit und einer eigenen Sonnenterrasse namens Taisten, das Tor zum sonnigen Gsieser Tal. Etwa 18 Kilometer lang erstreckt sich das Gsieser Tal in Richtung Alpenhauptkamm und endet eingebettet zwischen Rieserfernergruppe und den Deferegger Alpen. Bis St. Magdalena ist das Tal schön flach, weit und sonnig. Sanfte Hügel, dicht bewaldete Hänge in den niederen Tallagen, grüne Almflächen und prächtige Gipfel hoch über den drei bezaubernden Gsieser Ortschaften Pichl, St. Martin und St. Magdalena bringen naturbegeisterte Urlauber zum Schwärmen. Stattliche Höfe mit von der Sonne geschwärzten Balkonen wirken wie zufällig über die Blumen- und Kräuterwiesen gestreut. Vor allem Wanderer und Bergsteiger sind von der einzigartigen Schönheit der Gegend sowie dem sehr gut ausgebauten Wander- und Wegenetz beeindruckt. Natur und wunderbare Aussichten in die Dolomiten versüßen den Kraft tanken im Gsieser Tal INFO-PR Kraft tanken, in sich gehen, loslassen können: Finden Sie im Alpine-Nature-4-Sterne-Hotel Stoll den idealen Mix aus Entspannung und sportlicher Aktivität. Das Hotel liegt im malerischen Gsiesertal – mit einem großzügigen Spa- und Beauty-Bereich, unvergesslichen Outdoor- Erlebnissen in der Drei-Zinnen-Region und regionalen Spezialitäten. Kommen Sie der Natur Schritt für Schritt näher. Ob gemütliche Talwanderungen oder ausgiebige Höhenwege – wer durch das Pustertal und das Gsiesertal wandert, nimmt ein Stück Ursprünglichkeit mit nach Hause. Balancewochen Die Bergwelt des Gsieser Tals ist eine wahre Kraftquelle und ein Ort der Stille: 18.05.2019-16.06.2019 | 4 Tage ab 340 Euro/pro Person Alpine Nature Hotel Stoll **** Unterplanken – Puregg 2 | I-39030 Pichl/Gsies Tel. +39 0474 746 916 info@hotelstoll.com | www.hotelstoll.com

GSIESERTAL Mai 2019 51 Foto © TVBKronplatz/Alex Filz Foto © TVBKronplatz/Georg Hofer Aufstieg zu den vielen Almen und über abenteuerlichen Pfaden hinauf zu den imposanten Gipfeln. Das Gsieser-Almhütten-Fest Der Almweg 2.000 im Gsieser Tal verbindet die bewirtschafteten Almen des Tals und bietet wunderbare Blicke talaus- und taleinwärts. Auf die bewirtschafteten Almen schaffen es auch kleine Wanderer und genießen dort wie die Großen lokale Köstlichkeiten. Einmal im Sommer kommt in das sonst so stille Tal so richtig Bewegung; es ist das Gsieser-Almhütten-Fest, das für viele Besucher sorgt. Es ist ein Sonntag im September, wo Urlauber und Einheimische gleichermaßen von Hütte zu Hütte zu wandern, wo zünftige Musik und traditionelle Speisen zum Verweilen und Lustigsein einladen. So viel gute Laune und Geselligkeit wie beim Gsieser-Almhütten-Fest findet sich wohl kaum ein zweites Mal in den Südtiroler Bergen. Den Sommerausklang mit gleichgesinnten Bergfreunden in dieser unvergleichlichen Naturlandschaft zu feiern, ist etwas ganz Besonderes, im Speziellen die kulinarische Seite. Verschiedenste Knödel mit Käse, Kaminwurzen oder Spinat, Südtiroler Wein, süffigem Bier, echtem Südtiroler Speck, Tirtlan, Apfelstrudel, Krapfen u. v. m. Auf über 1.800 Meter Höhe schmeckt nämlich alles doppelt so gut ... und bleibt lange in Erinnerung. Das neue Chalet Salena Luxusurlaub in Südtirol in traumhaftem Ambiente: In wundervoller idyllischer Lage des Gsieser Tales, umgeben vom spektakulären Bergpanorama der Dolomiten, verwöhnt das neue Luxus-Chalet Salena mit herrlichem Ambiente und privaten Wohlfühlmomenten der Extraklasse. INFO-PR Mit sieben traumhaft schönen und edel ausgestatteten Premium-Chalets bietet das Salena private Wohnträume für anspruchsvolle Genießer. Von der überdachten Loggia, der voll ausgestatteten Designküche mit Essecke, einem Wohnbereich mit hochwertiger Relax-Lounge und dem Romantic Fire wird alles für das ideale Urlaubserlebnis geboten. Privates Wellnessvergnügen auf der Outdoor-Loggia: Hier finden sich eine finnische Zirbensauna, ein Whirlpool oder Schwimmspa und elegante Designrelaxliegen. Eine Auswahl an wohltuenden Massagen kann direkt im eigenen Chalet genossen werden. Herzlicher privater Service liegt der Gastgeberin Sarah Steinmair sehr am Herzen. Persönlich kümmert Sie sich um die Anliegen der Chaletgäste und bereitet vom inkludierten Südtiroler Schlemmerfrühstück bis hin zum Dinner Urlaubsgenüsse vom Feinsten. Überzeugende Zusatzleistungen Die Nutzung des fantastischen 3.500 Quadratmeter großen Wellness- und Spabereichs mit 48 verschiedenen Attraktionen ist inklusive. Die kostenlose Teilnahme am abwechslungsreichen Sport- und Vitalprogramm des Schwesterbetriebs Hotel Quelle ergänzt vom Wandern über Mountainbiken, Nordic Walking und Schwimmen bis zu Yoga, Stretching und Pilates das einzigartige Urlaubsangebot. Chalet Salena luxury & private lodge Magdalenastraße 22 | I-39030 Gsieser Tal Tel. +39 0474 781 008 info@chalet-salena.com | www.chalet-salena.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it