Aufrufe
vor 6 Monaten

Radius Magazin Sommer 2019 Die Welt

20 Mai

20 Mai 2019 AKTUELL Foto © tv algund/Christian Gufler Gartendorf Algund Mediterranes Klima und mehr als 300 Sonnentage im Jahr! Aufgrund des besonderen alpin-mediterranen Mikroklimas ist das Gartendorf Algund, in unmittelbarer Nähe zur bekannten Kurstadt Meran, zu jeder Jahreszeit der perfekte Urlaubsort. Das Gartendorf Algund bei Meran ist längst bekannt für seine blühenden Blumengärten, für den schön bepflanzten Kirchplatz, für die prächtige Aussichtsplattform am Hochkreuz von Algund – „die Trauttmansdorffer Thronsessel“ – sowie für seine Nähe zu den bekannten botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Immer ein Hingucker: Palmen, Olivenbäume, mediterrane Pflanzen sowie die zahlreichen Apfel- und Obstgärten, die bereits seit vielen Jahren das Bild des Gartendorfes prägen. Paradies für Wanderer und Radfahrer Wer in Algund seinen Urlaub verbringt, wohnt inmitten der Wein- und Obstgärten, Burgen, Schlösser und Ansitze des Burggrafenamts. Durch seine Lage am Fuße des Naturparks Texelgruppe und am „Tor“ zum Vinschgau ist das Gartendorf sowohl für Wanderer als auch für Radfahrer ein optimaler Ausgangspunkt für unzählige Touren in verschiedenste Höhenlagen. Egal ob gemütliche Spaziergänge auf dem Algunder Waalweg, anspruchsvollere Touren auf dem Meraner Höhenweg oder zu den Spronser Seen oder genussvolle Radtouren auf dem Etschradweg Via Claudia Augusta: Hier kommen Naturliebhaber, Genießer und Outdoorfans voll und ganz auf ihre Kosten! Highlight: Begeben Sie sich mit weltbekannten Bergsteigern auf eine Wandertour, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Es erwarten Sie inspirierende Gespräche, Erzählungen von Bergabenteuern und intensive Momente inmitten der Südtiroler Bergwelt: Wanderung mit Extrembergsteiger Simon Gietl (19. Juni) und Hans Kammerlander (9. und 30. Juli). Die AlgundCard: 365 Tage voller Vorteile Bereits ab einer Übernachtung erhalten Gäste bei den teilnehmenden Betrieben die AlgundCard kostenlos zum Nächtigungspreis dazu. Die AlgundCard ermöglicht die kostenlose Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol sowie ausgewählter Aufstiegsanlagen und den kostenlosen Eintritt in 90 Landesmuseen. Die perfekte Unterkunft im Gartendorf Ob Ferienwohnung, luxuriöses Hotel, Pension, Residence oder Urlaub am Bauernhof … in Algund finden Sie garantiert Ihre gewünschte Unterkunftsart. Tourismusbüro Algund Hans-Gamper-Platz 3 | I-39022 Algund Tel. +39 0473 448 600 info@algund.com | www.algund.info Foto © tv algund/Frieder Blickle Foto © tv algund/Christian Gufler

AKTUELL Mai INFO-PR 2019 21 Luxus trifft Herzlichkeit Der Charakter eines Hotels ist wie das Sinnbild seiner Gäste: Im 5-Sterne-Urlaubsdomizil Castel in Tirol bei Meran trifft legerer Luxus auf charmante Individualität. Inmitten von Weinbergen, mit freiem Blick ins Tal und auf die Dreitausender des Naturschutzgebiets Texelgruppe hat Familie Dobitsch eine Wohlfühloase geschaffen, in der Menschen eine genussvolle Auszeit vom Alltag erleben. Was macht den Urlaub in dem mehrfach prämierten 5-Sterne-Haus so besonders? Hotelier Daniel Dobitsch erklärt: „In Gesprächen und aus zahlreichen E-mails, Briefen und Nachrichten unserer Gäste haben wir Feedback über die wesentlichen Elemente bekommen, die so viele Menschen dazu antreiben, in einer Welt überladener Angebotsvielfalt ihren Urlaub bei uns zu verbringen.“ Weniger ist mehr Anders als in zahlreichen überdimensionierten „Hotelburgen“ erfahren die Gäste im Castel ein Mehr an Service, Persönlichkeit und Aufmerksamkeit. Die bewusste Reduzierung der Zimmeranzahl (25 gemütliche Zimmer und 20 wohnliche Suiten) erlaubt es der Gastgeberfamilie und ihren gut 50 leidenschaftlichen, kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sich persönlich und mit viel Charme jedem einzelnen Gast zu widmen. Die unaufdringliche Eleganz der hochwertigen Ausstattung trägt dazu bei, den Aufenthalt so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Vintage-Chic mit modernen Akzenten verleiht dem Ambiente einen Wohlfühlcharakter. Wohltat für Körper und Geist Seit mehr als 25 Jahren entführt Küchenchef Gerhard Wieser seine Gäste auf eine kulinarische Reise der Spitzenklasse. Mit seinem zwölfköpfigen Team zaubert der Meisterkoch aus Produkten regionaler Anbieter alpin-mediterrane Gerichte, die den Gästen täglich Gaumenfreuden bereiten. Perfektioniert wird das Genusserlebnis vom erlesenen Weinangebot heimischer und Italienischer Winzer. Genau diese einmalige Mischung aus Spitzenqualität und Ungezwungenheit kommt bei den Gästen so gut an. Der Wellnessbereich mit Panoramafreibad lockt mit verführerischen Aromen, belebenden Essenzen und vitalisierenden Bädern. In einer solchen Ruheoase entstehen unvergessliche Urlaubserinnerungen, die zahlreiche Gäste wiederkehren lassen. Hotel Castel ***** Keschtengasse 18 | I-39019 Tirol Tel. +39 0473 923 693 info@hotel-castel.com | www.hotel-castel.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it