Aufrufe
vor 6 Monaten

Alpine Technologien 2019

8 OBEREGGEN Obereggen:

8 OBEREGGEN Obereggen: Das neue „LOOX – The Alpine Club“ Der neue Look vom neuen „LOOX“ an der Talstation Obereggen beeindruckt schon bei der Ankunft. Das Après- Skilokal an der Schnittstelle zwischen Tal und Berg, Natur und Dorfleben. Von Geisler & Trimmel und Unisono Architekten gemeinsam entwickelt, liegt das neue „LOOX“ organisch und fließend vor der zerklüfteten Silhouette am Fuße des Latemar. Die großflächige Verglasung erlaubt schon von Weitem eine Blickbeziehung in die neue Après-Ski-Bar und -Lounge und macht neugierig. Als absoluter Blickfang und als Einladung für die ankommenden Gäste von der Zufahrtsstraße und von der Piste her. Ein spektakulärer Baukörper passend zum spektakulären Panorama Entwickelt aus einem traditionellen Satteldach heraus, wurde er frei nach den Funktionen der Innenräume und den Bedürfnissen der Gäste und Gastgeber transformiert. Taleinwärts wölbt sich die Konstruktion nach außen, um der darunter liegenden Lounge mehr Raum zu .elektroinstallationen .schaltschrankbau .ms-anlagen Erfahrung schafft Qualität Egeregg 4 Via Egeregg - 39050 Deutschnofen / Nova Ponente Tel. +39 0471 616677 Fax +39 0471 616154 www.gibitz.it - info@gibitz.it

OBEREGGEN 9 Foto © Oskar da Riz Das Loox: Après-Ski am Nachmittag (Bild oben) und abends als Disco (Bild unten) Foto © Life Style Agency Foto © Life Style Agency gewähren, seitlich fließt das Dach nach unten, wird zur tragenden Wand und wieder zum Dach. Zur Piste hin hebt sich das Dach nach oben und gewährt freien Blick auf das Skitreiben. Genauso weitet und öffnet sich die Architektur Richtung Tal, damit möglichst alle Gäste die wundervollen Panoramen in der ersten Reihe genießen können. Doppelt gebogene Trägerbalken in hellem Holz stützen den Raum – und gliedern ihn zugleich auf höchst ornamentale Weise. Für die drei Bereiche – die Bar, den Clubbing-Bereich und die Lounge – entsteht so eine funktionale und schützende Hülle, die sich stylisch in die Landschaft legt. Der gesamte Gebäudekomplex besteht – optisch aufgeräumt – aus nur zwei Baukörpern: dem bestehenden runden „Platzl“ und dem spektakulären, neuen „LOOX“. Die unterschiedlichen Raumhöhen … … erlauben ein individuelles Erleben im Innenraum – mal erzeugen sie Intimität, bieten Raum für Ruhe und Entspannung, dann wieder schaffen sie fantastische Ausblicke und stellen das kommunikative Geschehen in den Mittelpunkt. Durch die fließende Struktur des Gebäudes wird der Gast auf organischen Wegen durch den Innenraum geführt: Beim Eintreten fällt der erste Blick auf die Bar, Deutschnofen | T 0471 610 114 | www.wiedenhofer-gmbh.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it