Aufrufe
vor 2 Monaten

Radius Alpine Technologien 2019

16 EPIRCHER-LANER-ALM

16 EPIRCHER-LANER-ALM Foto © Günther Pichler Die neue Epircher-Laner-Alm Im traditionellen Baustil neu errichtet, eine Skihütte aus Holz, Stein und Glas in einem alpinen und zeitgemäßen Ambiente. Die neue Anlage besticht mit moderner und trotzdem gemütlicher Gastronomie und einer großzügigen Terrasse. Schon seit jeher ist die Epircher- Laner-Alm für traditionelle Küche in bester Qualität, gute Stimmung und Hüttengaudi bekannt. Allerdings entsprach die alte Struktur immer weniger den neuen Anforderungen. Am Ende der Skisaison 2018/19 wurde im April mit den Abrissarbeiten begonnen. Dank entsprechender Planung und guten heimischen Handwerkern konnte pünktlich zum Saisonbeginn am 29. November eröffnet werden. Elektro Riegler G.m.b.H - Mariaheimweg 26 - I-39100 Bozen - Tel. +39 0471 502949 Fax. +39 0471 518987 - info@elektroriegler.it - www.elektroriegler.it

EPIRCHER-LANER-ALM 17 Foto © Günther Pichler Foto © Günther Pichler Strategisch eine gute Lage Ganz gleich von wo aus man startet, um die herrlichen Pisten des Skicenter Latemar zu genießen, bei der Epircher- Laner-Alm kommt man immer vorbei. Von Obereggen aus liegt sie für Wanderer, Rodler und Skifahrer direkt neben der Bergstation der Ochsenweide- Gondelbahn; mit den Skiern gelangt man zudem auch über die Oberholzpiste von oben und mit einem Einkehrschwung bis direkt auf die Sonnenterrasse. Auch von Pampeago oder Predazzo Richtung Obereggen führt kein Weg an der Epircher-Laner-Alm vorbei. Der Start zweier Rodelbahnen befindet sich auch direkt daneben: Die eine, 2,5 Kilometer lang, führt bis hinunter nach

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it