Aufrufe
vor 8 Monaten

Alpine Technologien 2019

10 Foto © Oskar da Riz

10 Foto © Oskar da Riz die das kommunikative Zentrum des LOOX darstellt und wie eine Schirmbar rund um die zentrale, tragende Säule angelegt ist. Rechts davon gelangt man in den Clubbing-Bereich mit integriertem DJ-Pult und kleiner Satellitenbar. Lounge-Inseln erheben sich leicht ansteigend und erlauben einen erhabenen Blick über das Geschehen im LOOX. Als dritter Bereich wurde auf der Westterrasse eine abtrennbare und eigenständig funktionierende Lounge angelegt, die über eine gemütliche Bar verfügt. Das Interieur wurde als ein neutraler Rahmen für die darüber liegende architektonische Konstruktion konzipiert. Sich selbst zurücknehmend, lenkt es den Blick in die Höhe: Dunkles Altholz, Noncolours, weiches Anthrazit in den Stoffen und fugenlose, dunkle Böden lassen dem extravaganten Sichtdachstuhl den ihm gebührenden Raum. Gastronomie- und Event-Konzept Im Winter und auch im Sommer stellt das Gebäude das pulsierende Herz der Geselligkeit in Obereggen dar. Eine TECHNOLOGY IN MOTION DANKE! Für das Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit. ELEGANTE … Verglasungen Automatische Gebäudeöffnungen GenussKlimaräume Brandschutzverglasungen www.metek.com Latemar, Obereggen

Foto © Oskar da Riz 11 Außenbar mit Terrasse empfängt Skifahrer und Wanderer gleichermaßen, das Platzl mit Bar, Restaurant und Pizzeria sorgt für kulinarisches Vergnügen mit Pizzen aus dem Holzofen und alpinmediterranen Gerichten – und das neue LOOX mit seinem zukunftsweisenden Konzept bietet Unterhaltung bis in die Nacht hinein: Die Gliederung in drei Bereiche stellt eine neuartige und zeitgemäße Interpretation des Après-Ski dar, das hier mit lockerer und urbaner Clubatmosphäre kombiniert wird. Die windgeschützte Westterrasse leitet den Gast in einem fließenden Übergang von draußen nach drinnen, wo die gemütliche Lounge mit Bar einen weiten Panoramablick bietet – und mit prächtigen Sonnenuntergängen den Abend einläutet. Einladung zum Après-Ski Im LOOX überträgt sich die schwungvolle Außengestaltung auf Beats und Besucher: Hier wird getanzt und gefeiert. Die leicht erhöhten Lounge- Inseln im Clubbing-Bereich öffnen sich wie die Logen eines Amphitheaters auf die Theke, den zentralen Ankerpunkt des neuen LOOX. Sie sind ideal für Feiern unter Freunden und Kollegen – ganz besonders auch nach einem nächtlichen Streifzug über die Obereggener Skipisten, die jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag bis 22 Uhr für Nachtschwärmer geöffnet sind! Ein durchdachtes Event- und Unterhaltungskonzept sieht täglich wechselnde Veranstaltungen vor. Neben dem Wochenprogramm sorgen zudem jeden Monat besondere Veranstaltungen mit lokalen, nationalen und internationalen Künstlern für aufregende Highlights im Obereggener Nachtleben. Almhüttenflair auf hohem Niveau Auf 2.096 Metern ü. d. M. thront die außergewöhnliche Berghütte Oberholz. Hier lässt es sich zwischen drei großen Stuben, dem Lounge-Bereich und der 360°-Panoramaterrasse speisen, trinken und beisammensitzen. Im Innenbereich Elektrotechnik und Lichtplanung Die Bürogemeinschaft VON LUTZ vereint Elektrotechnik und Lichtplanung. Durch die Verknüpfung dieser beiden Gewerke und eine frühzeitige Miteinbeziehung des Bauherrn und Architekten in den Planungsprozess können effiziente, anlagenorientierte und durchdachte Elektroanlagen wie individuelle Beleuchtungskonzepte mit der gewünschten Wirkung erreicht und aufeinander abgestimmt werden. Das Ingenieurbüro befasst sich seit mehreren Generationen mit der Projektierung und Bauleitung von elektrotechnischen Anlagen. Die langjährige Erfahrung und die fachlichen Kenntnisse spiegeln sich in einer Vielzahl von Referenzprojekten in allen Bereichen der Elektrotechnik wider. So auch in der Planung der energieintensiven Elektrotechnik der Aufstiegsanlagen der Obereggen Latemar AG, deren Konzepte und Verteilungen in Niederund Mittelspannung jedes Mal neue Herausforderungen stellen. Andreas und Alexa von Lutz freuen sich über die langjährige, ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der Obereggen Latemar AG: „In den letzten Jahren wurden viele Projekte und Aufstiegsanlagen mit der Obereggen Latemar AG Dr. Ing. Andreas von Lutz realisiert. Werbung Mit Freude waren wir auch bei der Planung des LOOX dabei, wo durch die besondere Architektur und Ausstattung in jeder Hinsicht eine intensive Planung gefordert war. Ebenso wurde die neue Aufstiegsanlage Reiterjoch realisiert. Die reibungslose Zusammenarbeit mit der Obereggen Latemar AG ermöglichte die termingerechte Inbetriebnahme der Anlage.“ VON LUTZ electrical and lighting projects Frag 12 | 39043 Klausen Tel. 0472 846 033 info@vonlutz.com | www.vonlutz.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it