Aufrufe
vor 1 Jahr

Olympia in Vancouver 2010

  • Text
  • Vancouver
  • Februar
  • Whistler
  • Rodeln
  • Alpin
  • Erstmals
  • Bronze
  • Olympischen
  • Olympia
  • Bozen

D i e S ü d t i r o l e

D i e S ü d t i r o l e r T e i l n e h m e r D i e S ü d t i r o l e r T e i l n e h m e r Armin Bauer Nordische Kombination Geburtsdatum: 15. Juli 1990 Geburtsort: Bozen Wohnort: Wolkenstein Olympiateilnahmen: Erstmals dabei Wettkämpfe: Voraussichtlich wird er nur im Teamwettkampf eingesetzt Chancen: Medaillen sind außer Reichweite, das Team strebt einen Top-8-Platz an Meinhard Erlacher Snowboard Geburtsdatum: 15. Juli 1982 Geburtsort: Bruneck Wohnort: St. Vigil in Enneberg Olympiateilnahmen: 2006 Wettkämpfe: Meinhard Erlacher wird den Parallel- Riesentorlauf am 27. Februar bestreiten. Chancen: Für den Enneberger wäre schon die Qualifikation für das Achtelfinale (die 16 Vorlaufschnellsten qualifizieren sich dafür) ein Riesenerfolg, nachdem er heuer im Weltcup nie besser als auf Rang 26 klassiert war. Sandra Gasparini Rodeln Geburtsdatum: 28. November 1990 Geburtsort: Sterzing Wohnort: Unterackern/Sterzing Olympiateilnahmen: Erstmals dabei Wettkämpfe: Einsitzer Damen am 15. Und 16. Februar Chancen: Es ist das Olympia- Debüt für die Juniorin, die einen Top-Ten-Platz anstrebt. Roland Clara Skilanglauf Geburtsdatum: 8. März 1982 Geburtsort: Bruneck Wohnort: Reischach/Bruneck Olympiateilnahmen: Erstmals dabei Wettkämpfe: Einen fixen Startplatz hat Clara in keinem Rennen, aber mit großer Wahrscheinlichkeit bestreitet er die Doppelverfolgung (20. Februar). Er ist auch ein Kandidat für die Staffel. Chancen: Als WM-Fünfter der Doppelverfolgung hat der Pusterer gezeigt, dass er sich in den wichtigen Rennen steigern kann. Es ist allerdings zu sehen, ob er sich von einer starken Erkältung, die ihn im Jänner erwischt hat, richtig erholt hat. Roland Fischnaller Snowboard Geburtsdatum: 19. September 1980 Geburtsort: Brixen Wohnort: St. Peter in Villnöß Olympiateilnahmen: 2002, 2006 Wettkämpfe: Roland Fischnaller wird den Parallel- Riesentorlauf am 27. Februar bestreiten. Chancen: Wenn jemand von den Südtiroler Brettlfahrern bei Olympia eine Sensationsmedaille holen kann, dann er. „Fisch“ klassierte sich im bisherigen Weltcup drei Mal unter den Top 9, eine Podestplatzierung war freilich nicht darunter. Vom Speed gehört Fischnaller zu den besten Snowboardern der Welt. Was ihm des öfteren zum Verhängnis wird, ist seine Unbeständigkeit. Armin Zöggeler Rodeln Geburtsdatum: 4. Jänner 1974 Geburtsort: Meran Wohnort: Völlan Olympia-Teilnahmen: 1994, 1998, 2002, 2006 Wettkampf: Einsitzer am 13. und 14. Februar Armin Zöggeler ist DER Südtiroler Wintersportler. Mit 36 Jahren bestreitet der Rodelkaiser seine fünften Olympischen Spiele; von den bisherigen vier brachte er immer eine Medaille mit: 1994 Bronze, 1998 Silber, 2002 und 2006 jeweils Gold. Auch in dieser Saison war Zöggeler wieder der überragende Rodler. Er gewann vier von acht Weltcuprennen und zum neunten Mal die Kugel für den Weltcup-Gesamtsieg. Da versteht es sich von selbst, dass er wieder der große Olympia-Favorit ist. Er selbst sieht das ein wenig anders. „Albert Demtschenko ist derzeit der schnellste Rodler“, sagt Zöggeler. Tatsächlich hat dieser Russe bei den zwei Weltcuprennen, die er in dieser Saison gewonnen hat, die Konkurrenz deklassiert. Aber die Beständigkeit hat ihm gefehlt. Und bei Olympia muss man bekanntlich vier gute Läufe ins Ziel bringen. Auch wenn er Dementschko zum Favoriten stempelt, so weiß Zöggeler natürlich um seine Chance. Die Bahn in Whistler ist technisch schwierig und sehr schnell. Das mag er. Wie kein anderer vereint er Talent und Trainingsfleiß. „Das Talent wurde mir in die Wiege gelegt, aber die Siege habe ich mir erarbeitet“, pflegt er zu sagen. Zöggeler wird gleich am Anfang der Spiele im Einsatz sein. Ganz Südtirol wird vor dem Fernseher sitzen und mitfiebern, wenn er am 13. Und 14. Februar seine vier Läufe bestreitet. Und die Kinder dürfen wohl ausnahmsweise länger aufbleiben, denn der Entscheidungslauf am Sonntag, 14. Februar, beginnt erst um Mitternacht. 8 Sport Sport 9

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it