Aufrufe
vor 9 Jahren

Handball 2011/12

  • Text
  • Triest
  • Bozen
  • Saison
  • Conversano
  • Brixen
  • Mannschaft
  • Eliteliga
  • Liga
  • Serie
  • Team
  • Radius
  • Handball

10 Felipe Luiz Gaeta der

10 Felipe Luiz Gaeta der Druck zugenommen hat und er nur am Meistertitel gemessen wird. Alles andere wäre eine Enttäuschung, auch wenn das offiziell keiner im Bozner Klubhaus zugibt. „Es gibt vier, fünf starke Teams. Die drei Mannschaften aus Apulien stufe ich ganz vorne ein und auch Pressano ist immer für eine Überraschung gut“, sagt Sportchef Sebastian Eisenstecken. „Wir hatten in der letzten Saison 26 Pflichtspiele, tanzen in diesem Jahr aber auf drei Hochzeiten, deshalb der große Kader, in dem wir jeden Spieler brauchen werden. Wir wollen in der Meisterschaft und im SPORT SSV loacker Bozen S S V B o z e n S S V B o z e n Der SSV Bozen in Zahlen Gegründet: 1969 Kontakt: SSV Bozen Roenstraße 12, 39100 Bozen Telefon: 0471 262800 Fax: 0471 262802 Mail: info@ssvbozen.it www.handball-bozen.it Sektionsleiter: Stefan Laimer Trikots Pokal ins Finale. In den Endspielen ist alles möglich, aber wir wollen das Fell des Bären nicht verteilen, bevor er erlegt ist. Außerdem spielen wir im Europacup. Der ist Neuland für uns und ein zusätzlicher Anreiz und eine Herausforderung“. Theoretisch könnten auf Bozen mindestens 41 Pflichtspiele warten. „Deshalb ist es gut, dass wir über eine komplette Mannschaft verfügen“, sagt Eisenstecken. Milos bläst ins gleiche Horn: „Bei uns ist jeder Spieler wichtig. Ich nehme auch keine Rücksicht auf Namen. Wer im Training überzeugt, spielt“. Pos. nr. name Geboren cm kg Spiele 10/11 für Bozen ges. t 12 Goran Carapina (CRO) 16 Andreas Andergassen 12.04.81 197 118 13.07.93 188 80 20/0 0/0 25/0 6/0 la 6 Lukas Waldner 13 Demis Radovcic 16.09.82 186 06.05.88 180 78 85 17/16 161/22 231/613 1//8 7 Felix Kusstatscher 19.01.94 187 84 2/0 4//1 9 Jonas Obrist 16.09.85 186 85 19/32 107/142 10 Francesco Volpi 25.05.86 207 95 138/22 0/0 11 Matthias Wolf 05.05.95 177 68 0/0 2/0 R 14 Mario Sporcic (CRO) 07.03.85 191 89 20/104 25/126 19 Luiz Felipe Gaeta 12.03.82 193 85 76/22 2//6 20 Michael Widmann 10.03.90 189 95 20/26 55/45 21 Michael Pircher 15.04.85 191 95 15/80 212/811 23 Dean Turkovic 02.02.87 185 85 0/0 2//11 Ra 15 Michael Gufler 28.10.78 188 92 16/79 72/461 5 Pasquale Maione 26.07.82 198 112 125/22 2//3 K 8 Lukas Puff 22 Hannes Innerebner 04.09.92 176 10.03.85 195 70 93 0/0 19/49 0/0 221/714 29 Alexander Pitscheider 22.03.91 190 93 19//1 24//1 trainer: nikola Milos (CRO) t Tor | la Links außen | R Rückraum | Ra Rechts außen | K Kreis Michael Pircher Pasquale Maione Jahre in der höchsten Spielklasse: 13 Spiele: 334 Siege: 104 Unentschieden: 30 Niederlagen: 200 Tore: 6667:7415 Größter Erfolg: Halbfinale 2011, Platz vier 1978, Pokal-Halbfinale 2011 Halle: Gasteiner (Fassungsvermögen 500 Zuschauer) Höchster Sieg: 32:14 gegen Conversano (23. 4. 1988) Höchste Niederlage: 15:35 in Triest (1. 3. 1981) -Infografik: J. Markart „Für Milos beginnt jedes Meisterschaftsspiel schon am Freitag, wenn er die Aufstellung machen muss“, sagt Eisenstecken. Denn wenn alle Spieler an Bord sind, hat der SSV das Luxusproblem, dass er zwei gestandene Spieler auf die Tribüne beordern muss, denn vier U-22-Spieler sind gesetzt, da bleiben nur mehr zehn Plätze für den Rest. Kapitän Lukas Waldner und Jonas Obrist sind in Bestbesetzung besonders „tribünengefährdet“. „Konkurrenz belebt das Geschäft“ Milos, der zwei Jahrzehnte in Spanien gearbeitet hat, ist nicht nur als Trainer, sondern auch als Psychologe gefordert. Denn spielen wollen alle und das Rotationsprinzip ist eine besondere Kunst. „Ein gesunder Konkurrenzkampf ist das Beste, was uns passieren kann“, sagt der Trainer. Trotz aller Stärken bleiben ein paar Fragezeichen hinter der Bozner Ausnahmemannschaft. Was passiert, wenn sich Torhüter Carapina verletzt? Er ist allein auf weiter Flur, hat zwar elf Kilo abgenommen und ist fit wie nie zuvor. Aber auch der beste Torwart kann nicht immer sechzig Minuten durchspielen oder erwischt einmal einen schwarzen Tag. Andreas Andergassen gilt zwar als Mann mit einer großen Zukunft. Er hat den größten Teil der Vorbereitung nicht mitgemacht und ist erst 18. Eine entscheidende Rolle kommt auch Sporcic zu. Er soll die Mannschaft führen, wenn es einmal brenzlig wird. Ob er mit seinen 26 Jahren schon die nötige Abgebrühtheit hat, Demis Radovcic Michael Gufler war in der Vorbereitung und Im Pokal in Hochform. wird sich weisen. Von den Nachwuchsspielern ist einzig Michael Widmann eine echte Alternative. Denn anderen U- 22-Spielern droht viel Zeit die Ersatzbank. Stärken Kein anderes Team ist ausgeglichener besetzt und hat so viele Einzelkönner in seines Reihen, die ein Spiel im Alleingang entscheiden können. Masse und Klasse sprechen für Bozen. Milos kann rotieren und die lange Bank ist in einer kräftezehrenden Saison das große Plus. Schwächen Goran Carapina darf sich nicht verletzten, sonst ist Feuer am Dach. Und auch für das Bozner “Dream Team” gilt: Stars alleine machen noch keine Mannschaft gemäß dem Sprichwort: “Viele gute Köche verderben den Brei”. Es braucht nicht nur Künstler, sondern auch Arbeiter, wenn man Erfolg haben will. Prognose: Platz 1 Landhaus II - Bozen Für ein Baugerüst sind Funktionalität und Stabilität die entscheidenden Eigenschaften. Mit unserer Erfahrung und lösungsorientierten Arbeitsweise planen und montieren wir Gerüste für jeglichen Einsatz an Gebäuden und Brücken, sowie für Spezialkonstruktionen. Seit Jahren ist Sparer führend im Gerüstbau im oberitalienischen Raum. www.sparer-bz.it Tel. 0471 637025

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it