Aufrufe
vor 3 Jahren

Golf in Südtirol 2015

  • Text
  • Eppan
  • Golfclub
  • Bozen
  • Golfplatz
  • Golfer
  • Spieler
  • Handicap
  • Petersberg
  • Seis
  • Mitglieder
  • Radius

INFO-PR 46

INFO-PR 46 02/2015 themenbereich themenbereich 02/2015 47 deplau: Qualität ohne Abschlag Die Kurzform von Design, Planung, Ausführung ist deplau. Ein Gesamtpaket für anspruchsvollen Innenausbau, perfekt in Form und Funktion, ausgeführt in erlesenen Materialien. Persönlich, unverwechselbar und ausdrucksstark – wie die Kunden auch. Villen und Wohnambiente namhafter Persönlichkeiten in Italien und London zählen zu den realisierten Projekten; im fernen Zentralafrika wurden Penthouses exklusiv ausgestattet. Gehobene Kundenansprüche zum Ausdruck bringen, Kundenideen aufspüren und ihnen Form verleihen ist Credo und Teil der Firmenphilosophie. Das Südtiroler Bio-Geschäft PUR in Bruneck gehört ebenso zu den Vorzeigeprojekten wie bald auch ein 1.200 m² großer Shop für Naturlebensmittel in Deutschland, der kurz vor der Fertigstellung steht. Ob Wohn-, Arbeits- oder Geschäftsambiente: deplau entwirft, plant, koordiniert und betreut von der Idee bis zur Ausführung und Fertigstellung nach Maß. Dabei geht deplau eigenwillige Wege für eigenwillige Kunden. Ein Pool von Designern für besondere Kunden Am Anfang ist die Kundenidee. Viel Zeit und Raum erhalten die Vorstellungen der Kunden beim Erstgespräch, die in ein klares Anforderungsprofil an einen Designer einfließen. Doch es bleibt nicht bei dem einen Gespräch. Immer wieder werden die einzelnen Projektschritte mit den Vorstellungen des Kunden abgestimmt. So vielfältig und individuell die Wünsche und Anforderungen der Kunden sind, so bunt gemischt ist der Pool, aus dem der passende Innenarchitekt und Designer gesucht und gefunden wird. Nicht Design von der Stange soll es sein, sondern originell und original, frisch und neu, so nie realisiert. „Das ist eine bewährte Methode, damit Kundenträume Wirklichkeit werden“, erklärt Daniel Foto: ©shutterstock.com Neu interpretierte Stube Kofler von deplau. Zusammen mit Bruder Hannes und Vater Albert macht er Kundenwünsche wahr. Mit den besten Köpfen das Unmögliche wagen Vorerst gilt: Geht nicht, gibt‘s nicht. Auf der Basis der Kundenideen wird das Machbare analysiert und das Unmögliche gewagt. Geplant mit dem Kunden und den besten Köpfen werden individuelle Konzepte und originelle Lösungen für die besten Endergebnisse angepeilt. Das Team von deplau freut sich über Herausforderungen, will alles versuchen, alles geben, neue Wege einschlagen. So berichtet Daniel Kofler, dass über den Skizzen nach Umsetzungsmöglichkeiten gemeinsam getüftelt wird und Lösungen für anfangs Unmögliches gefunden werden. Daniel Kofler ist zuständig für den Einkauf und Verkauf, Hannes und Albert Kofler für die Koordination und Produktion. Fertiggestellt wird in der Maßtischlerei Kofler, die in dritter Generation im Familienbesitz ist und auf 60 Jahre Know-how zurückblickt. Qualität ohne Abschlag: all in one, all for one Holz, Glas, Metall, Textil und Stein. Damit setzt sich deplau ständig auseinander, weiß um die Eigenheiten der Materialien und wie sie gekonnt und wirkungsvoll für die Kundenwünsche einzusetzen sind. Präzise im Detail, pünktlich wie ausgemacht und immer in Abstimmung mit den Vorstellungen des Kunden ist dieser laufend involviert. Der Kunde erlebt und gestaltet mit, wie aus seiner Idee Wirklichkeit wird. Qualität in allen Prozessschritten wird zur Hauptsache, die Daniel Kofler am Feinkonzept und in der Umsetzung festschreibt: „Im Feinkonzept fließen in optimaler Weise die Gespräche und Beratungen ein. Die makellose, perfekte Umsetzung der Idee in Holz, Glas, Metall, Textil und Stein, ausgeführt im Raum führt zu Qualität ohne Abschlag.“ Mit interior design, superior style zum Erfolg Begonnen hat die Erfolgsgeschichte von deplau mit einer Anfrage zu einem Gesamtkonzept für Möbel und Raumausstattung. Von persönlichen Designern individuell geplant und wunschvollendet in erlesenen Materialien einzigartig ausgeführt, überzeugte und begeisterte das Ergebnis den Kunden. Mundwerbung brachte die nächsten Kunden mit gehobenen Ansprüchen. „Wir machen nicht unser Interieur Design. Wir realisieren das Design des Kunden“, bringt Daniel Kofler das Bestreben seines Teams auf den Punkt. Zudem gilt es, das Ganze im Auge zu behalten, und zwar für alle Schritte, Entscheidungen und Prozesse genauso wie für das Design, die Planung und Ausführung. Ziel ist ein individueller, originaler Stil, einmalig und besonders wie der Kunde auch. Daher heißt der Firmentitel in seiner ganzen Länge deplau. interior design. superior style. „Die Kombination von deplau und der Maßtischlerei Kofler ist dem Kunden privateste Art sich zu verwirklichen“, fasst Daniel Kofler zusammen. Ein junger Betrieb mit 60-jähriger Erfahrung, der von St. Felix-Nonsberg aus, vor Ort und weltweit besondere, ausdrucksstarke Akzente in der Innenausstattung setzt. Rotweintisch Pur Südtirol, Bruneck Begehbare Plattform in Form eines Schiffes deplau Gampenstr. 24 | 39010 St. Felix/Nonsberg Tel. 0463 886 327 | info@deplau.com | www.deplau.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it