Aufrufe
vor 9 Jahren

Golf & more 2011

  • Text
  • Golf
  • Club
  • Golfplatz
  • Golfclub
  • Saison
  • Handicap
  • Loch
  • Hotel
  • Passeier
  • Golfer
  • Radius

Kostenloses Exemplar

Kostenloses Exemplar I.R. Nr. 03 - April 2011 Golfjubiläum 15 Jahre Golfplatz Passeier 20 Jahre Golfplatz Karersee Südtirols Top 100 Damen und Herren Kommt der Platz in Eppan? Poste Italiane S.P.A. - Spedizione - A.P. - 70% - CNS Bolzano - Einzelnummer 2¤ - Unzustellbare Exemplare bitte an den Absender retournieren. Der Absender verpflichtet sich, die Portospesen für die Rücksendung zu tragen. TASSA PAGATA/TAX PERCUE. www.mediaradius.it Impressum Golf & more MAGAZIN FÜR DIE EUROPAREGION TIROL Turnierkalender 2011: Termine & Sponsoren Herausgeber: Athesiadruck GmbH, Bozen Eintrag. LG Bozen Nr. 26/01, am 27.11.2001 Verantwortlicher Schriftleiter: Armin Mair Verantwortlicher Projektleiter: Franz Wimmer Produktion/Redaktion: Barbara Weissensteiner Redaktion: Claudia Schwarze, Nicole D. Steiner, Alexa Bellutti, Schnitzer Hannes, Lorenz Gluderer Werbung/Verkauf: Gerti Morandell, Marita Wimmer Verwaltung: Kapuzinergasse 5, 39100 Bozen, Tel. 0471 977 824 Titelbild: F.Pföstl von Davide Da Ponte Fotos: Dolomiten Archiv, Davide Da Ponte, Lorenz Gluderer, Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff / www.tappeiner.it, olfclubs,verschiedene Privat- und Online-Archive sowie Verkaufsunterlagen. Konzept und Abwicklung: King Laurin GmbH, Eppan Grafik-Layout: Georg Hochkofler Lektorat: Ulrike Schwarz Produktion: Athesiadruck Bozen Vertrieb: Als „Dolomiten“ –Beilage und im Postversand Durchschnittliche Auflage: 30.000 St. Preis: Einzelpreis 2 Euro, A+D: 2,50 Euro Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Werbeseiten, PR-Seiten und der angeführten Webseiten. 6 36 15 Jahre GC Passeier Meran 15 Jahre sind in der Geschichte eines Golfplatzes eigentlich keine Zeit. Doch was sich im Passeier in diesen anderthalb Jahrzehnten vollzogen hat, ist eigentlich unglaublich. Aus einstigen Gegnern wurden passionierte Golfer, das ganze Tal steht jetzt hinter diesem damals so umstrittenen Projekt. südtIroler Clubs/Plätze 06 GC Passeier - Meran 14 GC Lana - Meran 18 GC Karersee 23 GC Petersberg 26 GC Kastelruth 28 GC Pustertal 30 GC Alta Badia 18 Peter Fill: Rennläufer und Golfer Für zahlreiche aktive und ehemalige Skirennläuferinnen und Skirennläufer ist der Golfsport ein optimaler Ausgleich. Peter Fill spielt erst seit vier Jahren Golf, hat noch dazu relativ wenig Zeit für dieses Hobby und spielt heute mit einem Handicap von 15 – Tendenz sinkend! 32 GC Sterzing 33 GC Vinschgau, GC Mirabell, GC Kreuzbergpass 36 GC Freudenstein 40 GC Dolomiti / Sarnonico 48 GC Dolomiten - Lienz 50 Traminer Golfclub Klöch Aktuell 22 Startour Petersberg 34 GOLF IN Südtirol 42 Die Top 100 Herren 44 Die Top 100 Damen 45 Die Golf-Ladies 46 Golf Senioren 47 Golf Junioren 70 18 Loch für Überetsch Viel wird in den letzten Wochen über den neuen Golfplatz, der im Gemeindegebiet von Eppan errichtet werden soll, berichtet. Für den Golf Club Schloss Freudenstein wäre es ein wichtiger Schritt für die Zukunft. servICe 11 Hotel Andreus, Passeier 51 Hypo Vorarlberg, Bozen 52 Internorm, Bozen 53 Raiffeisen Online, Bozen 54 Gärten von Trauttmansdorff, Meran 56 Sell well 69 Hella, Bozen 73 Elpo GmbH, Brixen 73 H.Hell GmbH, Eppan rubrIken 70 Portrait: Peter Fill 71 Golf und die Fitness 72 Bunte Meldungen 74 Mobiles Insert Art & Design Hotel Napura Weingüter und Apfelbäume, Vogelgezwitscher, Stille, Berggipfel umrahmt von tiefblauem Himmel, ein exklusives und ansprechendes Ambiente in modernem Design, zeitgenössische Kunst und Räumlichkeiten, in denen das Wohlfühlen zur puren Selbstverständlichkeit wird. All das findet der Gast im Napura Art & Design Hotel in Siebeneich, nur wenige Minuten vom pulsierenden Zentrum Bozens entfernt. 57-69 editorial Franz Wimmer Ein „Randsport für Millionen“, so steht es in der 124-seitigen(!) Golfbeilage der Süddeutschen Zeitung von Ende März. Dass ein Deutscher namens Martin Kaymer die Weltrangliste anführt, das ist sensationell – ähnlich, als wenn Österreich Fußball-Weltmeister werden würde. Golf wird weltweit gespielt, von Russland über China, Neuseeland, Südafrika, ganz Europa und natürlich Amerika. Allein in Amerika gibt es 30 Millionen Golfer! In Deutschland sind es derzeit „nur“ 700.000 Spieler, Tendenz stark steigend. Dank Martin Kaymer wird es nicht mehr allzu lange dauern bis zur Millionen-Grenze. In der „zweiten Golfära“ in Südtirol gibt es nach Petersberg vor zwei Jahren, auch heuer wieder Jubiläen zu feiern. Vor 20 Jahren ging der Platz am Karersee in Betrieb, vor 15 Jahren wurde in Passeier zum ersten Mal abgeschlagen. Mit Lana, Abtei, Bruneck und Kastelruth sind es sieben Plätze. Alle Plätze wurden dank privater Investoren realisiert. Der nächste soll in Unterrain entstehen, wenn die Ep- paner schlau genug sind und die Zeichen der Zeit erkennen. Dank Martin Kaymer, der Nummer eins der Welt, erwarten Fachleute in Deutschland einen wahren Golfboom. Südtirol liegt zumindest für hunderttausend süddeutsche Golfer vor der Haustür. Auch für die zuständigen Landespolitiker sollte diese Tatsache eine Überlegung in Richtung Förderungen Wert sein! Franz Wimmer

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it