Aufrufe
vor 9 Jahren

Golf & more 2011

  • Text
  • Golf
  • Club
  • Golfplatz
  • Golfclub
  • Saison
  • Handicap
  • Loch
  • Hotel
  • Passeier
  • Golfer
  • Radius

20 17. Senfter Cup 2010

20 17. Senfter Cup 2010 Größere Arbeiten waren in diesem Jahr nicht nötig, Veränderungen an den Bahnen und Anlagen wurden nicht vorgenommen. Vor allem zu Beginn der Spielsaison präsentiert sich der Platz in einer Farbenpracht, die kaum zu beschreiben ist. „Die schönsten Greens Südtirols!“ hatte Club-Präsident Norbert Plattner sie deshalb vor Jahren nicht unzutreffend bezeichnet. In rund 1600 Metern Höhe ist die Saison sehr wetterabhängig. Das Spiel kann erst beginnen, wenn der letzte Schnee geschmolzen ist. Normalerweise wird auf dem Golfplatz von Mai bis zum ersten Schnee im November gespielt. 03/2011 G o l f c l u b Technisch sehr ausgereift Der Platz ist für eine 9-Loch-Anlage und mit 45 Hektar Fläche sehr groß. Im Durchschnitt werden 18 Loch auf rund 60 Hektar gespielt. Der Parcours verfügt über sehr große und breite Bahnen, die für jedes Niveau geeignet sind. Der Golfplatz ist sehr hügelig und von hohen Bäumen und grünen Weiden begrenzt. Der klassische Bergkurs erfordert präzises Spiel. Perfekt gepflegte Spielbahnen und Greens, ein technisch ausgereifter Parcours und ein angenehmes Klima machen das Spiel zum Vergnügen. Der Golfer wird auch spielerisch stark gefordert. Und auch ein wenig Kondition ist von Vorteil: Nach einer 18er-Runde hat der Spieler 300 Höhenmeter hinter sich gebracht. Highlight: Alpine-Ironman Alljährlich findet im Gofclub Karersee Mitte Juni der Alpine-Ironman statt: Am 11. Juni startet eines der spannendsten und härtesten Golfturniere der Region, ein Marathon-Spektakel über 54 Loch. Die Spielzeit beträgt rund 12 Stunden. Dies erfordert von allen eine eiserne Disziplin und viel Kondition. Kurz ist die Saison, doch rund 30 Turniere stehen auch in diesem Jahr wieder auf dem Clubkalender. Die wichtigsten Turniere sind der „18. Senfter Cup“, die „Sparkassen Golf Trophy“ sowie die „Trophäe der Brauerei Forst“. Regelmäßig alle zwei Wochen findet der „Weekly Cup” statt. Höhe- punkt der Saison ist aber das Jubiläumsturnier „20 Jahre GC Karersee“ am Sonntag ,den 10. Juli. Golf-Einstieg zu besonderen Preisen Interessante Anfänger- und Einsteigerpakete, welche die Mitgliedschaft, Golfkurs und die Ausrüstung beinhalten, machen das Probieren zum Vergnügen. Golfschnupperkurse werden in Einzel- oder Gruppenunterricht angeboten. Ein professioneller Golflehrer steht den Neueinsteigern, aber auch den Routinierten zur Seite, die Schwung oder Abschlag verbessern möchten. Geübt wird auf der Driving-Range mit Putting-Green und Übungsbunker . Den Vorstand führt weiterhin Norbert Plattner, er ist seit Gründung des Clubs vor 20 Jahren Präsident. Ihn unterstützen Vizepräsident Stefano Chiocchetti und die Vorstandsmitglieder Christian Rossi, Dietmar Deutsch, Massimo Vadagnini, Eduard Putzer und Markus Dejori. Präsident der Sportkommission ist Hans Zelger. Neuigkeiten gibt es im Clubhaus. Das Restaurant, das gerne nach dem Spiel zu einer gemütlichen Runde genutzt wird und sich ideal zum Entspannen und Feiern eignet, hat in diesem Jahr eine neue Führung. INFO Golfclub Karersee Karerseestr. 171 - 39056 Welschnofen Tel. 0471 612 200 - Fax 0471 618614 info@carezzagolf.com www.carezzagolf.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it