Aufrufe
vor 1 Monat

Energie & Umwelt 2021

  • Text
  • Pellets
  • Holzfeuerungsanlagen
  • Kältetechnik
  • Noi techpark
  • Elektrisch
  • Akku
  • Umwelt
  • Automotive
  • Unternehmen
  • Energie
  • Bozen
  • Wasserstoff
  • Zukunft
  • Forschung
  • Techpark
  • Regenwasser
  • Heizen
  • Entwicklung

28 AKTUELL Die richtige

28 AKTUELL Die richtige Ladung fürs E-Auto Elektroautos liegen im Trend. Allein 2020 waren ein Viertel der Neuzulassungen in Südtirol Elektroautos. Damit steigt auch die Nachfrage nach der Ladeinfrastruktur. Diese sollte gut gewählt sein. Für den Kauf eines Elektroautos steuern Staat und Land Südtirol eine beachtliche Summe bei. So will man alte „Stinker“ von der Straße wegbringen und einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leisten. Das E-Auto boomt derzeit in Südtirol, aber auch im restlichen Europa. Vor der Kaufentscheidung spielen Fragen nach der Reichweite und Ausstattung eine wichtige Rolle. Passt das E-Auto zu den eigenen Fahrgewohnheiten und zur Lebenssituation? Aber nur die wenigsten denken bereits in dieser Phase darüber nach, wie und wo sie das Auto künftig laden möchten. Wallbox oder Ladesäule? Und welche Technologie passt? Generell empfiehlt es sich, nicht nur die aktuellen Anforderungen an das Laden daheim zu betrachten, sondern auch einen Blick in die Zukunft zu werfen. Anforderungen an die Ladeinfrastruktur Ladestationen bzw. Wallboxen für zu Hause gibt es heute als einphasige Variante mit einer Leistung von bis zu 7,4 kW oder als dreiphasige Variante mit einer Leistung von bis zu 22 kW. Geht es um die Wahl der richtigen Ladeinfrastruktur, die auch noch zukunftsfit sein soll, sollte man sich zunächst einige Fragen stellen. Wie wird das Haus in den kommenden Jahren mit Strom versorgt werden? Ist vielleicht sogar die Einrichtung einer Solaranlage geplant? Will man künftig in einem Smarthome leben? Welche Standards werden im smarten Energienetz der Zukunft gelten? Diese Fragen sind wichtig, um schließlich die richtige Wallbox auszusuchen, und nicht die, deren Preis am attraktivsten ist. Denn günstigere Modelle sind oft ausschließlich auf das reine Laden ausgelegt und bieten keine Möglichkeit einer Interaktion mit einer Smarthome- Anlage oder einer Solaranlage. Will man da später nachrüsten, kann es schnell teuer werden oder es muss gar eine neue Wallbox angeschafft werden.

Anzeige 29 Fahren Sie grün in die Zukunft mit Selectra Seit einigen Jahren gewinnt die Elektromobilität zunehmend an Bedeutung, und somit wächst auch das Interesse an intelligenten und nachhaltigen Ladeinfrastrukturen. Der Elektrogroßhandel Selectra ist auch in diesem Fall der richtige Ansprechpartner für Unternehmen und Privatpersonen und bietet die ideale Ladestation für zu Hause oder den Betrieb. Aufgrund der Tatsache, dass Elektrofahrzeuge dort aufgeladen werden, wo sie geparkt sind, ist die Bereitstellung geeigneter Ladelösungen von entscheidender Bedeutung. Mit Selectra die passende Lösung finden Zum breiten Sortiment des Unternehmens gehören beispielsweise die Wallbox-Ladestationen von MENNEKES: Sie lassen sich in Privathäusern, Garagen oder in halb öffentlichen Bereichen, wie z.B. auf Firmenparkplätzen für Mitarbeiter oder Kunden, problemlos installieren. Aber nicht nur das, auch die „klassischen“ Ladesäulen wurden modernisiert und technisch auf den neuesten Stand gebracht, um jetzt intelligenter, nachhaltiger zu sein und damit unkomplizierte Ladelösungen zu bieten. Durch eine weitere Option wird beim Anstecken des Ladekabels das Fahrzeug erkannt und die Freigabe zum Aufladen erteilt. Dies vereinfacht nicht nur dem Anwender das Leben, nein, auch dem Betreiber der Lade infrastruktur, der nun auf komplette Anwender-Systemlösungen, sei es für Aufladungen oder für für Zahlungen, zurückgreifen kann. Im Sortiment von Selectra befindet sich zudem eine Reihe von Ladekabeln. Diese sind problemlos für alle Fahrzeuge geeignet und können sowohl an Ladestationen als auch Wallboxen mit Ladesteckdosen angeschlossen werden. Das Team von Selectra berät Sie gerne rund um das Thema Elektromobilität. Im Hauptsitz in Bozen finden Sie garantiert die perfekte Lösung. MENNEKES LADELÖSUNGEN FÜR e-MOBILITÄT AMTRON® PROFESSIONAL AMEDIO PROFESSIONAL CHARGING CABLE TYPE 2 Zuhause, in der Firma, im Restaurant, in der Stadt... wo immer Sie sich gerade befinden, mit MENNEKES laden Sie schnell und unkompliziert zu jeder Zeit und an jedem Ort. Auf Wunsch auch mit Abrechnungsservice. Unsere Produkte finden Sie im Elektrogroßhandel

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it