Aufrufe
vor 4 Jahren

Energie & Umwelt 2016

  • Text
  • Bozen
  • Energie
  • Projekt
  • Alperia
  • Umwelt
  • Strom
  • Fercam
  • Unternehmen
  • Nachhaltige
  • Vorarlberg
  • Radius

6 INFO-PR

6 INFO-PR 05/2016 aktuell Alperia – Nachhaltige E Eine saubere Energiezukunft – daran arbeitet Alperia, das neue Südtiroler Energieunternehmen, das Anfang des Jahres aus der Fusion zwischen den beiden größten Energiegesellschaften SEL und AEW entstanden ist, mit seinen 1.000 Mitarbeitern. Alperia vereint die Erfahrung und die Innovation der beiden Unternehmen und hat so die besten Voraussetzungen, die Energiezukunft Südtirols aktiv zu gestalten – mit einer Energieproduktion aus sauberen Quellen und Dienstleistungen, die im Gleichgewicht stehen zwischen wirtschaftlichen Zielsetzungen und dem Schutz der Landschaft, zwischen Technologie und Umwelt, zwischen Tradition und Innovation. Als umfassender Energiedienstleister garantiert Alperia eine nachhaltige und sichere Energieversorgung Südtirols. Die starke Verbindung zu Südtirol basiert auf dem gegenseitigen Austausch zwischen den lokalen Ressourcen, mit denen Südtirol ausgestattet ist, und der Bevölkerung.

aktuell 05/2016 7 nergie für Südtirol Alperia produziert aus den Ressourcen des Landes saubere Energie und gibt diese in Form von Dienstleistungen wieder an das Land zurück. Dafür blickt Alperia mit seinen historischen Wasserkraftwerken – den Pionieren der grünen Energie – erfahren in die Vergangenheit und hat mit der Forschung in den Bereichen Fernwärme und smarte Lösungen für eine größere Energieeffizienz auch den innovativen Blick für die Zukunft. Ein Großteil der Wasserkraftwerke von Alperia ist zertifiziert und produziert zu 100 % grünen Strom, das bedeutet erneuerbare, umweltfreundliche Energie, bei deren Herstellung kein CO 2 entsteht. Alperia gehört zu den größten Energieunternehmen in Italien, das im Bereich Green Energy tätig ist. Um die wertvolle Ressource Wasser noch effizienter zu nutzen, projektiert und realisiert Alperia mit seinem Engineering-Team neue Anlagen für die nachhaltige Energieproduktion und zielt mit einem wichtigen Investitionsprogramm darauf ab, die Effizienz und Umweltverträglichkeit seiner Anlagen und Verteilernetze zu erhöhen und Energieverluste und negative Auswirkungen auf Umwelt und Landschaft

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it