Aufrufe
vor 2 Monaten

Eishockey 2020/21

  • Text
  • Mannschaft
  • Spiele
  • Vergangenen
  • Italien
  • Rittner
  • Spieler
  • Abwehr
  • Angriff
  • Bozen
  • Saison

SPORT C |

SPORT C | 2020 AKTUELL ,.,. ,.,. J 1, ' J 1, ' .,,, .,,, / / ",,-7 - ",,-7 1/,/7", - 1/,/7", /1/ /1/ r ? r ? ,, ,, ,.,. J 1, ' .,,, / ",,-7 - 1/,/7", /1/ r ? ,, JI§ JI§ / / -=------ -=------ c:c c:c ,.,,-/;< ,,_....., .. _,, ,.,,-/;< v--- '-.c:- - JI§ ,,_....., .. --- _,, v--- ,.,,-/;< ,,_....., .. '-.c:- - _,, v--- '-.c:- - --- --- / -=------ c:c ""' ""' ""' ALLOUT ALLOUT

Inhaltsverzeichnis AKTUELL 04 ICEHL: Allgemein 05 ICEHL: HCB Südtirol Alperia 14 CHL: HCB Südtirol Alperia 16 ICEHL: Die Kader 19 AlpsHL: Allgemein 20 AlpsHL: HC Gherdëina 23 AlpsHL: HC Pustertal 27 AlpsHL: Rittner Buam 30 AlpsHL: Wipptal Broncos 34 AlpsHL: Die Kader 36 Schiedsrichter und alle Italienmeister 38 IHL: Die 5 Südtiroler Mannschaften 41 NHL: Thomas Di Pauli 42 Rücktritte 44 Nationalmannschaft 46 Frauen: EVB Eagles Südtirol ZUM HERAUSNEHMEN Die Spielkalender 2020/21 Titelbild Spielkalender: Colin Furlong, Torhüter des HC Pustertal IMPRESSUM RUBRIK Eigentümer/Herausgeber: Athesia Druck GmbH, Bozen Ermächtigung: Landesgericht Bozen 2.4.1948, Nr.7/48 Chefredakteur und presserechtlich verantwortlich: Dr. Toni Ebner Verantwortlicher Projektleiter: Franz Wimmer Produktion: Magdalena Pöder Redaktion: Kurt Platter (Koordination), Anton Höller, Leo Holzknecht Werbung/Verkauf: dott. Marita Wimmer, Michael Gartner, Alois Niklaus, Helene Ratschiller, Patrick Zöschg Verwaltung: Weinbergweg 7, 39100 Bozen, Tel. 0471 081 561, info@mediaradius.it, www.mediaradius.it Fotos: Max Pattis, Reinhard Eisenbauer, GEPA, APA Statistiken: Walter Morandell Grafik/Layout: Achim March Infografiken: Michal Lemanski, Ambra Delvai Konzept und Abwicklung: MediaContact, Eppan Produktion/Druck: Athesia Druck Bozen - www.athesia.com Auflage: 39.000 Stück Vertrieb: Sonderdruck zur heutigen „Dolomiten“-Ausgabe Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Werbeseiten, PR-Seiten und der angeführten Webseiten. Redaktionsschluss: Montag, 21. September 2020 37 Gesundheit: Die Atmung macht den Unterschied Titelbild: MacGregor Sharp, Leland Irving, Markus Gander, Armin Hofer und Matt Wilkins (von oben links im Uhrzeigersinn) EDITORIAL Egal, was in den kommenden 3 Monaten noch passiert: 2020 wird so oder so als besonderes Jahr in die Geschichte des hiesigen Eishockeys eingehen. Das Jahr begann mit Kurt Platter einem Meilenstein. Am 4. Jänner schrieb Thomas Di Pauli Geschichte. Der 26-Jährige aus Kaltern feierte im Trikot der Pittsburgh Penguins sein Debüt in der besten Eishockey-Liga der Welt. Der Flügelstürmer ist damit der erste NHL-Spieler, der in Italien geboren und aufgewachsen ist. Gute 2 Monate später hat ein bis dahin unbekanntes Virus den Titeltraum des HCB Südtirol in der EBEL, jenen des HC Pustertal in der AlpsHL und jenen des HC Meran in der IHL platzen lassen. Alle 3 Südtiroler Mannschaften waren aus der besten Ausgangsposition ins Play-off gestartet. Aber nicht nur diese 3 Meisterschaften wurden Anfang März abgebrochen: Der Sport ist bis auf ganz wenige Ausnahmen weltweit zum Erliegen gekommen. Ein halbes Jahr später ist die Welt noch immer eine andere, als sie vorher war. Wir leben nach wie vor in dieser ungewissen Zeit, in der niemand weiß, wie sich alles entwickeln wird. Und man denkt an die alten Zeiten, als 7000 Zuschauer die Bozner Eiswelle oder mehr als 2000 Fans das Brunecker Rienzstadion rockten. Das alles war ganz schön verrückt. Noch verrückter ist es, mitten in dieser Pandemie zu Hunderten ohne Maske und Abstand Party zu machen. Ich verurteile ein solches Verhalten, da es möglicherweise meine Gesundheit und meine Freiheit einschränkt. Alle Konzepte unserer Eishockeyligen benötigen letztendlich die Zustimmung der Politik und des Sanitätsbetriebes. Diese werden sich nach der Entwicklung der Infektionszahlen richten. Wer mit seinem fahrlässigen Verhalten den Anstieg dieser Zahlen vorantreibt, gefährdet nicht nur die Gesundheit aller, sondern damit auch jene Sportarten, die nicht ohne Zuschauer existieren können. Und Eishockey ist eine davon. Zum 12. Mal halten Sie, geschätzter Leser, dieses Sonderheft in den Händen. Es soll ein Begleiter für eine mitreißende Saison sein. In der Hoffnung, dass diese auch zu Ende gespielt werden kann. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Kurt Platter, Sportredaktion „Dolomiten“

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it