Aufrufe
vor 1 Monat

Alpine Technologien 2022

  • Text
  • Seilbahn
  • Sessellift
  • Schneekatze
  • Schneekanone
  • Lüften
  • Heizen
  • Skipiste
  • Mehrzweckbecken
  • Technischer schnee
  • Kunstschnee
  • Heißluftballon
  • Axess
  • Skigebiete
  • Kabinenbahn
  • Foto
  • Bozen
  • Speicherbecken
  • Naifjoch
  • Meran
  • Unternehmen

8 KABINENBAHN NAIFJOCH

8 KABINENBAHN NAIFJOCH Die Mittelstation der Kabinenbahn zu erreichen und von dort aus den spektakulären 360°-Rundblick zu genießen: Der Ifinger, der Meraner Hausberg, scheint zum Greifen nahe, von der Texelgruppe zum Ortlergebiet über den Meraner Talkessel bis hin zu den Dolomiten und den Sarntaler Alpen ist die Aussicht einfach atemberaubend. der Gestaltung des unmittelbaren Umfeldes unter Einbeziehung der Naturlandschaft. Der Sieger des Wettbewerbs, ARTEC Architekten Wien | Vienna, hat für die Jury diese Aufgabenstellung am besten Der Streckenverlauf der neuen Kabinenbahn erfüllt. Die Architekten wollten die harmonische Einbindung der neuen Station in die bestehende Naturlandschaft durch die Absenkung des Zustiegsniveaus, die Angleichung der Höhenlage auf ein einheitliches MitteIstation Naifjoch Die landschaftsschonende Einbindung der neuen Mittelstation am Naifjoch war der Gesellschaft der Bergbahnen Meran 2000 AG von Beginn an ein besonders Anliegen. Das Hauptaugenmerk des architektonischen Planungswettbewerbs lag daher neben der Umsetzung der räumlichen Strukturen für die Mittelstation, insbesondere in

KABINENBAHN NAIFJOCH 9 Rendering der Bergstation der Kabinenbahn Niveau bis zu den nächstgelegenen Stützen, der Verschränkung der Bahnstation mit der Höhenlinie des Gipfelplateaus erreichen. Auch die Verbindung der Aussichtsterrasse auf dem Dach mit der natürlichen Topografie sollte immer die Schönheit dieses Ortes reflektieren. In ihrer Bewertung hebt die Jury insbesondere hervor, dass beim Siegerprojekt der Schritt gewagt wurde, die Nullquote maximal abzusenken, obwohl dies mit einem erhöhten Aufwand (vor allem landschaftlich in der Bauphase) verbunden ist. Die Jury ist sich einig darüber, dass es dadurch gelingt, die Sichtbarkeit zu reduzieren und den Eingriff langfristig zu mildern. Die Jury anerkennt schließlich in höchstem Maße, dass auf eine bewegte Architektur bewusst verzichtet wird und das Augenmerk auf einen landschaftsschonenden Umgang gerichtet ist. Streckenführung Naifjoch Im Winter führt die neue Strecke der Naifjoch-Kabinenbahn vom Piffinger Köpfl-Bergstation Meran 2000 hoch zur Mittelstation am gleichnamigen Zahlen und Fakten • Art der Aufstiegsanlage: Kuppelbahre 10er-Kabinenbahn • Herstellergesellsschaft: Doppelmayr • Seilbahntechnischer Planer: Ing. Dr. Massimo Calderara • Architektur Mittelstation: ARTEC Architekten, Wien | Vienna • Baujahr: 2022 • Bauzeit: 8 Monate (April–Dezember 2022) Ausführung sämtlicher Erdbewegungsarbeiten für die Berg-, Mittel- und Talstation sowie Verlegung der dazugehörigen Infrastrukturen Mair Josef & Co. KG des Mair Klaus I Kiefernhainweg 98 I 39026 Prad am Stilfserjoch I Tel: 0473 730261 I info@mairjosef.it www.mairjosef.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it