Aufrufe
vor 1 Monat

Alpine Technologien 2022

  • Text
  • Seilbahn
  • Sessellift
  • Schneekatze
  • Schneekanone
  • Lüften
  • Heizen
  • Skipiste
  • Mehrzweckbecken
  • Technischer schnee
  • Kunstschnee
  • Heißluftballon
  • Axess
  • Skigebiete
  • Kabinenbahn
  • Foto
  • Bozen
  • Speicherbecken
  • Naifjoch
  • Meran
  • Unternehmen

36 36 SKIRESORT.DE

36 36 SKIRESORT.DE AKTUELL Skigebiet Gröden Branchen Awards für Skiresorts Foto © Alex Filz Auch 2022 kürte das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de, seine Top-Skigebiete. Die jährlichen Testsieger-Auszeichnungen gelten – bei Ski- und Boarderfans wie auch bei den Skigebieten selbst – als Branchen-Awards. Skiresort.de prüft und bewertet nach jeweils 18 Kriterien: von der Größe des Skigebiets über Schneesicherheit und Familienfreundlichkeit bis hin zu Hüttenangebot und Umweltfreundlichkeit. In den vergangenen Jahren wurden über 470 Skigebiete in 30 Ländern ausführlich auf Herz und Nieren getestet. Aus den aktuellen Erfahrungsberichten kürte das Skiresort-Team rund um die beiden Macher Oliver Kern und Peter Krafft die Testsieger 2022. Gröden und Kronplatz unter den Besten Auch dieses Jahr darf sich KitzSki in Kitzbühel-Kirchberg über die höchste Auszeichnung „Weltbestes Skigebiet“ freuen. Mit einem Gesamttestergebnis von 4,9 bei 5 möglichen Sternen liegt die österreichische Skidestination ganz vorne. Ebenso im 5-Sterne-Bereich und damit unter den besten Skigebieten der Welt befinden sich neben weiteren Österreichischen Skiresorts wie Samnaun- Ischgl, Ski Arlberg, der Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbunn und Sölden, in Italien die Skigebiete Gröden, Madonna di Campiglio und der Kronplatz. Wie bereits die vergangene Saison wurden erneut auch einige kleinere Skigebiete der Extraklasse wie bis zu 60 Kilometer Pisten prämiert. Als Sieger dieser Kategorie wurde das Skicenter Latemar-Obereggen ermittelt. Preiswerte Tageskarten Interessant erscheint ein Preisvergleich mit einem Skigbiet in Amerika, das ebenfalls mit 5 Sternen ausgezeichnet wurde. Im internationalen Vergleich sieht man, dass Skifahren und Snowboarden in Südtirol preiswerter ist. In den USA (z.B. Vail Ski Resort) muss man mittlerweile bis zu 275 US$ (rund 274 Euro) für einen Tagesskipass hinblättern, wenn man diesen an der Kasse erwirbt. Hier sind im Vergleich alle Skigebiete in Südtirol mit Preisen von 60 bis 70 Euro für eine Tageskarte wirklich noch ein Schnäppchen. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet laut skiresort.de das Skigebiet Obertauern mit einem Preis von nur 53 Euro für die Tageskarte in der Hochsaison. Skicenter Latemar-Obereggen Foto © Günther Pichler Skigebiet Kronplatz Foto © Manuel Kottersteger

DOLOMITES B Unsere Technologie ist unfehlbar. SASS PORDOI 2950 m T O F A N A M A R M O L A D A 3 3 4 2 m M. ANTELAO M. PELMO C I V E T T A GRUPPO DELLE P ALE GRUPPO DEL SELLA 055 SASSOLUNGO LANGKOFEL PASSO SELLA 2244 m SASSO PIATTO PLATTKOFEL 6 3152 m SELLA RONDA 4 4 154 153 155 152 4 4 151 126 103 PASSO PORDOI 2239 m 2 SELLA RONDA PIAN FRATACES 1715 m COL RODELLA 2485 m 3 125 124 105 123 106 107 PECOL 1926 m 4 6 6 108 104 4 102 BELVEDERE 2423 m 101 162 PENIA ALBA 130 171 chiuso geschlossen closed PASSO FEDAIA 2057 m CIAMPAC 2100 m 131 133 136 4 134 VAL CONTRIN 132 4 SELLA BRUNECH 2428 m 4 CIMA UOMO 3003 m 137 2 4 4 207 206 202 4 CAVIOLA 4 4 COL DE VALVACIN 2354 m 204 BUFFAURE 2020 m FALCADE 4 4 VAL SAN NICOLÒ MALGA CROCIFISSO PASSO SAN PELLEGRINO 1918 m 4 4 2400 m 4 LARESEI 2245 m COL MARGHERITA 2513 m 4 PIAN DELLA SUSSISTENZA LASTÈ 2500 m PASSO VALLES 2031 m ALPE LUSIA 4 VALBONA 1820 m CAMPO 4 4 LE CUNE 2380 m PASSO ROLLE 1984 m 156 CANAZEI 1460 m RONCHI FOR SOMEDA V A L DURON PRA MOLIN 141 CAMPITELLO DI FASSA 1440 m 161 FONTANAZZO CAMPESTRIN MAZZIN 1370 m RONCH MONZON PERA DI FASSA 4 217 MEIDA POZZA DI FASSA 1320 m 201 212 4 205 3 ALOCH SÈN JAN DI FASSA CIAMPEDIÈ 2000 m Piste illuminate Beleuchtete Pisten 211 VIGO DI FASSA 1390 m LARZONEI TAMION SORAGA DI FASSA 1210 m VALLONGA MOENA 1200 m PASSO COSTALUNGA KARERPASS 1752 m SORTE 4 416 414 412 L A LARSEC GARDECCIA 4 218 PIAN PECEI 1800 m 215 223 4 4 PRA MARTIN 2095 m C A T I N A C C I O - R O S E N G A R T E N 2 9 8 1 m 2175 m CAREZZA 4 411 410 417 2337 m G R U P P O D E L C A T I N A C C I O - R O S E N G A R T E N G R U P P E 403 6 404 407 405 402 S C I L I A R S C H L E R N 2 9 8 1 m NEW CABLEWAY TO TIRES TIERS TIRES 400 © ALLE RECHTE VORBEHALTEN · TUTTI I DIRITTI RISERVATI · ALL RIGHTS RESERVED 401 WELSCHNOFEN NOVA LEVANTE © ALLE RECHTE VORBEHALTEN · TUTTI I DIRITTI RISERVATI · ALL RIGHTS RESERVED Nur eine Panoramakarte von Cormar vermittelt dem Betrachter auf einen Blick das beeindruckende und klare Gesamtbild eines Gebiets. Ein wert- und prestigevolles Instrument, das den Wert eurer Aktivität steigert, indem es diese in den Mittelpunkt stellt. www.cormar.info Follow us on cormarmaps

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it