Aufrufe
vor 1 Monat

Alpine Technologien 2022

  • Text
  • Seilbahn
  • Sessellift
  • Schneekatze
  • Schneekanone
  • Lüften
  • Heizen
  • Skipiste
  • Mehrzweckbecken
  • Technischer schnee
  • Kunstschnee
  • Heißluftballon
  • Axess
  • Skigebiete
  • Kabinenbahn
  • Foto
  • Bozen
  • Speicherbecken
  • Naifjoch
  • Meran
  • Unternehmen

Anzeige 32 Smarter

Anzeige 32 Smarter Zutritt für Tiroler Gletscherwelten Die Tiroler Gletscher-Skigebiete Pitztal-Kaunertal starten mit neuen Zutrittslösungen in die Wintersaison 2022/23. Ausgestattet mit den innovativen Hard- und Softwarelösungen von Axess sind die Kaunertaler Gletscherstraße sowie die Liftanlagen der Gletscher-Skigebiete gut gerüstet für die digitale Zukunft. Wie ein Mäanderband schlängelt sich die Kaunertaler Gletscherstraße vom Talboden hinauf bis zum Gletscherzentrum auf 2.750 Meter Seehöhe. Eingebettet in eine einzigartige Landschaft und dem sich ständig wechselnden Naturschauspiel zieht das Kaunertal jährlich viele Tausend Besucher an. Für eine reibungslose Zufahrt und die Bezahlung der Mautstraße sind die drei Zufahrtsspuren mit den neuesten Axess-Produkten versehen worden. Zwei Kassen sind mit der Axess SMART POS für persönlichen Verkauf und Beratung ausgestattet. Die dritte Zufahrtsspur kann vom Gast im Selfservice-Verfahren bedient werden. Hierbei bezahlt der Gast direkt am Axess TICKET KIOSK 600 die Mautgebühr, und kann zugleich sein Seilbahnticket – Sommer wie Winter – kaufen. Alle drei Zufahrtsspuren verfügen über eine Schranke aus der Produktgruppe Axess PARKING. Dank integrierter Kennzeichenerkennung öffnet die Schranke bei Dauer- und Jahreskartenbesitzern automatisch und ermöglicht somit ein rasches Passieren der Mautstation. Hat der Gast sein Ticket inklusive Mautgebühr bereits an einer anderen Verkaufsstelle erworben, öffnet die Schranke mittels hinterlegter Kennzeichen ebenfalls automatisch, und der 26 Kilometer langen Auffahrt durch sechs alpine Höhenstufen steht nichts mehr im Wege. Axess Solutions in der Gletscherwelt An der Talstation der Pitztaler Gletscherbahn sind AX500 Smart Gates NG Flap installiert, welche für einen reibungslosen und einfachen Zutritt der Skifahrer sowie der Sommergäste sorgen. Das Skiresort umfasst insgesamt vier Skigebiete, welche alle mit insgesamt 60 AX500 Smart Gates NG in den Ausführungen Turnstile oder Flap zu Beginn der Wintersaison 2022/23 ausgestattet werden. Die flexiblen Axess-Lösungen sind optimal für den Ganzjahresbetrieb, um zum einen Skifahrern, aber auch Bikern, Familien mit Kinderwagen oder Personen mit Handicap einen sicheren und komfortablen Zutritt zu gewähren. „Wir sind sehr stolz darauf, gleich zwei Tiroler Gletscher mit der Axess-Hardware ausstatten zu dürfen“, freut sich Markus Weyrer, Director of Sales DACH. „Das Pitztal-Kaunertal suchte nach einem innovativen Partner und ist nun mit unserer Axess-Komplettlösung gerüstet für die digitale Zukunft im Bereich Ticketing und Zutrittsmanagement. Wir freuen uns sehr auf die langfristige Zusammenarbeit“, so Weyrer. Marketing-Kampagne in Innsbruck Das Pitztal-Kaunertal bringt seine Gäste bereits im Stadtzentrum von Innsbruck auf den Ski-Genuss. Im Rahmen einer Marketing-Kampagne ist in der Rathausgalerie temporär ein TICKET KIOSK 600 installiert, wo sich die Skifahrer bereits in der Innenstadt ihren Skipass kaufen können. Nicht nur eine Erleichterung für die Kassenmitarbeiter vor Ort, sondern auch eine perfekte Möglichkeit für Außenwerbung und einen erfolgreichen Saisonstart.

33 Das Pitztal-Kaunertal im Überblick Pitztal Ein eindrucksvolles 360°-Bergpanorama und Pistenspaß auf sonnenverwöhnten Abfahrten sorgen für einen perfekten Winterurlaub am Pitztaler Gletscher. Kaunertal Eines der schönsten Skigebiete Österreichs. Eingebettet in eine Berglandschaft mit über 30 Dreitausendern und perfekten Schneeverhältnissen ist der Kaunertaler Gletscher ein wahrer Genuss für alle Wintersportaktivitäten. Rifflsee Das Skigebiet Rifflsee ist bekannt für seine steilen Abfahrten. Alle anspruchsvollen Skifahrer werden hier fündig. Fendels Der Sommer- und Winterberg für Familien. Mit der Gondel geht’s hinauf in das vielseitige Bergerlebnis. Insgesamt stehen sieben TICKET KIOSK 600 im Pitztal- Kaunertal für den Selfservice-Ticketkauf zur Verfügung. Schnell und bequem ermöglicht der TICKET KIOSK 600 einen 24-h-Ticketservice und entlastet das Kassenpersonal zu Spitzenzeiten. Das 27”-Farbdisplay mit Touch-Funktion bietet einen guten Informationsüberblick, wobei die Sichthöhe des Monitors ergonomisch angepasst werden kann. Dadurch ist der Ticketautomat auch ADA-tauglich. Mit einer Vielzahl von Zahlungsoptionen und ausgestattet mit der NFC-Technologie ist der TICKET KIOSK 600 ein unverzichtbarer Bestandteil im Zeitalter der Digitalisierung. Axess RESORT.SOLUTIONS Die RESORT.SOLUTIONS bieten Skiresorts und Ganzjahresdestinationen ein vollumfängliches Angebot an Software-Anwendungen. Die Verwaltung von Locker, Skischule, Rental sowie auch das Order- und Warenmanagement der Gastronomie-Betriebe kann über RESORT.SOLU- TIONS abgewickelt werden. Einziges System, welches alles unter einem großen Dach zentral verwaltet. Das Pitztal- Kaunertal setzt künftig auf die Axess-Software-Lösungen, die dank der flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten nach und nach erweitert und eingeführt werden können. Die Planung der Einführung von Axess RESORT.F&B für alle Gastronomiebetriebe der Kaunertaler und Pitztaler Gletscherbahnen ist bereits in vollem Gange. Ab dem Unsere Produkte Axess TICKET KIOSK 600 Axess SMART POS Axess PARKING AX500 Smart Gate NG – Turnstile AX500 Smart Gate NG – Flap Axess SMART TAP Frühjahr 2023 genießen die Gäste noch mehr Servicequalität, u. a. mit der innovativen Software Axess RESORT. CHARGE. Hierbei wird das Ticket zur Geldwertkarte. Der Geldbetrag wird nicht direkt auf die Karte gebucht, sondern im Kundenaccount des Gastes hinterlegt. Auch mehrere Nutzer wie Familienmitglieder oder Freunde können das RESORT.CHARGE nutzen, indem sie zum Account hinzugefügt werden. Mit der Geldwertkarte können dann alle Leistungen im Resort bezahlt werden, ohne Bargeld oder andere Kreditkarten mitführen zu müssen. Eine clevere Lösung für Betreiber und noch mehr Komfort für den Gast. „Mit Axess haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der zukunftsweisend technisch-ökonomische Lösungen für unsere Tourismusdestination im Kaunertal und Pitztal anbietet. Arbeitsprozesse für das Einpflegen und Kontrollieren von Preisen wurden vereinfacht, Kassastellen wurden durch Liftticketautomaten ersetzt. Für die Vermieter unserer Region gibt es eine smarte Ticketlösung, die nur mehr einen PC und einen Internetanschluss erfordert – ein großer Schritt Richtung Service am Gast. Zudem konnten wir mit Axess eine individuelle Lösung für das Zutrittssystem unserer Mautstelle bzw. Liftkassa am Beginn der Kaunertaler Gletscherstraße schaffen. Der nächste Schritt ist die Bündelung der Angebote unserer Region für eine Resort-Lösung, das für den Gast unserer Naturpark- und Gletscherregion ein „Sorglos-Paket“ schafft, um den Urlaub in vollen Zügen genießen zu können“, schildern Franz Wackernell und Beate Rubatscher-Larcher, Geschäftsführung Pitztaler und Kaunertaler Gletscherbahnen. Axess AG Sonystraße 15 | A-5081 Anif/Salzburg Tel. +43 6246 202 info@teamaxess.com | www.teamaxess.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it