Aufrufe
vor 1 Monat

Alpine Technologien 2021

  • Text
  • Turbinen
  • Erfolgsfaktor
  • Green pass
  • Latemar
  • Stahlbau
  • Sodlisia
  • Ladurns
  • Made in suedtirol
  • Skilift
  • Speikboden
  • Sulden
  • Bruneck
  • Mitarbeiter
  • Becherhaus
  • Unternehmen
  • Leitner
  • Seilbahnen
  • Foto
  • Bozen
  • Meter

34 AKTUELL Großer Wert

34 AKTUELL Großer Wert wurde auf Design und Komfort gelegt. Fahrgäste und des Betriebspersonals zu gewährleisten, wurde diese neue Seilbahngeneration für einen extrem niedrigen Geräusch- und Vibrationspegel konzipiert. Eine Skisaison über sechs Monate Dank der Höhenlage bis über 3.000 Meter ist Sulden, abgesehen vom Schnalstal, jenes Skiresort in Südtirol mit der längsten Skisaison. Von Anfang November bis Ende April. Knapp 50 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden stehen den Skifahrern zur Verfügung. Wobei die Pisten an der Kanzel und am Langenstein besonders für geübte Fahrer geeignet sind. Anfänger finden an der Talstation und am Sonnenhang zwei Übungslifte für ihre ersten Schwünge im Schnee. Skiresort.de, das weltgrößte Testportal, bescheinigt Sulden ausgezeichnete Werte, was Pistenqualität, Freundlichkeit des Personals, Gastronomie, Familien und Kinder sowie Umweltverträglichkeit betrifft. In allen diesen Kriterien vergeben die Tester vier von fünf möglichen Punkten. Unschlagbar ist Sulden in Sachen Schneesicherheit, die mit fünf Punkten bewertet wurde. Sulden gehört mit den anderen Gebieten im Vinschgau, Meran und CONSOLLE DI COMANDO + F-VIEW IL NUOVO SISTEMA DI CONTROLLO DEL TUO IMPIANTO Steuerungssysteme für Ihre Anlage www.funitek.com Luigi-Galvani-Straße 12 | 39100 Bozen Via Generale dalla Chiesa, 21 | 36075 Montecchio Maggiore (VI) T: +39 0444 607545 | www.funitek.com | info@funitek.com bro 2021.indd 1 06/08/21 13:58 Befehlskonsolen + F-View Via Dante Alighieri, 3 32020 Cencenighe Agordino Belluno Tel. +39 348 3178284 Tel. +39 349 7667991 dolomitimontaggi@yahoo.it www.dolomitimontaggi.com Montage und Wartung von Seilbahnen und Seilverlegung

KANZEL–GONDELBAHN 35 Die Bergstation bei Tag … … sowie beleuchtet bei Nacht. Umgebung, Sarntal und Sterzing- Umgebung zur Ortler Skiarena. Die Gründung der Ortler Skiarena geht auf eine Idee vom eingangs erwähnten Paul Hanny und auf Leo Gurschler aus dem Schnalstal zurück. Die beiden erkannten schon vor über 40 Jahren, dass an einer Zusammenarbeit kein Weg vorbeiführt, wenn man auf dem Markt bestehen will. Informationen: • Liftname: Kanzel • Typ: 10er-Gondelbahn (1-Seil-Umlaufbahn) • Skigebiet Sulden am Ortler • Baujahr: 2021 • Höhe: 502 Meter • Länge: 1.490 Meter • Geschwindigkeit: 6 Meter/Sekunde • Fahrzeit: ca. 4:30 Minuten • Förderleistung: 1.800 Personen/Stunde Anzeige Garant für Qualität, Effizienz und Zuverlässigkeit Seit 1977 steht das Familienunternehmen Hofer Tiefbau für höchste technische Standards und einen reibungslosen Bauablauf. Ein spannendes Projekt in diesem Jahr waren die Erdarbeiten am Kanzellift in Sulden. Im Sommer 2021 wurde der 2er-Sessellift „Kanzel“ in Sulden durch eine hochmoderne 10er-Kabinenbahn ersetzt. Die Erdarbeiten für die Anlage aus dem Hause Doppelmayr hat die Hofer Tiefbau GmbH aus Prad übernommen. An der Bergstation wurden mit modernsten GPS-Baggern große Aushubarbeiten vorgenommen. Außerdem kümmerte sich die Hofer Tiefbau GmbH um die Errichtung einer neuen Berg-Tal-Linie samt entsprechenden Infrastrukturen: Auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern wurden Glasfaser, Strom sowie Lehrrohre für die neue Anlage verlegt. Dabei galt es, einen Höhenunterschied von rund 500 Metern zu überwinden. Für die Tiefbauarbeiter war dieses Projekt eine besondere Herausforderung; einerseits wegen des anspruchsvollen Geländes, andererseits wegen der abschnittsweisen extremen Neigungen. Das benötigte Material musste mit Hubschraubern angeliefert und mit dem Schreitbagger verbaut werden. Ausbildung und Förderung im Vordergrund Hofer Tiefbau steht seit mehr als vier Jahrzehnten für hohe Qualität. Der Betrieb ist ISO- und SOA-zertifiziert und verfügt zudem über umfangreiche CE-Zertifizierungen der Erdund Schotterprodukte. Außerdem macht sich das Unternehmen aus Prad für einen nachhaltigen Wertschöpfungsprozess stark, um Kunden und Mitarbeitern eine sichere Zukunft zu gewährleisten. Dafür setzt die Hofer GmbH unter anderem auf gute Aus- und Weiterbildung in allen Geschäftsbereichen und individuelle Förderung der Mitarbeiter. Hofer Tiefbau GmbH Kiefernhainweg 77 | 39026 Prad am Stilfser Joch Tel. 0473 616 282 info@hofer-tiefbau.com | www.hofer-tiefbau.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it