Aufrufe
vor 2 Monaten

Alpine Technologien 2020

  • Text
  • Rienz
  • Glasbau
  • Metallbau
  • Stahlbau
  • Huette
  • Hangsicherung
  • Lawinenverbauung
  • Karerpass
  • Materialbahn
  • Seilbahn
  • Foto
  • Kronplatz
  • Meter
  • Bozen
  • Bergstation
  • Unternehmen
  • Skigebiet
  • Projekt
  • Olang
  • Planung

58 HELMJET SEXTEN

58 HELMJET SEXTEN Helmjet Sexten: Aufstieg in die Champions League Foto © Kottersteger Durch einen strukturierten Ausbauplan in den vergangenen Jahren, ist das Skigebiet 3 Zinnen Dolomites nun endlich in der Champions League angekommen. Begonnen hat alles im Jahr 2014 mit großen Visionen und viel Mut. Die damals errichtete Skiverbindung zwischen den zwei Skibergen Helm und Rotwand war die erste vieler weiterer Investitionen. Heute, sechs Jahre und viele mutige Entscheidungen später, ist das Skigebiet endlich in der Königsklasse der Skigebiete angekommen. Die neue Premium-10er-Umlaufbahn „Helmjet Sexten“ welche im Winter 2020/21 eröffnet wird, ist so was wie der letzte Schliff des Juwels, der Sport- und Bergdestination 3 Zinnen Dolomites. Es ist das wohl wichtigste Puzzlestück derzeit, mit dem die 3 Zinnen AG jene Lücke schließt, die dem Skigast eine neue Komfortzone eröffnet und speziell in Corona- Zeiten mehr Abstand und Sicherheit bietet. Ein jahrelanges Herzensanliegen hat damit Gestalt angenommen und lässt das Skigebiet gemeinsam mit den 2018 und 2019 rundum erneuerten Aufstiegsanlagen „Mittelsta- Die Firma bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Errichten der neuen Bergstation 39030 Sexten „Helmjet | Helmweg Sexten“ 11/A | Tel. 0474 710 570 | www.bauunternehmen-villgrater.com 39030 Sexten - Helmweg 11/A - Tel. 0474/710570 Die Firma bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen. Errichten der neuen Bergstation „Helmjet Sexten“

HELMJET SEXTEN 59 Foto © Kottersteger tion“ und „Hasenköpfl“ endgültig in die Königsklasse aufsteigen. Herzensprojekt vollendet „Jede neue Aufstiegsanlage, die wir bauen, ist für mich etwas ganz Besonderes. Aber der „Helmjet Sexten“ Mark Winkler, Geschäftsführer der 3 Zinnen AG ist eines meiner Herzensprojekte, welches wir alle seit vielen Jahren herbeisehnen. Die neue Aufstiegsanlage stellt das vorerst letzte Puzzlestück bezogen auf die Investitionen der letzten Jahre dar. Wir werten unseren Haupteinstieg in Sexten enorm auf, Fakten: • 5 verbundene Skiberge • 115 Pistenkilometer • 31 Aufstiegsanlagen • 24 Skihütten • 2 liftgebundene Rodelbahnen • 1 Nachtskigebiet • 100 % technisch beschneibar Handwerkerzone 3 - INNICHEN Tel. 0474 913 244 www.burgmann.bz Ausführung von BAGGERARBEITEN Errichten der LINIENFUNDAMENTE

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it