Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirols Top 100 2016

  • Text
  • Bozen
  • Unternehmen
  • Italia
  • Bruneck
  • Trento
  • Brixen
  • Meran
  • Gesamtleistung
  • Innsbruck
  • Lana
  • Radius

54

54 06/2016 INFO-PR Weltweiter IT-Support für GKN Der Südtiroler IT-Dienstleister DATEF AG hat in Zusammenarbeit mit dem IT-Management der GKN Land Systems, den unternehmensinternen IT-Support über zwei Kontinente hinweg neu zentral organisiert. Um aktuellen Marktanforderungen optimal zu begegnen, entschied die GKN Land Systems Mitte 2014, ihre Geschäftsbereiche standortübergreifend einheitlich zu strukturieren und in diesem Rahmen eine Reorganisation des IT-Supports vorzunehmen. Die bis dahin lokal geregelte IT-Betreuung sollte standardisiert und zentralisiert werden. „Uns war wichtig, die existenten Qualitätsunterschiede zwischen den Standorten aufzuheben und eine einheitliche, klare Vorgehensweise für den IT-Support zu schaffen“, erklärt Josef Hofer, IS-/IT- Direktor Land Systems, die Zielsetzung des Vorhabens. GKN beauftragt IT-Spezialist DATEF Mit der Reorganisation wurde die DATEF AG, Südtiroler IT-Spezialist für IT-Servicemanagement mit 25 Jahren Erfahrung beauftragt. DATEF unterstützt IT-Organisationen von Mittel- und Großbetrieben vorrangig in Südtirol, mit der Beratung für die Entwicklung von IT-Organisationen und übernimmt die Betriebsverantwortung für IT-Infrastrukturen und Business Services. Das Unternehmen ist seit 2015 als einziger Südtiroler IT-Dienstleister mit dem TÜV-Qualitätssiegel ISO 20000 für IT-Servicemanagement zertifiziert. DATEF etabliert ITIL für den IT-Support Georg Patzleiner, Geschäftsführer der DATEF, hat mit seinem Team Christian Marzoner, Produktentwicklung, und Werner Ainhauser, Fachbereichsleiter Service Center, die Beratungen geführt. „Die Strukturierung des IT-Supports haben wir mittels des etablierten IT-Servicemodells ITIL vorgenommen. ITIL steigert die IT-Servicequalität und optimiert Ressourcen und Kosten. Die notwendigen Prozesse und Rollen werden je nach Anforderung des Kunden ausgewählt und angepasst. Dazu erheben wir zunächst den Reifegrad der bestehenden IT-Prozesse und leiten aus dem Ergebnis den erforderlichen Handlungsbedarf ab“, erläutert er die Vorgehensweise. Neuer IT-Support für GKN in sieben Ländern Auf dieser Basis wurden die erforderlichen IT-Serviceleistungen mit den zugehörigen Qualitätsstufen in einem IT-Service-Katalog definiert. Zudem wurde der Ablauf für die Entstörung der Services erstellt. Die definierten Kriterien galt es dann, in einem Tool prozessgerecht abzubilden. „DATEF hat uns bei der Anforderungserhebung bis hin zur Implementierung im Tool sehr praxisorientiert unterstützt. Wir haben gemeinsam die notwendigen Rollen und Prozesse herausgearbeitet, dokumentiert und deren Einführung für sieben Länder vorbereitet. Ein integriertes Reporting-System hilft uns zudem, zahlengestützt die Einhaltung der Prozesse kontinuierlich zu überwachen und zu optimieren“, erklärt Christian Mutschlechner, Verantwortlicher für die technische Umsetzung bei der GKN über die Zusammenarbeit mit dem IT-Service-Spezialisten. GKN-Projektmanager Markus Oberegelsbacher blickt auf eine gelungene Zusammenarbeit mit DATEF: „Wir konnten unsere Ressourcen im Support nachhaltig entlasten und liefern gleichzeitig eine einheitlich hohe Qualität. Zudem können wir uns auf eine effiziente Projektumsetzung für das Business konzentrieren.“ DATEF AG Business Park – Luigi-Negrelli-Straße 13 B | 39100 Bozen Tel. 0471 066 500 | Fax 0471 066 501 info@datef.it | www.datef.it Das Projektteam v.l.: Christian Mutschlechner (GKN), Markus Oberegelsbacher (GKN), Georg Patzleiner (DATEF AG), Josef Hofer (GKN)

INFO-PR 06/2016 55 RUN – der Spezialist für individuelle IT-Lösungen Der wachsende Wettbewerb und immer anspruchsvollere Kunden erfordern von Unternehmen eine flexible Arbeitsweise, professionelle Kommunikation und effiziente Zusammenarbeit, um erfolgreich am Markt zu bestehen. Das Bozner IT-Unternehmen RUN bietet exakt darauf zugeschnittene individuelle IT-Lösungen und wird damit diesen Anforderungen gerecht. Die flächendeckende Versorgung mit leistungsstarken Breitbandanschlüssen ist eine wichtige Voraussetzung für das wirtschaftliche Wachstum. Seit der Unternehmensgründung der RUN im Jahr 2001 steht die Bereitstellung von hochverfügbaren Datenanbindungen über Kabel, Funk und Glasfaser im Mittelpunkt der Arbeit der nunmehr 50 Mitarbeiter des Unternehmens. Das innovative Core-Netzwerk der RUN bietet die Möglichkeit, standortübergreifende Netzwerke mit Intranet-, Datacenter- und Internetdiensten zu verbinden. Flexible Cloud-Dienste Parallel zu den hochverfügbaren Datenanbindungen bietet RUN ein Portfolio an verschiedensten Cloud-Diensten. Diese reichen von der Bereitstellung von Rechenleistung und Back-up-Diensten im RUN-Datacenter über zuverlässige Disaster-Recovery-Lösungen bis hin zu modernen Kommunikationsdiensten und Produktivitäts-Tools. Microsoft Office 365 ist eine der Cloud-Lösungen, welche den Mitarbeitern eine flexible und mobile Arbeitsweise ermöglicht. Egal ob am Arbeitsplatz, unterwegs oder von zu Hause aus können Dateien schnell und einfach geöffnet und bearbeitet werden. Mehrere Anwender können gleichzeitig an Dateien arbeiten, diese in der Cloud speichern, verschiedene Versionen davon erstellen und sie intern oder extern freigeben, anstatt sie per E-Mail zu verschicken. Dies hat den Vorteil, dass immer die aktuellste Version zur Verfügung steht. RUN bietet die notwendige Beratung in Produkt-, Lizenz- und Sicherheitsfragen sowie die professionelle Unterstützung bei Migration, Betrieb und Ausbau von Microsoft Office 365. Zertifizierung ISO 27001 Die IT-Sicherheit hat bei der Entwicklung und beim Betrieb der Dienstleistungen in RUN immer höchste Priorität. Aus diesem Grund hat RUN eine Zertifizierung nach der Norm ISO 27001 durchgeführt und diese erfolgreich erhalten. Schwerpunkte der Zertifizierung betrafen die RUN-Netzwerkdienstleistungen und das RUN-Datacenter. RUN Raising Unified Network AG Bruno-Buozzi-Straße 8 D | 39100 Bozen Tel. 0471 064 100 | Fax 0471 064 111 business@run.bz.it | www.argo.bz.it RUN Raising Unified Network AG Bruno-Buozzi-Straße 8d - 39100 Bozen T 0471 064100 - F 0471 064111 business@run.bz.it www.run.bz.it RUN IT Dienstleister für maßgeschneiderte Lösungen! Innovation + Technology + Business Wir beraten Sie gerne bei der Planung und Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it