Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirol Magazin Winter 2015/16 - Die Welt

  • Text
  • November
  • Dolomiten
  • Meran
  • Seiser
  • Kronplatz
  • Skigebiet
  • Sextner
  • Pisten
  • Bozen
  • Skifahrer
  • Radius
  • Magazin

18 November

18 November 2015 südtirol – winter November 2015 19 Alta Badia: Destination im Herzen der Dolomiten Genießen, entspannen, flanieren, abschalten. Es gibt viele Ausdrücke für die besonderen Qualitäten des Winters in Alta Badia. Das Tal kombiniert auf einzigartige Weise die Schönheit der Dolomiten mit der traditionellen Kultur der Ladiner und einem touristischen Angebot der Spitzenklasse. Der Winter präsentiert sich als ganz besondere Jahreszeit und die Dolomiten mit ihrer weltweit einzigartigen Farbe, die sich bei Sonnenuntergang in einem zarten Rosa zeigen und somit das Naturschauspiel Enrosadira offenbaren, dienen als prächtige Kulisse. Alta Badia befindet sich mitten in diesem Wunder der Natur, das zum UNESCO- Welterbe ernannt wurde. Die Ladiner, die Einwohner dieses Gebietes mit ihrer Sprache und ihren tausendjährigen Traditionen, verwandeln Gastfreundschaft in eine Pflicht, eine Art, die Berge durch den Lebensstil und die Gewohnheiten der Menschen zu erleben, die sie besser kennen als jeder andere. Sechs kleine Dörfer machen Alta Badia aus. Corvara vermittelt Glamour und Lifestyle. La Villa ist das sportliche Zentrum, Colfosco das sonnenreiche Hoteldorf. Badia das authentische Ladinerdorf und La Val das kleine Paradies für Naturliebhaber. San Cassiano kombiniert urbane Lebensart und alpines Ambiente. Alta Badia ist die Genussregion in den Alpen schlechthin mit den drei Restaurants mit Michelin-Sternen und der traditionellen ladinischen Bergbauernküche. Foto: Alta Badia Sassongher / SMG / Alex Filz Tipps und Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten: Eröffnung der Skisaison: 2. Dezember 2015 Gourmet-Ski-Safari: Am 13. Dezember 2015 werden mehrere Sterneköche die Besucher von verschiedenen Skihütten mit traditionellen Kreationen aus ihren Heimatregionen verwöhnen. Skiweltcup auf der Gran-Risa-Piste: Am 20. und 21. Dezember 2015 messen sich die besten Skifahrer der Welt im Riesentorlauf der Herren. Care’s: Vom 17. bis zum 20. Januar 2016 findet die neue Veranstaltung, im Zeichen der ethischen Küche, statt. Der Sommelier auf der Piste: Im Februar und März wird es drei Termine geben, bei welchen auf den Pisten die besten Weine Südtirols verkostet werden können. Roda dles saus: Ab dem 13. März 2016 ist das Skigebiet rund um Heilig Kreuz, für eine Woche, ganz der ladinischen Küche gewidmet. Wine Skisafari: Die Verkostung der besten Südtiroler Weine findet am 20. März 2016 in vier Hütten auf 2.000 m statt. Skicarousel Vintage Party: Die zweite Ausgabe der erfolgreichen Veranstaltung schließt am 2. und 3. April die Wintersaison im Vintage Stil der siebziger und achtziger Jahre ab. auch für Anfänger zugänglich sind. Oder sucht man vielleicht spektakuläre Pisten mit hohem Erlebnisfaktor? Diesen Anspruch erfüllen zum Beispiel die Heiligkreuz-Tour oder die weltberühmte Sellaronda mehr als genug. Diese Runde mit Ski und Liften um das monumentale Sellamassiv ist der Höhepunkt jedes Skiurlaubs in den Dolomiten. Und Alta Badia bietet den idealen Startpunkt dafür. Ein echter Geheimtipp dagegen ist der Ausflug mit der Seilbahn zum Gipfel des Lagazuoi mit der 7,8 km langen Panoramapiste Richtung Armentarola. Und am Ende wird man von Noriker, Pferden zur nächsten Skipiste gezogen. Ein Ökotaxi der klassischen Art. Einen ganz anderen Genuss verspricht die legendäre Piste Gran Risa, auf der alljährlich die weltbesten Riesenslalom-Rennläufer um den Sieg kämpfen. Alta Badia gehört zum Dolomiti Superski, das weltweit größte Skigebiet der Welt, mit den 1.200 Pistenkilometern, welche mit einem einzigen Skipass zugänglich sind. Auf allen Abfahrten genießt man ein faszinierendes 360-Grad-Panorama und in den Skihütten werden raffinierte Gerichte serviert. Egal ob man sportliche Ambitionen hegt, einfach nur dem Alltag entfliehen oder sich die Vorzüge der Premium-Hotellerie und Gastronomie gönnen will. Alta Badia bietet in jeder Beziehung besondere Lebensqualität. Das kulinarische Angebot – Skifahren mit Genuss Winterferien in Alta Badia, das ist viel mehr als nur Abfahrten auf der Piste. Skifahren mit Genuss steht für eine einzigartige Verbindung zwischen Wintersport und Gastronomie, die beiden Kernkompetenzen von Alta Badia. Wintersportler wie auch Feinschmecker finden eine faszinierende Gelegenheit, sich mit der Spitzenküche und hochwertigen Weinen dieser ungewöhnlichen Kombination anzunähern und sich in den Skihütten davon begeistern zu lassen. 14 Sterneköche kooperieren jeweils mit einer Skihütte auf den Pisten in Alta Badia und kreieren für sie ein Gericht, das den Gästen während der gesamten Wintersaison angeboten wird. Die Gerichte werden eine ganz eigene und authentische Geschichte erzählen. Dabei spielen nicht nur die Produkte der Region, die einzelnen Zutaten und die Arbeit der Sterneköche eine wichtige Rolle. Jeder Koch wird sein ganz persönliches Anliegen, seine individuelle Geschichte mit dem Gericht verbinden. Allen gemeinsam wird dabei sein, dass nur authentische Zutaten allerbester Qualität verwendet werden. Tourimusverband Alta Badia Str. Col Alt 36 | I-39033 Corvara Tel. +39 0471 836 176 | Fax +39 0471 847 037 info@altabadia.org | www.altabadia.org Das Skigebiet für Genießer Auf den Pisten in Alta Badia erlebt man die Pracht des UNESCO-Weltnaturerbes in seiner ganzen Schönheit. Doch was erwarten Skifahrer von einem Gebiet für Genießer? Die malerische Dolomitenlandschaft mit den stolzen Gipfeln, die stets präsent, aber nie aufdringlich wirken, unterstreicht diesen Anspruch eindrucksvoll. Das Skigebiet Alta Badia bietet 130 Pistenkilometer mit einem direkten Zugang zu weiteren 500 Pistenkilometern rund um das Sella-Gebiet. Rund um Piz La Ila, Piz Sorega und Pralongiá verteilt sich ein weitläufiges Netz an herrlichen weiten Abfahrten, die Foto: Alta Badia/Visualworking Foto: Alta Badia/Freddy Planinschek Foto: Alta Badia/Alex Filz

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it