Aufrufe
vor 3 Jahren

Südtirol Magazin Winter 2015/16 - Die Welt

  • Text
  • November
  • Dolomiten
  • Meran
  • Seiser
  • Kronplatz
  • Skigebiet
  • Sextner
  • Pisten
  • Bozen
  • Skifahrer
  • Radius
  • Magazin

16

16 November 2015 November 2015 17 Foto: Alex Filz Bruneck – die glücklichste Kleinstadt Italiens Bruneck, die einzige Stadt der Ferienregion, hat es nunmehr das zweite Mal in Folge an die Spitze der kleinen „Wohlfühlgemeinden“ geschafft! Im Rahmen einer Studie der italienischen Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ wurde Bruneck 2014 und 2015 zur glücklichsten Kleinstadt Italiens ausgezeichnet, weil die Ergebnisse der Umfrage in Sachen Foto: Alex Filz Lebensqualität, Ausbildung und Kultur sowie Umweltbewusstsein hervorragend waren und das spürt man auch. Die belebte Kleinstadt mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern, mit ihren vielen Boutiquen, Geschäften und Bars hat ein ganz besonderes Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Brunecker Christkindlmarkt Ein Besuch des Brunecker Christkindlmarktes ist Pflicht mit seiner einzigartigen Atmosphäre unter Lichterketten, stimmungsvollen Klängen und kunstvoll dekorierten Ständen. Der Duft von Lebkuchen, Zelten, Glühwein und heißem Tee liegt in der Luft. In diesem besonderen Ambiente gibt es Geschenkideen und hochwertige Südtiroler Qualitätsprodukte. Auch altes Handwerk lebt auf und gibt dem Brunecker Christkindlmarkt diesen besonderen Charakter zwischen Tradition und Moderne. Gruselig oder atemberaubend, Veranstaltungen in der Ferienregion Für die Furchtlosen oder für jene, die sich einfach mal gerne ein wenig gruseln und dabei einem alten Südtiroler Brauch beiwohnen möchten, gibt es am 5. Dezember den berühmten Krampusumzug in Sand in Taufers. Action mit Nervenkitzel, aber ohne Gruselfaktor, findet man jeden Donnerstagabend im Gassl, in der Talstation bei Olang. So mancher hält die Luft an, wenn die Skilehrer bei der „Fire & Ice Show“ spektakuläre Jumps und Abfahrten in fabelhaften Formationen zeigen. Auch andere Events der Sonderklasse sollten nicht versäumt werden! Alle Veranstaltungen, Angebote, Unterkünfte und Informationen zur Ferienregion sind auf kronplatz.com zu finden. Tourismusverband Ferienregion Kronplatz Michael-Pacher-Str. 11 A | I-39031 Bruneck Tel. +39 0474 555 447 | Fax +39 0474 530 018 info@kronplatz.com | www.kronplatz.com Foto: TVB Kronplatz/fairplayfoto.net Sie haben es sich verdient Wo der alpine Norden auf den temperamentvollen Süden trifft, ist genau da, wo Ihr Urlaub beginnt. Nämlich im Herzen von Südtirol, in der spannenden Ferienregion Kronplatz, im Rubner Hotel Rudolf. Willkommen! Sie haben sich diese Auszeit redlich verdient! Manchmal muss man sich einfach etwas gönnen. Das Rubner Hotel Rudolf im zauberhaften Südtiroler Pustertal ist der perfekte Ort, um sich diese Freiheit zu nehmen, denn Freiheit ist hier, unweit der weltbekannten Gipfel der Dolomiten und der Dreitausender der Zillertaler Alpen, genau das richtige Stichwort. Genießen Sie das Gefühl, an- Foto: Arnold Ritter gekommen zu sein und die Möglichkeit, einfach das zu tun, wonach Ihnen der Sinn steht. Die Ferienregion Kronplatz ist eine der Top-Destinationen Südtirols und bietet ein breitgefächertes Aktiv-, Kultur- und Genussangebot, das Urlauberherzen höherschlagen lässt. Im Rubner Hotel Rudolf vereint man diese Vielfältigkeit in einem einzigartigen Angebot: Im heimeligen Ambiente, geprägt von Südtiroler Herzlichkeit, genießen Sie Köstlichkeiten aus der alpinen und mediterranen Küche, lassen sich im Wellnessbereich mit Naturprodukten aus Südtirol verwöhnen und entdecken die Aktivwelt des Pustertals bei spannenden Ausflügen. Das hochmoderne Skigebiet Kronplatz liegt nur einen Katzensprung entfernt, die Langlaufloipe direkt vor der Hoteltür, diverse Rodelbahnen und Winterwanderwege in unmittelbarer Nähe. Krönung des Ganzen wird der großzügige Umbau im Frühling 2016 sein, bei dem Tradition und Eleganz, Altes und Neues harmonisch zusammengeführt werden. Hotel Rudolf KG des Rubner Joachim & Co. Reischacherstr. 33 | I-39031 Bruneck Tel. +39 0474 570 570 | Fax +39 0474 550 806 info@hotel-rudolf.com | www.hotel-rudolf.com Südtirol-Feeling für zu Hause Schon einmal in Südtirol Urlaub gemacht? Begeistert von der Küche? Dann hätten wir einen Tipp für Sie: „So kocht Südtirol“, das erfolgreichste Südtiroler Kochbuch ist dieser Tage neu aufgelegt worden. Südtirols Küche vereint Einflüsse aus Nord und Süd, verbindet die mediterrane Küche mit jener aus der k. u. k. Zeit. Wie vielfältig diese Küche ist, kann man nun nicht mehr nur im Urlaub erfahren, sondern auch zuhause. „So kocht Südtirol“ ist das Standardkochbuch schlechthin, wenn es um die Südtiroler und die mediterrane Küche geht: umfassend, leicht verständlich, mit vielfach erprobten Rezepten, frei von Küchenlatein und mit einem ausführlichen Einführungsteil. Der Athesia Verlag hat den Klassiker der Küchenmeister Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann nun neu und gänzlich überarbeitet aufgelegt. So wird die Erfolgsstory des „So kocht Südtirol“-Teams mit bereits über einer Million verkauften Exemplaren aus ihrer Feder fortgeschrieben. „So kocht Südtirol“ fehlt in kaum einer Südtiroler Küche, vielen Urlaubsgästen hat es das Südtirol- Feeling bis in die eigene Küche hinein verlängert. Die rundum überarbeitete Neuauflage des Südtiroler Kochbuchklassikers Nr. 1 ist seit wenigen Tagen im Buchhandel erhältlich. Heinrich Gasteiger / Gerhard Wieser / Helmut Bachmann So kocht Südtirol Eine kulinarische Reise von den Alpen in den Süden 552 Seiten, ca. 400 farb. Abbildungen | Grafiken und Tabellen | Ladenpreis € 39,90 (I), € 42,- (D/A) | Hardcover, 19 x 23,3 cm | ISBN 978-88-6839-099-0

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it