Aufrufe
vor 2 Jahren

Wirtschaftsschau Eggental 2013

  • Text
  • Deutschnofen
  • Welschnofen
  • Eggentaler
  • Karneid
  • Eggental
  • Gemeinde
  • Mobil
  • Steinegg
  • Holz
  • Wirtschaftsschau
  • Radius

Georg Hochkofler 6

Georg Hochkofler 6 08/2013 themenbereich aktuell 08/2013 Tel. 0471 081 563 7 Inserat: gebrüder kafmann grafik@mediaradius.it Rahmen- und Kinderprogramm 1. Eggentaler Wirtschaftsschau | 20. bis 22. September 2013 | Messe Öffnungszeiten: 10-19 Uhr Markus Lantschner, Otmar Neulichedl, Gerhard Resch, Horst Pichler, Mirjam Pardeller, Silvia Schroffenegger, Robert Welscher und Jürgen Obkircher (nicht im Bild: Gottfried Major, Josef Gall, Egon Seehauser, Oskar Psenner) Die Mühen und Erfolge im Tourismus haben längst auch Wirkung auf andere Sektoren. Davon kann man sich auf dieser Wirtschaftsschau überzeugen: An die 70 Betriebe aus den unterschiedlichen Sektoren präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch die Bauern werden ihre Produkte zur Schau stellen. Das Eggental, ein Wirtschaftsraum. Es zeigt sich: Den Tourismus als alleinige Antriebskraft der Eggentaler Wirtschaft auszuloten wäre zu kurz gegriffen. Auch das Handwerk hat eine lange Geschichte und die Berufe wechselten sich im Laufe der Jahrhunderte darin ab, den natürlichen Rohstoff Holz zu nutzen. Heute sorgt nicht nur der Landesbetrieb der Forst- und Domänenverwaltung für Arbeitsplätze, die durch stets notwendige Waldpflege und Holzverarbeitung als sicher eingestuft werden können. Auch im privaten Sektor nutzen Eggentaler Betriebe das Holz für moderne Zwecke. In allen Gemeinden befeuern private sowie öffentliche Fernheizwerke Haushalte und Hotels mithilfe der vor der Haustür nachwachsenden Biomasse. Zusammenhalt macht stark All das bunte Treiben im Tal wird wohlwollend von jenen begleitet, denen die Verbindungsstraße nach draußen nicht mehr reichte – oder die es schlicht und einfach geschafft haben, größeren Gewerbegrund zu beackern: jene Eggentaler, die außerhalb des Tales ihre Unternehmen aufgebaut haben. Deren Blick richtet sich nicht nur auf neue Märkte jenseits der Grenzen. Die entwachsenen Eggentaler Unternehmer werfen stets einen Blick auch in ihr Tal – und tragen Initiativen immer noch mit, die hier gestartet werden. Etwa diese Wirtschaftsschau. > Donnerstag, 19. September 2013 17.00 Kulinarischer Eröffnungsabend mit den Lämplsinger > Freitag, 20. September 2013 9.00 – 11.00 Vorträge „Berufe der Zukunft“ Vorstellung der zukunftsträchtigsten Berufe in den verschiedenen Wirtschaftssektoren Zielgruppe: Die Schüler der 3. Klasse Mittelschule 17.00 – 17.45 Vortrag „Das Klangholz vom Latemar“ 17.00 – 20.00 Feierabendbier mit DJ Olly 20.00 – 1.00 Eggentaler Rocknight > Samstag, 21. September 2013 14.00 – 19.00 Bogenschießen gesponsert by Proalps 14.00 – 17.00 Vorführung Motorsäge-Schnitzereien von Elmar Dapoz & co. 18.00 – 19.00 Filmvorführung „Snowboard FIS Worldcup Carezza“ und Autogrammstunde mit Topathleten am Stand von Carezza Ski 19.30 – 1.00 Fassanstich zum „1. Eggentaler Oktoberfest“ Party mit Nix isch fix Verkauf von „originalen“ Eggentaler Lebkuchenherzen Einlagen der Schuaplattler von Steinegg > Sonntag, 22. September 2013 10.00 - 12.00 Vorführung Buttern mit Verkostung von Butter und Buttermilch – Stand Bauernbund Eggental 10.30 Feldmesse 10.30 u.folg. Auftritt der „Deitschneafner Gaslschnöller“ 11.00 Frühschoppen mit den Steineggner Dorfmusikanten 12.30 Das perfekte Dinner – Kinder kochen für Mama und Papa Katholischer Familienverband Zweigstelle Welschnofen und Karneid 15.00 Vortrag „Das Eggentaler Kistl: Ein Konzept zur lokalen Landwirtschaftsentwicklung?“ Prof. Christian Fischer, Freie Universität Bozen 16.00 Modeschau by Atelier Nadine Lantschner & Aesthetica Beauty 18.00 Prämierung des schönsten Standes 18.30 Ausstellerfete mit DJ Olly Kinderprogramm Samstag & Sonntag 10.00 - 19.00 Uhr • Kleinkinderecke • Kreatives Basteln: Die Kleinen können handwerkliche Kunstwerke anfertigen und diese mit nach Hause nehmen • Spielen mit Naturmaterialien • Olympiade mit tollen Preisen Sonntag Highlights 10.00 - 13.00 Kinderschminken - AESTHETICA BEAUTY - STUDIO & SHOP/Pardeller Mirjam 14.00 - 17.00 Filzen mit Rosmarie 14.30 – 15.00 „Tanzspaß für Klein und Groß“ mit Andrea und Erika Betreuung Kinder: Jugendtreff Welschnofen Schmiedlwald 2 39050 Birchabruck Türen Küchen Wohnzimmer Schlafzimmer Badezimmer Tel./ Fax 0471 610363 Handy +39 388 7939187

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it