Aufrufe
vor 2 Monaten

Radius Top Jobs 2019

  • Text
  • Junge
  • Frauen
  • Menschen
  • Arbeit
  • Mitarbeitern
  • Zeit
  • Arbeitgeber
  • Bozen
  • Mitarbeiter
  • Unternehmen

INFO-PR 22

INFO-PR 22 03/2019 AKTUELL Innovation, Schnelligkeit und Qualität made in Bruneck Das managementgeführte Familienunternehmen Intercable aus Bruneck setzt neue Meilensteine in der mehr als 45-jährigen Unternehmensgeschichte. Als Automobilzulieferer und Hersteller von Verbindungsmaterial und Werkzeugen für den Elektrobereich erobert Intercable kontinuierlich neue internationale Märkte. Mit neuen Niederlassungen in China, der Slowakei und in Österreich ist das Familienunternehmen mittlerweile in zehn Ländern weltweit mit Produktions- und Vertriebsniederlassungen vertreten. Besonderen Fokus legt das Unternehmen seit Jahren auf die Weiterentwicklung von Produktionsabläufen für die Herstellung von Hochstromkomponenten für die E-Mobilität. Die Interaktion von Mensch und Maschine sowie allgemeine Industrie-4.0-Prinzipien spielen dabei eine große Herausforderung, um auch weiterhin qualitativ hochwertige Produkte fertigen zu können und den Hauptsitz in Bruneck als innovatives Technologiezentrum weiter auszubauen. Auch in der Entwicklung und Produktion im Elektrobereich setzt Intercable neue Maßstäbe. Im Zuge der allgemeinen Digitalisierung beschreitet das Unternehmen mit neuen smarten und intelligenten Werkzeugen innovative Wege, um im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben. Innovationskraft aus den eigenen Reihen Intercable bildet spezialisierte Arbeitskräfte aus, da die komplexen automatisierten Produktionsanlagen eine bestimmte technische Herausforderung repräsentieren. Dabei setzt man auf die Förderung von Fachkräften aus den eigenen Reihen durch verschiedene Fort- und Weiterbildungen. Zusätzlich bietet Intercable in Zusammenarbeit mit der Universität Bozen die Möglichkeit, ein duales Ingenieurstudium im Bereich Automation durchzuführen, wobei der berufliche Part im Unternehmen absolviert werden kann. Generell haben junge Talente im Unternehmen die Möglichkeit, in verschiedensten Bereichen aktiv an der Erfolgsgeschichte mitwirken zu können. Intercable GmbH Rienzfeldstraße, 21 | 39031 Bruneck Tel. 0474 571 700 hr@intercable.com | www.intercable.com

INFO-PR 03/2019 23 Neueinsteiger: 2 mal jährlich Academy, ca. 27 Teilnehmer pro Jahr, 50 Ausbildungstage, 5400 Ausbildungsstunden oder 4/5 Wochen je Kurs Digitaler Wandel beim Kunden Suchst du nach deinem Studium in Wirtschaft, Informatik oder Ingenieurwesen eine neue Herausforderung? Möchtest du Teil des EOS-Solutions-Teams werden und dessen Kunden bei ihren Innovationen beraten oder sie bei der digitalen Transformation begleiten? Das EOS-Solutions-Team ist 2018 um 21 Mitarbeiter gewachsen, und es besteht ein guter Mix aus erfahrenen Mitarbeitern und jungen Talenten. Als junge Mitarbeiterin und Mitarbeiter unterstützt das Team dich. Du wirst Teil der EOS Academy und erhältst ein Basistraining in Microsoft Dynamics Business Central in den Bereichen Ein- und Verkauf, Finanzwesen, Produktion und Lagerhaltung, Projektmanagementund Verwaltung. Anschließend werden vertiefende technische Webinars und weiterführende interne Kurse über Extensions, AL & Visual Studio Code, Smeagol & Version Control, Power Apps, Flow, Projektmanagement- und Verwaltung, Visio, One Note bis hin zu Teams angeboten. Im Februar 2019 wurde auch erstmals ein EOS-Solutions-Hackathon für alle Mitarbeiter der Firmengruppe organisiert, das Spektrum reichte von Finanz- und Projektmanagement, Personalwesen, Internet der Dinge (IoT) und Künstliche Intelligenz (AI) bis hin zu Robotik und sogar Gaming. 2019 – Jahr des digitalen Wandels Im Jahr 2019 startet ein noch nie da gewesener Entwicklungsplan zur Stärkung der Kompetenzen der Mitarbeiter, für mehr Innovation und noch mehr Vorteile für die Kunden. „Wir starten dort, wo wir 2018 schon alles richtig gemacht haben, mit der besten Antwort auf die Forderungen der digitalen Transformation: Microsoft Dynamics 365 Business Central verfügbar in der Cloud, On-Premises und auf Azure. Wir wissen, dass unser Portfolio alles enthält, was für mitreißende Anwendererfahrungen, optimale Prozesse und für digital transformierte Produkte und Dienste notwendig ist“, so Günther Lobis Founder und CEO der Eos-Solutions-Firmengruppe. „Wir weiten unser Angebot aus, um die Innovationswünsche unserer Kunden noch besser zufriedenzustellen. Dazu gehören die Customer­ Engagement-Dynamics-365-Anwendungen (für Vertrieb, Customer & Field Service), die Plattform Power BI (für Business Intelligence), PowerApps und Flow, der Microsoft Clouddienst Azure, die Suite für Produktivität und Zusammenarbeit Office 365 und C&A (Controlling & Analytics), die neue Abteilung von EOS, die Controlling-Lösungen und -Dienste implementiert. Kollaborationsinstrumente, die Azure-Suite, Machine Learning, Business Intelligence und Prognoseinstrumente: All das unterstützt unsere Kunden bei der Digitalisierung. Ein so weit blickendes Unternehmen wie EOS Solutions muss den IT-Trends, die den technologischen Wechsel begleiten, folgen, mehr noch: sie mitgestalten. Das hat zu Neuerungen geführt, die die enge Beziehung zu Microsoft widerspiegeln.“ Die EOS-Solutions-Gruppe ist führender Microsoft-Gold-Partner, wurde 2000 in Bozen gegründet und beschäftigt heute mehr als 300 Mitarbeiter an acht Standorten. Mit dem Einstieg in die deutsche KUMAVISION-Gruppe gehört EOS Solutions zu den größten Microsoft-Dynamics-NAV- und Dynamics-365-Business-Central-Partnern mit mehr als 1.600 Kunden, 50.000 Anwendern und 700 Mitarbeitern, verteilt auf 25 Standorte in Italien, Deutschland, der Schweiz und Österreich. EOS AG Giuseppe-di-Vittorio-Straße 23 | 39100 Bozen hr@eos-solutions.it www.eos-solutions.it/de/stellenangebote Azure Cloud & Office 365 Die digitale Transformation Ihres Unternehmens beginnt jetzt! A KUMAVISION GROUP COMPANY www.eos-solutions.it Möchten Sie mehr über unsere Unternehmenslösungen erfahren? Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung: info@eos-solutions.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it