Aufrufe
vor 10 Monaten

Radius Olympia 01 2018

  • Text
  • Chancen
  • Sotschi
  • Pyeongchang
  • Alpin
  • Lauf
  • Olympia
  • Spiele
  • Staffel
  • Einsitzer
  • Kostner
  • Radius

30 SPORT A

30 SPORT A 2018 Skilanglauf DIETMAR NÖCKLER STEFAN ZELGER Skilanglauf Skilanglauf ALTER: 29 Jahre ALTER: 22 Jahre WOHNORT: Pfalzen WOHNORT: Bozen MÖGLICHE EINSÄTZE: MÖGLICHE EINSÄTZE: 11. Februar: Skiathlon 13. Februar: Sprint klassisch 18. Februar: Staffel Herren 21. Februar: Teamsprint Freistil 24. Februar: 50 km klassisch OLYMPIA-TEILNAHMEN: Keine OLYMPIA-TEILNAHMEN: Sotschi 2014 Im Teamsprint mit Federico Pellegrino gehört Nöckler zu den favorisierten Teams. Den einzigen Teamsprint in dieser Saison im Weltcup haben Pellegrino/Nöckler gewonnen. Er startet außerdem im Skiathlon, über 50 Kilometer und fast sicher auch in der Staffel. CHANCEN Der Bozner ist im letzten Moment auf den Olympia-Zug aufgesprungen. Er wird voraussichtlich nur im Sprint antreten. Wenn er die Qualifikation übersteht, wäre es schon ein Erfolg. Für Zelger wird es auf alle Fälle eine wichtige Erfahrung für seine zukünftige Karriere sein, die erfolgversprechend zu sein scheint. CHANCEN Soohorang und Bandabi Die Maskottchen der Winterspiele 2018 Soohorang und Bandabi heißen 2 der Hauptdarsteller der Olympischen Winterspiele in Südkorea. Obwohl sie in keiner Sportart antreten, werden der weiße Tiger und der Asiatische Schwarzbär überall zu sehen sein. Die beiden sind die Maskottchen von Pyeongchang 2018. Soohorang setzt sich zusammen aus den Wörtern „Sooho“, koreanisch für Schutz, und dem aus „ho-rang-i“ abgeleiteten „rang“, das für Tiger steht. Zudem bezieht sich „rang“ auf das Lied „Jeongseon Arirang“. Dies ist eine Variation eines aus der Olympia-Provinz Gangwon-do stammenden traditionellen Volksliedes, welches bei sportlichen Großveranstaltungen für gesamtkoreanische Mannschaften als Ersatz für die Nationalhymne gespielt wurde. In der koreanischen Mythologie und Kultur ist der Tiger stark verwurzelt, steht dort für Vertrauen, Stärke und Schutz. Die weiße Farbe soll zudem die Verbundenheit zum Schnee und Eis des Wintersports darstellen. „Es ist ein wunderschönes Tier, das stark mit der koreanischen Kultur verbunden ist. Es symbolisiert außerdem die enge Verbindung zwischen den Olympischen Winterspielen und der Umwelt“, sagte Gunilla Lindberg, die Vorsitzende der IOC-Koordinierungkommission für Pyeongchang 2018. Der Asiatische Schwarzbär Bandabi ist das Maskottchen für die Paralympics. Auch er hat seinen Ursprung in der koreanischen Mythologie und ist zudem das Symboltier in Gangwon-do, der Provinz, in der sich Pyeongchang befindet. Der Bär symbolisiert starken Willen, Entschlossenheit und Tapferkeit. In Bandabi steckt „banda“, was sich auf das koreanische Wort „bandal“ für Halbmond bezieht. Diesen findet man als sichelförmige, weiße Färbung auf dem Brustfell des Schwarzbären. „Bi“ steht für die Zelebrierung der Paralympics.

Nordische Kombination | Eisschnelllauf SPORT A 2018 31 LUKAS RUNGGALDIER Nordische Kombination AARON KOSTNER Nordische Kombination YVONNE DALDOSSI Eisschnelllauf ALTER: 30 Jahre WOHNORT: St. Christina in Gröden MÖGLICHE EINSÄTZE: 14. Februar: Einzel Normalschanze 20. Februar: Einzel Großschanze 22. Februar: Teamwettbewerb OLYMPIA-TEILNAHMEN: Vancouver 2010 Sotschi 2014 Er hat bei Olympischen Spielen schon Top- Ergebnisse erreicht. Es müsste schon ein kleines Wunder passieren, damit ihm das auch in Pyeongchang bei seiner dritten Olympia-Teilnahme gelingt. ALTER: 18 Jahre WOHNORT: St. Ulrich in Gröden MÖGLICHE EINSÄTZE: 14. Februar: Einzel Normalschanze 20. Februar: Einzel Großschanze 22. Februar: Teamwettbewerb OLYMPIA-TEILNAHMEN: Keine Der Grödner Junior fährt zu den Spielen, um Erfahrung zu sammeln. Im Weltcup hat er noch wenig Erfahrung und auch noch nie einen Punkt geholt. ALTER: 26 Jahre WOHNORT: Lana MÖGLICHE EINSÄTZE: 14. Februar: 1000 m 18. Februar: 500 m OLYMPIA-TEILNAHMEN: Sotschi 2014 Sie wird versuchen, auf den beiden Sprint-Strecken gute Zeiten zu laufen. Top-Ten- Plätze sind für sie auch bei ihrer zweiten Olympia- Teilnahme außer Reichweite. CHANCEN CHANCEN CHANCEN streamline your business Papier war gestern Effizienz geht auf Knopfdruck: Papierloses Dokumenten Management mit Lösungen von Alpin. alpin.it +39 0471 180 84 10

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it