Aufrufe
vor 1 Jahr

Radius Magazin Winter 14_15

  • Text
  • November
  • Dolomiten
  • Seiser
  • Kronplatz
  • Pisten
  • Sextner
  • Skigebiet
  • Resort
  • Themenbereich
  • Natur
  • Radius
  • Magazin

themenbereich

themenbereich themenbereich 26 November 2014 November 2014 27 Sonne unterm Rosengarten Obereggen: Ski Center Latemar Das sonnigste Familienskigebiet Südtirols wartet wieder mit Neuigkeiten auf. Dieses Jahr wurde die bereits fünfte neue Liftanlage seit dem Jahr 2008 im Skigebiet Carezza unterm Rosengarten realisiert. Pünktlich zur nächsten Wintersaison öffnet im Skigebiet Carezza der neue 6er-Sessellift Tschein und verbindet die Zone südöstlich der Moseralm, Paolina und Latemar mit den Laurin-Pisten im Nordwesten des Dolomiti Superskigebietes im Eggental. Die neue Anlage verläuft auf einer Länge von knapp 2.000 Metern, ersetzt den bisherigen 3er-Sessellift und garantiert einen bequemen Aufstieg zum „Tschein“-Berg in nur sechs Minuten. Der rund 710 m längere Lift startet 550 m weiter südlich Richtung Moseralm. Die neue Bergstation ist rund 80 Höhenmeter höher angelegt, als die bisherige. Die Skifahrer kommen somit in den Genuss eines zusätzlichen Pistenteils unterhalb der Kölner Hütte Richtung Moseralm. Die „Tschein“-Piste, bekannt als sehr sonnige und attraktive Piste, erfährt eine zusätzliche Aufwertung: die teils rote und teils blaue Strecke bietet für jeden etwas: für die Könner eine steile Abfahrt, für weniger geübte Skifahrer leichte Ausweich-Varianten. Einhergehend mit der Steigerung der Attraktivität der „Tschein“-Piste wird die „Moser“-Piste beim Skilift Moseralm mit einem Family Fun Park ausgestattet. Acht Sonnenstunden pro Wintertag Der Übungs- und Spaßhang soll künftig speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Freestyle-Anfängern zugeschnitten werden. Hier können die Kleinen und Großen auf mehreren Lines ihre ersten Schritte in die Freestyle-Welt wagen. Das Set-Up setzt sich zusammen aus einer Serie von Kickern, Boxen und Whoops. Südtirols Familienskigebiet Nummer 1 investiert weiterhin kräftig in moderne Anlagen und einem attraktiven Pistenangebot. Für Sonnenanbeter ist Carezza der geheime Treffpunkt: mit durchschnittlich acht Sonnenstunden pro Wintertag zählt Carezza zum sonnigsten Skigebiet Südtirols. Die insgesamt 41 Pistenkilometer unterm Rosengarten und Latemar sind überaus gut erreichbar: in nur 15 Minuten erreicht man von Bozen Nord die Kabinenbahn im Ortszentrum von Welschnofen. Weitere Informationen unter: www.carezzaski.it / info@carezza.it Obereggen zählt heute zu den beliebtesten Wintersportdestinationen der gesamten Alpenregion. Mit dem Nachtskifahren beginnt am 28. November um 19 Uhr die Skisaison in Obereggen, die am 12. April 2015 endet. Seit 2009 gehören die Dolomiten zum UNESCO Weltnaturerbe. Der Latemar zählt damit zu den schönsten Bergen der Welt. Am Fuße des Latemars befördern 18 modernste Liftanlagen die Wintersportler von 1.550 auf 2.500 Meter. Dazwischen liegen 48 km sonnige und perfekt präparierte Pisten, auf welchen man einen atemberaubenden Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe genießen kann. Das Skigebiet bietet mit 19 % blauen Pisten (einfach), 67 % roten (mittelschwer) und 14 % schwarzen Pisten (schwierig) Abwechslung für Anfänger und Profis. Mehrere internationale Preise zeichnen das Skikarussell für seine Pistenpflege und Schneequalität aus. Ein modernes und umweltfreundliches Beschneiungssystem, das die ganze Saison über ergänzend im Einsatz ist, garantiert traumhafte Bedingungen. Wenn die Nacht zum Tag wird An drei Tagen in der Woche, jeweils dienstags, donnerstags und freitags, können Nachtschwärmer von 19 bis 22 Uhr per Ski, Snowboard oder Rodel die mit Scheinwerfern bestrahlten Pisten erobern. Für Inhaber eines Mehrtages-/ Wochen- oder Saison-Skipasses ist das Ganze auch noch im Preis inbegriffen! Nach dem nächtlichen Pistenspaß geht’s zum Après Ski ins Tipi, dem ersten und einzigen Après-Ski- Indianerzelt der gesamten Alpenregion. Bei heißen Beats und coolen Drinks kann man so einen perfekten Skitag ausklingen lassen. 20 Jahre Snowpark Obereggen Der „Obereggen Snowpark“ gehört zu den größten und besten Fun- & Snowparks Italiens und bietet Spaß und Vergnügen für Parkneulinge und Experten. Zum 20-jährigen Jubiläum wartet auf Snowboarder und Freestyler ein komplett neu gestalteter Park mit Halfpipe und neuen Strukturen wie dem „Starship“, einer Pyramide inmitten des Parks. Anfänger können im neuen Kids-Park spielerisch erste Tricks üben. Doch damit nicht genug – als absolutes Highlight der Saison wird es einen neuen Nightpark mit acht coolen Strukturen geben, der drei Mal pro Woche nachts beleuchtet ist und auch tagsüber geöffnet bleibt. Noch mehr Spaß wartet auf der Family Fun Line oder dem Banked Slalom, die zur permanenten Infrastruktur im Skigebiet werden. Weitere Informationen unter: www.obereggen.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it