Aufrufe
vor 3 Monaten

Radius Magazin Sommer 2019 Die Welt

34 Mai

34 Mai 2019 AKTUELL Foto © (c) TVSterzing/Klaus Peterlin Sterzing und Ratschings – alpiner Hochgenuss mit Flair Die Ferienregion rund um Sterzing bietet eine herrliche Symbiose zwischen alpiner Kleinstadt und natürlichen, urigen Almlandschaften und herrlichen Panoramagipfeln. Shopping-Verliebte flanieren in den historischen Gassen der Alpenstadt Sterzing, und Genussliebhaber erleben mit der alpin-mediterranen Südtiroler Küche wahre Gaumenfreuden. Sterzing ist das, was man wohl ein verstecktes Juwel nennen kann, ein echter Geheimtipp für den aktiven Sommerurlauber. Am Anfang des Erlebnisraumes Sterzing–Ratschings ist Gemütlichkeit und Ursprünglichkeit die oberste aller Devisen. Familienurlauber steigen gemütlich in die entspannte Vielfalt der charmanten Orte und Täler ein – sei es beim Wandern, beim Radfahren oder bei einem gemütlichen Aperitif nach dem Tagesprogramm. Kraft aus der Natur schöpfen Die Natur gibt südlich des Grenzkammes tiefe Einblicke in die bewegte Geschichte der Zentralalpen. Die Bergwelt lässt neue Kraft schöpfen und die alpine Urgewalt erleben. Der Alltag bleibt auf den Wegen in den Bergen rund um Sterzing, Pfitsch und Freienfeld eine leise Erinnerung. Auf dem knapp 23 Kilometer langen Dolomieuweg wandert man von der Bergstation des Sterzinger Hausbergs Rosskopf auf 1.860 Meter bis zur Bergstation des Sesselliftes Ladurns auf 1.770 Meter in den Talschluss des Pflerschtales. Farbenfrohe Alpenrosen, wilde Tiere und die besondere Geologie faszinieren – hier entdeckte der Geologe Deodat de Dolomieu am Fuße des Tribulauns erstmals das Dolomitgestein. Die große Grenzkammrunde am Brenner mit 48 Kilometer Länge und 1.391 Höhenmetern ist ein absolutes Highlight im Sommerkalender von Stern Mountain Chalet Rosskopf – Sterzing – Südtirol Tel. +39 347 245930 www.stern.one

AKTUELL Mai 2019 35 Foto © (c) TVSterzing/Klaus Peterlin Moutainbikern aus nah und fern. Wunderbare Aussichtspunkte wie das Pfunderer Joch, das Pfitscher Joch locken auch in das Bike-Paradies Pfitschtal. Die Magie der Berge und Almen Die Magie der Berge erstreckt sich von höchsten Gipfeln bis weit ins Tal. Einen sanften Einstieg in die Bergwelt ermöglicht die Rosskopf-Seilbahn. Eine Auffahrt bis auf 1.800 Höhenmeter, um Almen zu erkunden, Familienwanderungen zu unternehmen oder Spitzen zu besteigen. Ein besonderer Genuss, der einmaligen Ausblick in die Tiroler Bergwelt bietet. Zwei weitere Aufstiegsanlagen in Ratschings-Jaufen und Ladurns sind auch im Sommer in Betrieb und locken zahlreiche Besucher in diese nördlichste Ferienregion von Südtirol. Entlang der ruhigen Bergwege lässt sich auf sanften Wegen nicht nur die atemraubende Atmosphäre der Alpen erkunden. Genießen mit Tradition steht im Mittelpunkt. Almen und Hütten verwöhnen Ausflügler Luxury Lodge – Orientexpress INFO-PR Für die Eltern romantisch – für die Kinder ein Abenteuer. Agatha Christie ließ sich einst von seiner geheimnisvollen Atmosphäre zu einem ihrer Bestseller inspirieren: Der Zauber vom „Orientexpress“ hat bis heute nichts an Anziehungskraft eingebüßt. Ab Sommer 2019 können die Gäste von Hotel Lener in Sterzing diesen Zauber hautnah erleben und in ein märchenhaftes Ambiente eintauchen. Dort wartet die Luxury Lodge im Originalstil des legendären „Orient Express‘“ auf Romantiker und Abenteuerlustige. Hochglanz-Mahagonimöbel, edle Stoffe und sorgfältig ausgesuchte Accessoires schaffen es, den Spirit des berühmten Zuges originalgetreu wiederzugeben. Ausgestattet mit einem hochwertigen Boxspringbett, einer gemütlichen Couch, einer Kochnische mit Kühlschrank lässt die luxuriöse Suite keine Wünsche offen. Für die Kinder steht eine abgetrennte Schlafkoje mit eigenem TV-Gerät zur Verfügung. Ob ein Getränk auf der eigenen Terrasse oder ein Filmklassiker bei gedämmter Beleuchtung und Kaminfeuerkulisse – entspannte Stunden in einem einmaligen Ambiente sind garantiert. Luxus zum fairen Preis Nach einer erholsamen Nacht wartet ein reichhaltiges Erlebnisfrühstück im angrenzenden Hotel Lener. Zudem besteht auch die Möglichkeit, den Kühlschrank füllen zu lassen, sodass die Gäste sich ihr Frühstück selbst in der kleinen Kochnische zubereiten können. In der Gaststube mit gotischer Balkendecke und antiken Gewölben können Sie die hervorragende Küche des 4-Sterne-Hauses genießen, die mit hochwertigen Zutaten auch anspruchsvolle Gourmets überzeugt. Für die Kleinen gibt es einen herrlichen „Indoor-Lärchenspielpark“ , in welchem diese nur durch eine Glasfront vom Speisebereich getrennt spielen können, während Sie das Frühstück oder Abendessen genießen. Wirtshaus & Hotel Lener **** – Familie Volgger Bliegerweg 2 | I-39040 Freienfeld/Sterzing Tel.+39 0472 647 133 info@lener.it | www.lener.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it